Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
2. BEHÖRDEN DER ÜBERGANGSZEIT 1802-1816
2.3. NAPOLEONISCHE STAATSGRÜNDUNGEN
2.3.2. Königreich Westphalen
Königreich Westphalen
I 101, Königreich Westphalen
Permalink des Findbuchs


Signatur : I 101

Name : Königreich Westphalen

Beschreibung :

Einleitung :

Die Verzeichnung des Bestandes wurde im Jahr 1939 begonnen und nach dem Krieg zu Ende geführt. Die Ordnung, die sich aus der zeitweilig unterbrochenen Arbeit erklärt, ist beibehalten worden, jedoch erfolgte die Anlage des Repertoriums nach sachlichen Betreffen innerhalb der Behörden.

Angaben zur Behörden- und Bestandsgeschichte siehe: Behörden der Übergangszeit 1802-1816. Bearbeitet von Wilhelm Kohl und Helmut Richtering. Münster 1964, S.129-185. (Das Staatsarchiv Münster und seine Bestände.1.)

7. September 1965gez. Dr. Wilhelm Kohl

Das Findbuch wurde von Frau Kirsten Dehne mit dem Verzeichnungsprogramm VERA abgeschrieben. Ca. 20 % der Akten habe ich überprüft, d.h. Orts- und Personennamen korrigiert, Aktentitel ergänzt, präzisiert, umformuliert oder aus dem Französischen ins Deutsche übersetzt und fehlende Laufzeiten ermittelt. In Einzelfällen habe ich in Klassifikation und Ordnung der Aktengruppen eingegriffen.

Münster, im April 2012gez. Ursula Schnorbus

Literatur:

··Bartsch, Maike (Red.), König Lustik!? Jérôme Bonaparte und der Modellstaat Königreich Westphalen (Kataloge der Museumslandschaft Hessen-Kassel 39), München 2008.

·Berding, Helmut, Das Königreich Westphalen als napoleonischer Modellstaat, in: Hedwig, Andreas (Hg.), Napoleon und das Königreich Westphalen. Herrschaftssystem und Modellstaatspolitik (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 69), Marburg 2008, 101-114.

·Bethan, Anika, Napoleons Königreich Westphalen - lokale, deutsche und europäische Erinnerungen (Die Revolutions- und Napoleonischen Kriege in der europäischen Erinnerung), zgl.: Diss. Freie Univ. Berlin 2010, Paderborn 2012.

·Grabe, Wilhelm / Moors, Markus (Hgg.), Neue Herren - neue Zeiten? Quellen zur Übergangszeit 1802 bis 1816 im Paderborner und Corveyer Land (Studien und Quellen zur westfälischen Geschichte 52), Paderborn 2005.

·Hennigs, Annette, Chausseebau im Königreich Westphalen: Verkehrspolitische Ziele und Modernisierungsschübe, in: Dethlefs, Gerd, Modell und Wirklichkeit. Politik, Kultur und Gesellschaft im Großherzogtum Berg und im Königreich Westphalen [1806-1813] (Forschungen zur Regionalgeschichte 56), Paderborn 2008, 409-417.

·Holländer, Petra, Im ”Königreich Westphalen“. Das Dorf Steinhagen in den Jahren der Franzosenzeit, in: Heimat-Jahrbuch Kreis Gütersloh 2012, 84-87.

·Landrat des Kreises Paderborn, Fachbereich Kultur (Kreisarchiv) (Hg.), Neue Herren, neue Zeiten? Das Paderborner Land im Übergang vom Fürstbistum zum Königreich Preußen 1803-1816; Begleitbuch zur Ausstellung des Kreisarchivs Paderborn vom 28.8 bis 18.10.2003 im Burgsaal der Wewelsburg [darin: Karten und Organigramme / Behördenschemata], Büren 2004.

·Malettke, Klaus, Das Empire, das Königreich Westphalen und das Staatensystem, in: Hedwig, Andreas (Hg.), Napoleon und das Königreich Westphalen. Herrschaftssystem und Modellstaatspolitik (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 69), Marburg 2008, 73-84.

·Minninger, Monika, Gleichberechtigte Bürger? Zur behördlichen Umsetzung der neuen Judengesetzgebung in den westlichen Distrikten des Königreiches Westphalen, in: Dethlefs, Gerd, Modell und Wirklichkeit. Politik, Kultur und Gesellschaft im Großherzogtum Berg und im Königreich Westphalen [1806-1813] (Forschungen zur Regionalgeschichte 56), Paderborn 2008, 337-358.

·Murk, Karl, Das Königreich Westphalen unter Jérôme Bonaparte (1807-1813) : Einführung in den Katalog zur Ausstellung im Staatsarchiv Marburg, in: Hedwig, Andreas (Hg.), Napoleon und das Königreich Westphalen. Herrschaftssystem und Modellstaatspolitik (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Hessen 69), Marburg 2008, 283-289.

Umfang : 3443 Akten (410 Kartons), Findbuch I 101 mit Konkordanz.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken