Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Barnsfeld / Urkunden
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Röllinghof - Akten
Permalink des Findbuchs


Signatur : U 132

Name : Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)

Beschreibung :

Einleitung :

Haus Röllinghof im Kirchspiel Ramsdorf, genannt auch Ravensburg war im 17. Jahrhundert im Besitz der Familie v. Hoevel. 1660 gelangte es durch Verkauf an die Familie v. Schüren, die es 1711 wegen der großen Schuldenbelastung an die Freiherren v. Velen abtrat. 1729/30 ergriff Hermann Anton Bernhard von Velen Besitz. Es wurde seitdem als Bauernhof verpachtet und bildete einen Teil der velenschen Güter.

Münster 1959 / 1980

M. Wolf

Verweise :

Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen, Kreis Borken (Münster 1954), S. 414 ff.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken