Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.1. Grafschaft Mark mit Soest und Lippstadt
1.4.1.1. Verwaltungs- und Justizbehörden, Landstände
Grafschaft Mark, Renteien
D 015, Grafschaft Mark, Renteien
Permalink des Findbuchs


Signatur : D 015

Name : Grafschaft Mark, Renteien

Beschreibung :

Einleitung :

Akten der märkischen Renteien haben sich nur in Einzelstücken in den Beständen der preußischen Rentämter des 19. Jahrhunderts (Dortmund, Hagen, Hamm und Soest) angefunden, andere waren bisher beim Kleve-Märkischen Landesarchiv und der Domänenregistratur der Regierung Arnsberg verzeichnet, aus Arnsberg selbst wurden noch 1954 mehrere Akten erworben.

Eine Sonderstellung nimmt die Rentei Soest ein, deren Akten bis zum Ende des 18. Jahrhunderts beim dortigen Magistrat geführt wurden; sie erscheint nicht in der Reihe der alten märkischen Renteien und ist daher hier an den Schluß des Bestandes gesetzt worden.

Münster, den 25.2.1959

Richtering

Verweise:

zu 3 Bochum:

··Rentamt Dortmund Nr. 7, 45, 56, 68, 75, 101, 118, 149, 180, 211, 282, 645, 652

zu 6 Hörde:

··KDK Hamm, 1108: Kapitalaufnahme des Elmenhorster Hofesmannes Franz Behmer zu Lippe 1792-1806 (Zgg. 103/82, HStA Düsseldorf)

·KDK Hamm, 1109: Kapitalaufnahme des Elmenhorster Hofesmannes Anton Schwiermann zu Waltrop 1792-1806 (Zgg. 103/82, HStA Düsseldorf)

·KDK Hamm, 1110: Eingriff des Münster'schen Richters zu Werne in die Auseinandersetzung zwischen den Elmenhorster Hofesmann Rehermann / Remermann und dem Colonen Horstmann zu Bork 1802 (Zgg. 103/82, HStA Düsseldorf)

·Rentamt Dortmund Nr. 16, 111, 133, 177, 185, 229, 251, 255, 260 und Rentamt Hamm Nr. 3

zu 10 Wetter:

··Rentamt Hagen Nr. 1a, 13a

Vorliegendes Findbuch A 361 Grafschaft Mark, Renteien wurde 2010 von Gerhard Töller unter der Betreuung von Thomas Reich mit dem Verzeichnungsprogramm VERA abgeschrieben. Letzterer nahm einige Korrekturen vor.

Münster, den 19.09.2012

Dr. Thomas Reich

Umfang : 91 Akten (9 Kartons), Findbuch D 015.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken