Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Erwitte - Akten
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


16. Jh.-1672, 1722
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentenverkauf des Philips Hoveman gen. Freundt zu Erwitte an Adrian Kniper zu Arnsberg (C99), 1589; Aufstellung, was die Landdrostin v. Landsberg an Ennichen Elings zu Berge für die von Philipps Frundt vermachte Summe entrichtet hat (C100), 16. Jh.; Quittung des Philipps Hovemann (gen. Freund) zu Erwitte über den Empfang einer Summe von Josten Smeddes (C101), 1590; Schuldanerkennung des Philipps Hovemann (gen. Freund) zu Erwitte gegenüber Barben Ashoggers (C102), 1591; Obligation des Philipps Hovemann (gen. Freund) zu Erwitte zug. des Jost Muses unter Verpfändung von Land (C103), 1592, 1593; Verkauf von 7 Morgen Landes aus dem Hof zu Husen durch Philipp Hovemann an Joh. Muese (C104), 1594; Obligation des Philipp Hovemann zug. des Thoniesen Spilbusch zu Stromberg (C105), 1596; Verpfändung des Philipp Hovemann von zwei Morgen an Joh. Mittrop, Gerichtsschreiber zu Erwitte (C106), 1596; Obligation des Philipp Hovemann zug. der Armen zu Erwitte (C107), 1599; Obligation des Philipp Hovemann zug. der Claren Erleis (C108), 1601; Obligation des Philipp Hovemann zug. der Erben des Hermann Witten (C109), 1601; Obligation des Philipp Hovemann zug. des Peter Schattropf zu Lippstadt (C110), 1607; Obligation des Philipp Hovemann zug. des Josten Mauße (C111), 1609; Obligation des Philipp Hovemann zug. des Franz Maus (C112), 1607, (1623); Obligation des Freundt v. Erwitte zu Erwitte und seiner Frau Anna Boele zug. von Senior und Kapitel von St. Patrokli zu Soest aus dem Lande am Ardey mit Quittungen über Pensionen v. Landsberg (C113), 1570-1672; Obligation des Dietrich v. Landsberg zug. der Pfarrkirche zu Altengeseke, Übernahme dieser Schuld durch Georg Sponnier zu Erwitte aus dem wüsten Lips Freundt-Hof (1667); Generalleutnant v. Landsberg ./. Joh. bzw. Wienoldt Röbbeken wegen eines angeblich zum Sponnier-Hof gehörenden Gartens, Verweigerung der Wiedereinlösung des verpfändeten Gartens (C114), 1667 ff, 1722;

Altsignatur : C99-C114



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken