Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.2. Fürstentum Minden
1.4.2.1. Verwaltungsbehörden und Landstände, Domkapitel
Domkapitel Minden / Akten
D 303, Domkapitel Minden - Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


(1735) 1779-1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

Domkapitel ./. Advocatus fisci camerae: Befreiung der domkapitularischen Eigenhörigen zu Schnathorst bzw. Amt Reineberg vom Zwangsgemahl (Verpflichtung zum Mahlen in der Amtsmühle unabhängig von der Entfernung zur gutsherrlichen Mühle)(Prozeß vor der Regierung zu Minden), Klage des Müllers Haegerding von der Windmühle zu Eilhausen über den Kolon Schaphörster zu Nettelstedt: Entziehung als Mahlgast bzw. amtlichen Mühlzwang 1784; Beschwerde der Heuerlinge zu Barkhausen über die Eintragung ins Mahlregister trotz der Eximierung der Heuerlinge 1784-1885




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken