Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
3. BEHÖRDEN UND EINRICHTUNGEN DES STAATES UND DER SELBSTVERWALTUNG NACH 1816
3.6. KULTUSVERWALTUNG
3.6.5. Staatliche Höhere Schulen
Staatliches Aufbaugymnasium, Laasphe
P 411, Staatliches Aufbaugymnasium, Laasphe
Permalink des Findbuchs


Signatur : P 411

Name : Staatliches Aufbaugymnasium, Laasphe

Beschreibung :

Einleitung :

Die Schule wurde 1923 gegründet und 1925 staatlich anerkannt. Sie bezog das umgebaute und vergrößerte Gebäude der aufgelösten Präparandenanstalt Laasphe, ihre Einrichtungsgegenstände stammten zum großen Teil aus dem von Franzosen besetzten und als Kaserne genutzten Lehrerseminar in Hattingen. 1933-1945 trug sie den Namen Horst-Wessel-Schule.

Der Bestand kam als Zugang 31/1980 in das Staatsarchiv Münster. Er wurde im Februar 1984 von Gabriele Kießling verzeichnet.

Umfang : 58 Akten (9 Kartons), Findbuch P 411.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken