Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.1. KÖLNISCHES WESTFALEN
1.1.1. Herzogtum Westfalen
1.1.1.2. Stifte und Klöster
Kloster Drolshagen
Kloster Drolshagen / Akten
A 105, Kloster Drolshagen - Akten
Permalink des Findbuchs


Signatur : A 105

Name : Kloster Drolshagen

Beschreibung :

Einleitung :

Nr. 4 entfällt (Akten betr. die Herrschaft Sümmern)

Nr. 13 jetzt: Großherzogtum Hessen II B Nr. 348, 349 (Lehnsakten aus hessischer Zeit)

Nr. 14 jetzt: Oberlandesgericht Arnsberg VI Nr. 14 (Lehnsakten aus preußischer Zeit)

Ergänzende Akten in den Beständen des Landesarchiv NRW Abt. Westfalen in den Beständen Herzogtum Westfalen Landesarchiv - Akten; Reichskammergericht;Großherzogtum Hessen; Oberlandesgericht Arnsberg; Regierung Arnsberg; Kartensammlung A; außderdem ergänzende Archivalien im Pfarrarchiv Drolshagen und im Hauptstaatsarchiv Wiesbaden (vgl. im Einzelnen Richtering, Helmut (Bearb.), Das Archiv des ehemaligen Klosters Drolshagen. Urkunden und Akten, nebst einem Anhang ergänzender Archivalien (= Landeskundliche Schriftenreihe für das kölnische Sauerland. Veröffentlichungen der Landkreise Arnsberg, Brilon, Meschede und Olpe 3), hg. im Auftrag der ”Heimatstimmen aus dem Kreise Olpe“ von Norbert Scheele, Olpe 1969, S. 293-297).

Umfang : 65 Akten (19 Kartons), Findbuch A 105 mit Index.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken