Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1636-1697
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stift ./. Stadt Herford

Enthaeltvermerke : enthält:
Gravamina der Stadt und anberaumte Schlichtungsverhandlungen, 1696;
Auseinandersetzung über den Übergang der Lehen auf die weibliche Seite, 1677;
Untersuchung wegen der heimlichen Vergrößerunq des Judenfriedhofs, 1678;
Streit wegen des Totengräbers, 1693;
Zeugenaussage des Joh. Steinmeyer wegen der von der Stadt vorgenommenen Pfändungen, 1690;
Dekret in Sachen Wagener ./. Plattfuß, 1692;
Landdrost Joh. W. von dem Bussche zu Hausberge an die abteilichen Räte wegen der Schlichtungskommission, Protokoll, 1695;
Verpflichtung der Stadt zur Ersetzung eines möglichen Schadens durch die Verbindung und das Aufstauen der beiden Flüsse zur Befestigung der Stadt, 1636;
Vorstellung der Radewicher Gemeinheit beim Rat zu Herford wegen des Duisteiches und die beanspruchte Überfuhr über die Bente, 1695;
Beschwerdepunkte der abteilichen Deputierten ./. Rat für die Verhandlungen der Kommission, 1696;
Zeugenverhör des Lakaien Zirschky am Hofgericht in Kassel über die Akziseerhebung von eingeführten Minder Bier, 1696;
Duplik und Gegenantwort zu den Beschwerdepunkten, 1696-1697



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken