Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Haus Holzhausen (Dep.)
Haus Holzhausen (Dep.) / Urkunden
U 125u, Haus Holzhausen (Dep.) - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1381 Januar 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Symon de Went, Knappe, verkauft erblich seinen Zehnten zu Buvenhusen(?) by dem Blomenberge (Bavenhausen, Amt Varenholz, Lippe-Detmold [wobei diese Deutung des ON kaum stimmen dürfte; Linnemeier]) den Knappen Johanne und Hermanne van der Borch, Brüdern, für bezahlte Geldsumme und bittet den Lehnsherrn, Bischof Symon von Paderborn, die Genannten damit zu belehnen, der dies tut.
Zeugen: Die Paderborner Lehnsmannen Cord Speghel, Frederich van Brenken, Borchart van Papenhem, Frederik und Ghiyr van dem Kalenberghe, Bernd van der Asseborch, Johan van Vlechtem und Florike van Fresenhusen. Der Bischof und Verkäufer siegeln. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken