Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.2. WESTFÄLISCHE FÜRSTBISTÜMER
1.2.1. Fürstbistum Münster
1.2.1.1. Verwaltung, Justiz, Landstände
Fürstbistum Münster, Hofkammer
Fürstbistum Münster, Hofkammer / Ostfriesische Urkunden
B 009u, Fürstbistum Münster, Hofkammer - Ostfriesische Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1483 August 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich Stoter bestätigt den Empfang einer inserierten Kollation: Heinrich III. von Schwarzburg, Fürstbischof von Münster, verleiht Stoter die Propstei Humsterland (Humersen), nachdem der bisherige Inhaber, Johannes Wicherinck, diese zurückgegeben hat. Fürstbischof Heinrich verpflichtet Stoter zu Treue und Gehorsam und zu einer jährlichen Abgabe in gleicher Höhe wie sein Vorgänger.

(Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Humsterland

Sonstige Erschließungsangaben :

Siegelführer

Heinrich Stoter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken