Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Romberg
Gesamtarchiv von Romberg / Akten
U 194u, Gesamtarchiv von Romberg - Urkunden
Permalink des Findbuchs


Signatur : U 194u

Name : Gesamtarchiv von Romberg

Beschreibung :

Einleitung :

Das vorliegende Findbuch erfasst jene etwa 3450 Urkunden aus dem Gesamtarchiv von Romberg, die bereits zwischen 1900 und 1905 von E. Kuske und G. von Mallinckrodt auf Karteikarten verzeichnet worden sind. Diese Karteikarten wurden um 1975 kopiert und dann in die chronologische Urkundenkartei des damaligen Staatsarchivs eingeordnet, während die Kopien zu einem elfbändigen Findbuch gebunden wurden.

Dieses Findbuch wurde 2010/2011 im Rahmen des DFG-Projekts "Retrokonversion von archivischen Findbüchern" abgeschrieben, bei Leseproblemen an den teilweise blassen Kopien mit den Original-Karteikarten abgeglichen und abschließend vom Unterzeichnenden in handliche Zeitabschnitte unterteilt.

Zur Geschichte und Struktur des Bestandes sind die Einleitungen zur Aktenverzeichnung (A 462 II) und zur listenartigen Urkundenaufnahme (A 462 I, Bd. 12) sowie die angegebene Literatur heranzuziehen.

Die Urkunden wurden 2014 von Frau Jacqueline Modzel signiert; dabei stellte sich heraus, dass etwa 80 Urkunden fehlten und etwa 140 Urkunden nicht verzeichnet waren. Bei der Erschließung der letzteren konnten einige Nummern mit vermeintlichen Fehlstücken identifiziert werden, die aufgrund irrtümlicher Beschriftung der Urkundentüte oder von Fehlern beim Abschreiben nach VERA falsch einsortiert worden waren, so dass nun noch 32 Urkunden fehlen. Die Verzeichnung selbst beschränkt sich insbesondere bei schlechter Lesbarkeit bewusst auf die Namen beteiligter Personen bzw. genannter Orte und ein Stichwort zum Rechtsinhalt.

September 2011 / Mai 2016

A. Koppetsch

Umfang : Ca. 3400 Urkunden, Findbuch U 194u, Bde. 1-11. Die Bde. 12 und 13 enthalten eine chronologische und nach Vorprovenienzen geordnete Auflistung.

Verweise :

Johannes Bauermann, Westfälische Adelsarchive im Staatsarchive, in: Westfälisches Adelsblatt 2 (1925), S. 290f.; Ernst Müller, Das Recht des Staates an seinen Archivalien, in: AZ 36 (1926), 164-177.

Wilfried Reininghaus, Das Gesamtarchiv von Romberg im Staatsarchiv Münster, in: WestfForschungen 2002

G. von Mallinckrodt, Urkundenbuch der Familie von Mallinckrodt, 2 Bde., Bonn 1911 (Edition bzw. Regesten, nur zu den Beziehungen Mallinckrodt / Romberg bzw. Viermund)



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken