Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Haus Holzhausen (Dep.)
Haus Holzhausen (Dep.) / Urkunden
U 125u, Haus Holzhausen (Dep.) - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1436 März 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hinrick vom Dreyr und seine Söhne Wessel, Diderick und Hinrick geben ihrer Tochter und Schwester Baten zu Leibzucht eine lebenslängliche Jahresrente von 9 Malter Hartkorn, halb Roggen und halb Gerste Boichemscher Maß auf St. Martin (November 11) aus der Helweges Hufe zu Langendreyr und aus der Westerhufe, die jetzt Hinrick Becker zu Langendreyr besitzt. Der Richter [unleserlich] Schowerke zu Boichem bekundet diese Rechtshandlung.
Zeugen: Die Gerichtsleute Hinrich [folgende Namensliste zumeist unleserlich] Gert over de Beke und die Brüder Hinrich und Herman Drenhus(?). (Regest)





Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken