Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Hagenbeck - Akten

1517
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ritter Wilhelm von der Horst, Erbmarschall, an Herzog Johann von Kleve: zur Ausübung der Jagd im Wildbann des Amts Dinslaken durch Arnd von Heiden





1577 - 1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zeugenaussage des Arnold von Heiden zu Engelrading über die Jagdgrenzen des Hauses Hagenbeck, 1629 (1663) Erklärung des Grafen Alexander von Velen über die Jagdberechtigung beiderseits der Lippe, 1663 Zeugenaussage des Vinzenz von Darll zum Darll, 1663 Zeugenaussage des Gerhard Hanewinkel, Rentmeister zu Hagenbeck, 1663 Freiherr von Spaen zu Kleve zu den Hagenbeckschen Jagdstreitigkeiten; Einwände des Statthalters des Vests, von Nesselrode Edikt des Kurfürsten Max Heinrich: Vorbehalt der Jagd nach dem Rezeß von 1577, 1656 Schreiben von Lembeck wegen der Jagd, 1683 Skizze der Jagdgrenzen zur Aussage des Albert Lehmbrock, 1705 Erklärung, 1734





1502 - 1630
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fischereiberechtigung des Hauses Hagenbeck

Enthaeltvermerke : enthält: - Bürgermeister, Schöffen und Rat der Stadt Dorsten zur Fischerei in der Lippe, 1502 - Supplik an den Landesherrn wegen der Eingriffe der von Dorsten in die Fischrechte, Anf. 16. Jh. - Zeugenaussage des Bürgermeisters zu Dorsten, Johann Heyer, desgl. des Jacob Nyrman und Meisters Amt Blomenthal aus Dorsten im Streit mit Niclas von Westerholt zu Lembeck über die Fischrechte, 1630




1674
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf Wüsthaus aus Kleve an den Grafen Alexander von Velen wegen der Hagenbekker Jagd




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken