Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Barnsfeld / Urkunden
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Honsdorf - Akten

1654-1669
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben des Rentmeisters Philipp Hundt zum Scheid zur Verwaltung von Honsdorf und zur Rechnungslegung





1656
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rentmeister Philipp Hundt zur Auseinandersetzung mit Henrich von Haren, ehemaliger Rektor des Leibfrauenaltars zu Süggerath, Verkauf von Gehölzen





1667
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechtfertigung des Rentmeisters Philipp Hundt zum Scheidt gegen die Mirbachsche Beschuldigung, Bitte um Überlassung der Mobilien
Stellungnahme des von Mirbach






1667-1668
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alexander Graf von Velen ./. ehemaligen Rentmeister zu Honsdorf Philipp Hundt zum Scheidt (Prozeß vor der Hofkanzlei zu Düsseldorf): unterlassene Rechnungslegung nach dem Verkauf des Hauses Honsdorf an den Amtmann zu Randerath Johann Wilhelm von Mirbach





1667
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp Hundt zum Scheidt an den Grafen von Velen wegen der Übernahme der Mobilien in seinem Hause





1668
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ehemaliger Rentmeister Hundt ./. Graf von Velen wegen der Rechnungslegung





1670
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittung und Entlastung des Rentmeisters Philipp von Hundt zum Scheidt wegen der Rechnung für Haus Honsdorf für 1666





1670
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestellung des Amtmanns und Richters Caspar von der Hese wegen eines Vergleichs mit der Witwe des ehemaligen Rentmeisters Philipp Hundt von Scheidt (Konzept)




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken