Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.1. Fürstabtei Corvey
Fürstabtei Corvey
Fürstabtei Corvey / Urkunden
C 001u, Fürstabtei Corvey - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1610 Feb. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietrich, Abt, Johannes, Prior, Petrus, Senior, Herboldus, Kellner, und das Kapitel des Stifts Corvey quittieren dem Bürger Heinrich Sivers [Sifferdes] zu Höxter über 400 Taler, welche sie zur Abtragung der dem Kloster Marienmünster rückständigen Pension verwendet haben, und verzinsen sie dem Sverdes und dessen Ehefrau Margarethen mit jährlich 15 Malter Gerste aus dem Zehnten zu Fürstenau; vorbehaltlich der Kündigung im halben Jahr zuvor.
Am abende purificationis beatae Mariae. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungskommentar: Kanzellierung



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken