Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
3. BEHÖRDEN UND EINRICHTUNGEN DES STAATES UND DER SELBSTVERWALTUNG NACH 1816
3.3. WIRTSCHAFTSVERWALTUNG
3.3.5. Bergbau
3.3.5.3. Moderne Bergämter (seit 1861)
Bergämter, Generalakten
Bergämter, Generalakten / Bergamt Sauerland
M 550, Bergämter, Generalakten - Bergamt Recklinghausen 1 (1900-1966)
Permalink des Findbuchs


Signatur :

Name : Bergämter, Generalakten

Beschreibung :

Einleitung :

1. Vorwort:

Die hier verzeichneten Generalakten wurden unter der Zugangs-Nr. 65/94 vom Bergamt Recklinghausen an das Staatsarchiv abgegeben. Sie stammen aus der Registratur des ehemaligen Bergamtes Recklinghausen 1 und wurden nach dessen Auflösung im Jahre 1965 vom neu errichteten Bergamt Recklinghausen weitergeführt.

Der Bestand umfaßt insgesamt 168 Akten (62 Archivkartons).ᅠDen Schwerpunkt der Überlieferung bilden die Zeiträume 1900-1933 und 1955-1966. Die Registraturschicht 1934-1955 ist abgesehen von 2 Bänden offensichtlich nicht mehr vorhanden (siehe Aktenvermerke vom 21.04. und 24.05.94 zum Besuch beim Bergamt Recklinghausen, Tgb.-Nrn. 2199/94 und 2738/94).

2. Verwaltungsgeschichte:

Das Bergrevier Ost-Recklinghausen ist im Jahre 1900 durch die Teilung des Bergreviers Recklinghausen in Ost und West errichtet worden. Im Jahre 1933 trat an die Stelle von Ost-Recklinghausen die Bezeichnung "Recklinghausen 1". Seit 1943 heißt das Bergrevier "Bergamt". 1965 wurde aus dem Bergamt Recklinghausen 1 das Bergamt Recklinghausen gebildet.

Der Zuständigkeitsbereich des Bergamtes Recklinghausen 1 hat sich seit seiner Errichtung vielfach geändert. Im Jahre 1913/21 waren ihm die Zechen unterstellt Ewald Fortsetzung, König Ludwig, General Blumenthal, Schlägel & Eisen, Ewald und Auguste Viktoria unterstellt (s. Jahrbuch für den Oberbergamtsbezirk Dortmund 1913/21). Im Jahre 1956 unterstanden seiner Aufsicht die Zechen Emscher-Lippe, Ewald Fortsetzung, König Ludwig 1/2, König Ludwig 4/5, Recklinghausen II, Julia, Ewald 1/2 und Ewald 3/4 (s. Jahrbuch des deutschen Bergbaus, 1956).

3. Literatur:

E. Krautschneider, Die Bergämter im Ruhrgebiet, in: Bergfreiheit. Zeitschrift des Deutschen Bergbaus Bd. 30, 1965, Nr. 4, S. 114ff.;

H. Romeyk, Kleine Verwaltungsgeschichte Nordrhein-Westfalens, 1988;

M. Zimmermann, Die Bergarbeiterschaft im Kreis Recklinghausen während des Ersten Weltkrieges, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen, hrsg. von W. Burghardt, Recklinghausen 1986, S. 163ff.

4. Zitierweise:

Die Akten sind zu zitieren: "Bergämter Nr. ..."

Münster, im Juni 1999

Umfang : 174 Akten (62 Archivkartons), Findbuch M 550 Re 1.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken