Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.2. Fürstabtei Herford
1.3.2.1. Verwaltungsbehörden
Fürstabtei Herford, Landesarchiv
Fürstabtei Herford, Landesarchiv / Akten
C 101, Fürstabtei Herford, Landesarchiv - Akten
Permalink des Findbuchs


Signatur : C 101

Name : Fürstabtei Herford, Landesarchiv

Beschreibung :

Einleitung :

Für das Archiv der ehemaligen Fürstabtei Herford wurde im Jahre 1849 von Haarland, Archivar am Archivdepot Minden, ein Findbuch erstellt, das man im Jahre 1932 abschrieb, sonst aber unverändert in Geltung ließ (RA 813). Später aufgefundene bzw. zurückgeführte Archivteile (Teile des sogenannten Dekanatsarchivs befanden sich z.B. als Nachlaß einer Dechantin im Archiv Hessen-Homburg) erhielten in einer Abteilung ”Nachträge“ ihren Platz. Andererseits wurden dem Bestand Akten entnommen und den Beständen der Übergangsbehörden oder dem Bestand ”Minden-Ravensberg, Regierung“ zugeordnet.

Münster 1991

M. Wolf

Das vorliegende Findbuch wurde 2007 retrokonvertiert, in VERA eingegeben und redaktionell überarbeitet.

Literatur:

Pohl, Meinhard, Herford - Reichsabtei, in: Westfälisches Klosterbuch, Bd. 1, Münster 1992, S. 404-412; darin weiterführende Literatur.

Reininghaus, Wilfried (Bearb.), Territorialarchive von Minden, Ravensberg, Tecklenburg, Lingen und Herford (= Veröffentlichungen der staatlichen Archive des Landes Nordrhein-Westfalen, Reihe A: Inventare staatlicher Archive - das Staatsarchiv Münster, Bd. 5), Münster 2000, S. 200-220.

13. Dezember 2007

Thomas Reich

Umfang : 1585 Akten (218 Kartons), C 101, Bde. 1 und 2.

Verweise :

Retrokonvertiertes Findbuch (DocWorks).

Hö.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken