Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Familie von Wedel (Dep.)
U 216, Familie von Wedel (Dep.)
Permalink des Findbuchs


Signatur : U 216

Name : Familie von Wedel (Dep.)

Beschreibung :

Einleitung :

Der Bestand enthält als einziges Archivale eine nach Art eines Amtsbuches in zeitgenössischem Ledereinband samt Metallschließen gebundene Akte zu Genealogie und Geschichte der Familie von Wedel, besonders ihrer Linie von Wedel-Neuwedel zu Neuwedell und Steinbusch. Der Originaltitel lautet ”Ausführliche Nachrichten aus Uhrkunden und Scriptoribus vom Alterthume derer von Wedelschen Familie und vormaligen Besitzungen (Herrschaften in der Neumarck, Pommern und Pohlen, auch Daenemarck), gesammelt und nachrichtlich hier eingetragen von Ewald Friedrich von Wedel, pro tempore hereditate dominus zu Neuwedel, Furstenau, Steinbusch, We[r]der, Springe und Cürtow“. Der Band weist Schriften mehrerer Schreiberhände auf und gliedert sich in einen einleitenden Schriftsatz zur Genealogie und Geschichte der Familie und diesem anliegenden Litteralien A - S bzw. unbezeichneten Litteralien.

Die Akte wurde ca. 1771-1773 durch Ewald Friedrich von Wedel angelegt und von ihm bis 1780 fortgeführt. Sie umfasst bzw. beschreibt eine Laufzeit vom 14. bis zum 18. Jahrhundert und enthält Nachträge bis 1911. 1975 gelangte sie aus dem Besitz von Frau Frances Balzer, geb. von Wedel, Atlanta, in den Besitz von Frau Irmgard von Wedel, geb. Senfft von Pilsach. Im April 1984 wurde die Chronik zusammen mit dem Bestand Haus Wildenberg aus dem Besitz von Frau Liselott Schäfer-Wildenberg, geb. von Wedel an das Staatsarchiv Münster abgegeben (vgl. Findbuch A 499). Die Analyse der Chronik erfolgte durch Dr. Kloosterhuis.

Die Anfertigung von Reproduktionen ist laut Depositalvertrag nur mit Genehmigung des Deponenten zulässig.

Das Findbuch wurde im Sommer 2010 von Frau Stebner abgeschrieben. Die unter Signatur 2 aufgenommenen Ziffern verweisen auf die Blattzahl in der Chronik.

Dr. Koppetsch

Siegelverzeichnis zur von Wedel-Neuwedelschen Familienchronik

Blauert, Conrad, Notar zu Neuwedell, 1737

Bestellsignatur: fol 253

Krüger, E, Prediger zu Fürstenau, 1771

Bestellsignatur: fol 39

Lemcke, Georg Gottlieb, Diakon, Direktor des Hospitals zu Neuwedell, 1771

Bestellsignatur: fol 86

Pastor zu Silberberg und Roestenberg, 1772

Bestellsignatur: fol 104

Neuhaus, R H, Auditeur des Regiments zu Fuß von Mosel [altpr. Nr. 28], 1733

Bestellsignatur: fol 187

Reichel, Gustav Ludwig, Notar zu Neuwedell, 1771

Bestellsignatur: fol 39, 57, 79, 101, 117, 126, 131, 145, 147, 175, 184, 293, 298

Wedel, Lorenz Georg von, Ritter des Johanniterordens, 1771

Bestellsignatur: fol 43

Wedel, Adeliges Burggericht von, zu Neuwedell-Steinbusch, 1771

Bestellsignatur: fol 39, 84, 85, 218, 313

Wedel, Familie von (Pommerscher Zweig), Wappen, o.D.

Bestellsignatur: fol 45

Umfang : 1 Akte (1 Karton), Findbuch U 216.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken