Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Haus Holzhausen (Dep.)
Haus Holzhausen (Dep.) / Urkunden
U 125u, Haus Holzhausen (Dep.) - Urkunden
Alle Verzeichnungseinheiten der Klassifikation anzeigen


1439 November 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Brüder Johann und Borchard van der Asseborch, Knappen, belehnen Ludolffe van der Oldenborch mit den Gütern, mit denen der + Bertold Zeyseberg von ihnen belehnt war, zu Erwordessen und Bovenhusen, nämlich der Kemenaden, dem Meygerhove, dem Bileveldeshof, dem Techenhove, dem Hoppensackeshof, und 2 Kotstätten auf dem Kirchhof zu Erwordessen , mit einem Kothof, genannt [unleserlich] Hof und 4 anderen Kotstätten und einem Hölzchen(?) genannt Leyseberg, zu Bovenhusen mit dem Kothof, dem Breckhove und dem Holz in [unleserlich]. (Regest)




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken