Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Haus Holzhausen (Dep.)
Haus Holzhausen (Dep.) / Urkunden
U 125u, Haus Holzhausen (Dep.) - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1360 April 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich und Dieterich von Nedere, Knappen, verkaufen erblich für erhaltene Geldsumme dem Johanne von Oyenhausen und seiner Frau Kunnegundt ihren Zehnten zu Aldagesen (wüst bei Nieheim) vor Nyhem und bitten den Lehnsherrn Bertold van der Asseburgh, die Ankäufer [unleserlich] zu belehnen. Dieser verspricht, bei Mangel männlicher Erben auch die Töchter des J. v. O. [unleserlich] zu belehnen.
Lehnsherr und die 2 Verkäufer siegeln. Zeugen: Ritter Albrecht von Brakelde, Cordt Propst zu Gerden, Werner und Ludwig von der Lippe, Brüder, Henrich Mengersen(?), [unleserlich] von Immesen, allesamt Knappen. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original u. Kopie des 16. Jhs. auf Papier



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken