Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
2. BEHÖRDEN DER ÜBERGANGSZEIT 1802-1816
2.2. SONSTIGE ENTSCHÄDIGUNGSLANDE
2.2.7. Grafschaft Salm-Horstmar
Salm-Horstmarsche Regierung Coesfeld
H 601, Salm-Horstmarsche Regierung Coesfeld
Permalink des Findbuchs


Signatur : H 601

Name : Salm-Horstmarsche Regierung Coesfeld

Beschreibung :

Einleitung :

1802 fiel der größere Teil des Amtes Horstmar an die Wild- und Rheingrafen von Salm-Grumbach mit Regierungssitz in Coesfeld. 1806 kam es an das Großherzogtum Berg.

Münster, den 11. Dezember 2013, Reich

Umfang : 51 Akten (3 Kartons), Findbuch H 601.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken