Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.2. WESTFÄLISCHE FÜRSTBISTÜMER
1.2.1. Fürstbistum Münster
1.2.1.1. Verwaltung, Justiz, Landstände
Fürstbistum Münster, Hofkammer
Fürstbistum Münster, Hofkammer / Ostfriesische Urkunden
B 009u, Fürstbistum Münster, Hofkammer - Ostfriesische Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1539 Januar 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz von Waldeck, Fürstbischof von Münster, schreibt an Maria von Österreich, Statthalterin der Niederlande, dass die Propstei Loppersum, die laut rechtmäßiger Verleihung dem in spanisch-niederländischen Diensten stehenden Reinhold von Burmanien file://fn@02 zustehe, nun von einem Doktor Johann Meschede unrechtmäßiger Weise beansprucht werde. Der Fürstbischof beansprucht die Rechtssprechung in diesem Fall und bittet die Statthalterin, Reinhold von Burmanien zu unterstützen und den Fall einem Gericht zuzuweisen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Entwurf



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken