Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.6. AUSSERWESTFÄLISCHE TERRITORIEN UND INSTITUTIONEN
Kloster Nazareth, gen. Schaer / Urkunden
F 010u, Kloster Nazareth, gen. Schaer - Urkunden
Permalink des Findbuchs


Signatur : F 010u

Name : Kloster Nazareth, gen. Schaer

Beschreibung :

Einleitung :

Das 1429 auf dem Gut Schaer in Bredevoort errichtete Augustiner-Chorherren-Kloster Nazareth ist Anfang des 17. Jahrhunderts eingegangen. Die Archivalien des Klosters sind teilweise in die Doetinchemer Rentkammer und in das Rijksarchief Arnhem gelangt.

Der hier verzeichnete Bestand lag früher im Germanischen Nationalmuseum in Nürnberg. Er wurde am 27. November 1975 vom Staatsarchiv Münster angekauft (Zugangsnummer 39/75).

Zur Geschichte des Klosters siehe Germania Sacra NF 5 Das Bistum Münster 2, Die Klöster der Augustiner-Chorherren, bearb.v. Wilhelm Kohl, Berlin 1971, S. 191ff.

Münster, den 5.12.1975

Behr

Umfang : 99 Urkunden, Findbuch F 010u.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken