Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Hofesarchiv Gurges
U 119, Haus Grollenburg - Akten
Permalink des Findbuchs


Signatur : U 119

Name : Haus Grollenburg

Beschreibung :

Einleitung :

Haus Grollenburg in Leer bei Horstmar war seit dem 13. Jahrhundert im Besitz der Familie von Gronlo und ging 1613 an Jost von Voerde zu Darfeld über. Von 1644 bis 1760 gehörte Grollenburg der Familie von Buhlo, danach den Familie von Schmitz, von und zur Mühlen und Droste-Hülshoff.

Die Hauptüberlieferung bildet der Teilbestand Grollenburg im Archiv Darfeld, das vom LWL-Archivamt für Westfalen betreut wird. Ergänzend ist ebenfalls das Archiv Hollwinkel (Bestand Familie von der Horst, Findbuch A 446) heranzuziehen, das das Archiv der angeheirateten Familie Schmitz von Grollenburg enthält.

November 2016

A. Koppetsch

Umfang : 9 Akten (1 Karton), Findbuch U 119.



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken