Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.1. KÖLNISCHES WESTFALEN
1.1.1. Herzogtum Westfalen
1.1.1.2. Stifte und Klöster
Stift Meschede
Stift Meschede / Urkunden
A 114u, Stift Meschede - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


[um 1404]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Liste derjenigen, die zu Martini 13 1/2 Schillinge von den Hufen zu Eversberg entrichten: Cort de Boysenchusen 14 Pfennige, Hannes Dusewalt neun Pf., Henne Bechkers 18 Pf., Abele Somer neun Pf., Bonen neun Pf., Henneke Hoppener neun Pf., Peter Winters drei Albus, Hene Richardes einen Albus, de Slaperge neun Pf., Herman Loseken neun Pf., Dyderich von Bedelike acht Pf., Dyderich by den Planken 18 Pf., Hannes von Boydenuelde neun Pf., Wolter von Ramelsbeke neun Pf. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Vermerke: Notiz, Papier, lat.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken