Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Familie Bose / Urkunden
U 108u, Familie Bose - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


28.2.1458
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vor Johann Scheppers, geschworenem Richter "myns gnedigen leven hern van Colen" zu Salzkotten (Soltkotten), erscheinen Renwert van Verler und sein Sohn Johann (Johan) und bekennen auf Verlangen des Hinrich van Ense, des weiland Wichardes Sohn, daß sie den großen und kleinen Hof (groten und den luttugen hoff) zu Verlar (Verler) gepachtet hatten und noch haben von weiland Johann van Garffeln und nach dessen Tode von Elsen und Billien (?), dessen Töchtern und ihren Ehemännern Cord Bosen (Coird dem boessen) und weiland Hermann Vleishowen. Zeugen des Gerichtes Cord Medelen, Hans Gunters, Johannes Ortingk. Siegelankündigung des Richters. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Ausfertigung



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken