Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Dücking - Akten
Permalink des Findbuchs


Signatur : U 132

Name : Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)

Beschreibung :

Einleitung :

Das landtagsfähige Haus Dücking im Kirchspiel Stadtlohn, Bauerschaft Hundewick, war ein münstersches Lehen. Im 16. und 17. Jahrhundert saß die Familie von Hetterscheid auf dem Gute. Durch Heirat der Tochter Mechtild Ermgard des letzten Herrn Macharius Wilhelm Hetterscheid kam es 1700 an die Familie von Dinklage, teilte von da an die Geschicke des Hauses Barnsfeld und gelangte wie dieses 1745-47 nach Konkurs in die Hand der Freiherren von Velen. Die Verwaltung erfolgte von Velen aus, so daß für die Zeit ab der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts auch das Archiv Velen mit zu berücksichtigen ist.

Münster 1958

Dr. Kohl

Dr. Wolf



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken