Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Familie Bose / Urkunden
U 108u, Familie Bose - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


10.11.1446
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Brüder Nolte und Siverd Bose (de bosen), Knappen, verkaufen an Tile Voss und Hille, seine Hausfrau einen Hof zu Gelentorpe, den Henken Heyncken und Hans Kroes bebauen, mit allen Rechten, auch dem Recht der Ein- und Entsetzung für 74 gute, oberländische rheinische Goldgulden. Der Hof gibt jährlich ein Molt Roggen, ein Molt Gerste und zwei Molt Hafer, drei Tage Dienst, 3 Hühner und drei Stiegen Eier. Währschaftsversprechen der Aussteller. Nach Anmeldung zwischen Pfingsten und Ostern ist der Wiederkauf zum St. Gallentag möglich. Siegelankündigung der Aussteller. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Ausfertigung



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken