Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Familie Bose / Urkunden
U 108u, Familie Bose - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


15.3.1482
Permalink der Verzeichnungseinheit

Simon, Bischof von Paderborn, belehnt Siverd (Syfferd) Bose (Bozen) für sich und seinen Bruder Nolte mit dem Zehnten zu Billerbeck (Billrebecke) als rechtem Mannlehen, nachdem Siverd ihm den Lehnseid geschworen hat. Siegelankündigung des Ausstellers. Zeugen: Arnd v. d. Borch (van der Borgh), Engelhard von Neuhaus (van Nyhusen), Bernd von Asseborg (van der Asseborgh) und Philipp von Hörde (van Hoirde). Unterschrift: Hermannus Lyem, secretarius subscripsit. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Ausfertigung



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken