Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
3. BEHÖRDEN UND EINRICHTUNGEN DES STAATES UND DER SELBSTVERWALTUNG NACH 1816
3.1. INNERE VERWALTUNG
3.1.2. Bezirksregierungen
3.1.2.2. Regierung Münster
Regierung Münster
Regierung Münster / Flurbereinigung, Land- und Forstwirtschaft, Domänen, Fischerei
K 201, Regierung Münster - Forstregistratur
Permalink des Findbuchs


Signatur :

Name : Regierung Münster

Beschreibung :

Einleitung :

Vorbemerkung

Die Geschäfte des Regierungs-Forstrats wurden bis 1838 bei der Regierung in Münster, von 1839 - 1858 durch den Oberforstmeister bei der Regierung in Arnsberg, seit 1859 vom Oberforstmeister (Landforstmeister) bei der Regierung in Minden geführt.

Die ursprünglich gemeinsame Registratur ist geteilt worden. Die Leernummern beziehen sich auf die Regierungsbezirke Arnsberg und Minden.

Münster, 2.8.1967

W. Kohl

Das Findbuch wurde 2009 in die Datenbank VERA konvertiert. Die Altsignaturen, die mit den alten Aktenzeichen identisch zu sein scheinen (Unterteilung in Fach und Nr.), wurden bei der Konvertierung nicht berücksichtigt. Eine Konkordanz konnte nicht erstellt werden, daher müssen ältere Signaturen anhand des alten Findbuches verifiziert werden.

Münster, 25.06.2009

Hennigs

Umfang : 10759 Akten, Findbücher K 201,21 bis K 201,23.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken