Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Haus Holzhausen (Dep.)
Haus Holzhausen (Dep.) / Urkunden
U 125u, Haus Holzhausen (Dep.) - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1424 Juni 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Cunneke van der Borch, des + Hermans Witwe, die Brüder Johan und Frederich van der Borch, [unleserlich], Johans Frau, Everd und Herman, des genannten Johans Söhne, Albert, Frederikes Frau, und die Brüder Wilhelm und Ludolff, Frederikes Söhne, verkaufen mit Genehmigung Alrades von dem Bussche, Dompropst zu Paderborn, als Lehnsherrn, Herrn Cord dem Beren als Besitzer des Altars St. Servatius und St. Marien Magdalenen im Dom zu Paderborn eine jährliche Rente von [unleserlich] Goldgulden aus ihrem [längere Passage unleserlich] vorbehaltlich des Wiederkaufs für die gleiche Summe zwischen Weihnachten und Mariae Lichtmisse (Februar 2). (Regest)




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken