Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.1. Fürstabtei Corvey
Fürstabtei Corvey
Fürstabtei Corvey / Urkunden
C 001u, Fürstabtei Corvey - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1612 Nov. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietrich, Abt des Stifts Corvey, belehnt einen Untersassen zu Godelheim (Godelheimb) mit einem Rode [Rodung] unter der Marbeke (Marbecke) bei der Nethe im Feld zu Godelheim und einem Rode vor der "Herpolen" unter der Nethe, früher im Besitz des Nolte Langheneke, Großvater des jetzigen Lehnträgers Nolte Buermans, welcher sie dem Bürger Corde Robbrechts zu Höxter abgekauft hat.
Montags nach omnium sanctorum. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken