Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Haus Holzhausen (Dep.)
Haus Holzhausen (Dep.) / Urkunden
U 125u, Haus Holzhausen (Dep.) - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1438 Oktober 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Brüder Johan und Frederich van der Borch, Knappen, verkaufen Johanne dem Crusen, Bürgermeister zu Lemego (Lemgo), 250 oberländische rheinische Gulden ihre Höfe zu Bernynghtorpe mit dem Holz und überlassen ihm den Brief darüber von Lubbke dem Wende und seinen Söhnen Ludolf und Henrich, behalten sich aber den Wiederkauf für die gleiche Summe zwischen St. Michael (September 29) und St. Martin (November 11) vor nach Kündigung zwischen Mariae Lichtmess (Februar 2) und Petri Cathedra (Februar 22) zuvor. (Regest)




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken