Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
W 015, Karten A (Allgemein) (Digitalisate DFG-gefördert)

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-204 


1690
Permalink der Verzeichnungseinheit

Affeln (Neuenrade) - Balve (Balve)
Mühlen, Hämmer und Mühlenbann im Bereich des Buchtenbergisch-Wellinschen Bachs und der Hönne
Ende 17.Jh.
o.M.
39 x 30
kol. Zeichnung
Kloster Grafschaft, Akten Nr. 149


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Affeln, Neuenrade



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1825
Permalink der Verzeichnungseinheit

Albersloh (Sendenhorst)
Bauerschaft Sunger
Windmühle
Schnitt
1.H. 19.Jh.
30 (Fuß) = 19,2 cm
42,5 x 35,5
kol. Zeichnung
Kerckerinck-Borg Nr. 3604, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Albersloh, Sendenhorst



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1750
Permalink der Verzeichnungseinheit

Albersloh (Sendenhorst)
Entwurf einer Windmühle
Grundriß, Ansicht
18.Jh.
60 rh. Fuß = 16,6 cm
32,5 x 20
kol. Zeichnung
Bestellsignatur: Domkapitel Münster, Archidiakonat Nr. 12


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Albersloh, Sendenhorst




1825
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenberge (Altenberge)
geplanter Standort der Waltruper Windmühle
1.H. 19.Jh.
900 rh. Ruten = 13,5 cm
50 x 49
kol. Zeichnung
Dalchow, Konduktor
KSM Nr. 575


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenberge, Altenberge



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenhagen (Hagen)
projektierte Mühlenanlage des C. Refflinghausen
Lageplan
1847
o.M.
29 x 47
Zeichnung
Linzen, Geometer
KSA Nr. 1047a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenhagen, Hagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1884
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anröchte (Anröchte)
Dampfmühlenanlage des Kaufmanns Johann Kersting
Lageplan, Grundriß, Schnitte
1884
1 : 100/500
48 x 31
Zeichnung
Höffecken, Techniker
Bergämter Nr. 5365


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Anröchte, Anröchte



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1856
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnsberg (Arnsberg)
Mühlenschlacht des Mühlenbesitzers Scheele an der Ruhr
Lageplan und Schnitte
1856
o.M.
42 x 37
kol. Zeichnung
Hünenkamp
Regierung Arnsberg Nr. 1354


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Arnsberg, Arnsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1869
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnsberg (Arnsberg)
Mühlenschlacht des Mühlenbesitzers Scheele an der Ruhr
Lageplan
1869
50 Ruten = 7,5 cm
30 x 43
kol. Zeichnung
Regierung Arnsberg Nr. 1354


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Arnsberg, Arnsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arpe (Schmallenberg)
Entwurf einer Mühle
Schnitt, Grundriß
1795
50 Fuß = 24,5 cm
60,5 x 43,5
kol. Zeichnung
Stahl
Herzogtum Westfalen, Landesarchiv Nr. 7


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Arpe, Schmallenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1692
Permalink der Verzeichnungseinheit

Barop (Dortmund)
Ansicht der Mühle
(1692)
o.M.
16 x 22
Zeichnung, Kopie
(Georg Hermann Holtzbrinck)
von Romberg-Brünninghausen Nr. 6817


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Barop, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1690
Permalink der Verzeichnungseinheit

Barop (Dortmund)
Mühle an der Emscher
Ansicht und Lageplan
Prospekt der Baropischen Mühle wie von Dortmundscher Seite anzusehen
um 1690
o.M.
(16 x 21,5), 40 x 31
Zeichnung
Georg Hermann Holtzbrinck
Kleve-Märkische Regierung, Landessachen Nr. 87,3


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Barop, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1690
Permalink der Verzeichnungseinheit

Barop (Dortmund)
Mühle an der Emscher
Ansicht und Lageplan
Prospect der Bropischen Mühle und der von dannen gehenden Wege, wie dieselben von märkischer Seite anzusehen
um 1690
o.M.
28 x 29, (32 x 77)
Zeichnung
Georg Heinrich Holtbrinck
Kleve-Märkische Regierung, Landessachen Nr. 87,3


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Barop, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beckinghausen (Lünen)
Entwurf einer neuen Sägemühle an der Lippe
Profil, Grundrisse
1819
70 rh. Fuß = 18,3 cm
48 x 58
kol. Zeichnung
Schmid
Wasser- und Schiffahrtsdirektion Münster (Kanalbaudirektion Essen)


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Beckinghausen, Lünen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beckinghausen (Lünen)
Entwurf einer neuen Sägemühle an der Lippe
Profile, Grundrisse
1819
70 Fuß = 27,8 cm
48 x 62
kol. Zeichnung
Schmid
Wasser- und Schiffahrtsdirektion Münster (Kanalbaudirektion Essen)


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Beckinghausen, Lünen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1853
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beckum (Beckum)
Windmühle des Hermann Niehaus
Grunriß, Schnitt
1853
70 Fuß = 27,5 cm
40 x 44
Zeichnung
Heitfeld, Mühlenbaumeister
Kreis Beckum, Landratsamt Nr. 237


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Beckum, Beckum



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1820
Permalink der Verzeichnungseinheit

Benninghausen (Lippstadt)
Mühle an der Lippe
(1820)
100 Ruten = 18,6 cm
35 x 40
Zeichnung
C. Borch
KSA Nr. 250


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Benninghausen, Lippstadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bevergern (Hörstel)
Walkwindmühle des Wandmacheramtes Bevergern auf dem Stupplakken an der Hörsteler Aa
Grundriß, Ansicht
um 1790
30 (Fuß) = 18,75 cm
45,5 x 32
kol. Zeichnung
Fürstbistum Münster, Hofkammer XXe Nr. 9


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bevergern, Hörstel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1829
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beyenburg (Wuppertal)
Anlage einer Oel- und Kornmühle an der Wupper
Lageplan und Nivellement
um 1829
160 rh. Ruten = 23,9 cm; 30 rh. Fuß = 7,5 cm
31 x 55
kol. Zeichnung
Henz, Wasserbaumeister
KSA Nr. 590


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Beyenburg, Wuppertal



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1690
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bocholt (Bocholt)
fürstliche Mühle
Ende 17.Jh.(ca.1560)
o.M.
57 x 64
kol. Zeichnung auf Pergament
aus: Fürstbistum Münster, Lehen Nr. 62 Bd 1
KSM Nr. 1584


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bocholt, Bocholt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bönninghausen (Geseke)
(Benninghausen, Lippstadt?)
Mühle
Lageplan und Profile
(1773)
100 münst. Fuß = 10,9 cm
45,5 x 65
kol. Zeichnung
kopiert: Degraeff
KSA Nr. 215,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bönninghausen, Geseke



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bönninghausen (Geseke)
(Benninghausen, Lippstadt?)
Mühle
Lageplan und Profile
(1773)
12 rh. Ruten = 19,4 cm
43,5 x 63
kol. Zeichnung
kopiert: Degraeff
KSA Nr. 215,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bönninghausen, Geseke



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bönninghausen (Geseke)
Mühle
Lageplan, Grundriß, Profile
Ende 18.Jh.
110 münst. Fuß = 12,3 cm; 10 rh. Ruten = 16,25 cm
44 x 65
kol. Zeichnung
J. E. Boner; R. v. Schonebeck; F. Mertz
kopiert: Degraeff
KSM Nr. 938


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bönninghausen, Geseke



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bottrop (Bottrop)
Lage der Bockemühle (Antoni-Hütte)
Geometrischer Grundriß der Bockemühle mit allen darinn
gelegenen Bau-, Weide- und Eichelnkämpe
1793
100 holl. Ruten = 12,9 cm
26 x 35
kol. Zeichnung
G. W. Strack sen.
KSM Nr. 41


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bottrop, Bottrop



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1820
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brambauer (Lünen)
Anlage einer Korn- und Ölmühle durch den Landwirt Große Herrenthey
Lageplan und Profile
1820
30 rh. Ruten = 22,3 cm; 30 rh. Fuß = 11,1 cm; (1 : 100/2000)
47 x 54
kol. Zeichnung
C. Borch, Konduktor
KSA Nr. 257


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brambauer, Lünen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1846
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brochterbeck (Tecklenburg)
Plan einer Grützmühle des Neubauern Hermann Heinrich Stroth in der Bauerschaft Oberdorf
Grundriß und Gefälle
1846
30 Fuß = 22,3 cm
32 x 37
Zeichnung
Bestellsignatur: Kreis Tecklenburg, Landratsamt Nr. 356


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brochterbeck, Tecklenburg




1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brönninghausen (Bielefeld)
Mühle des Meiers zu Bentrup
Lageplan
1773
o.M.
28 x 17; 29 x 17,5
zwei Skizzen
Bem.: eine Skizze ohne beigefügte Erläuterung
Bestellsignatur: Kriegs- und Domänenkammer Minden VI Nr. 336


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brönninghausen, Bielefeld




1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brünninghausen (Dortmund)
Mühle
Ansicht
19.Jh.
o.M.
20,5 x 32
Skizze
Romberg Nr. 64


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brünninghausen, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1881
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brünninghausen (Dortmund)
Mühlenanlage des Freiherrn v. Romberg, 2 Expl.
Grundriß, Schnitt, 2 Expl.
1881
1 : 50
50 x 90
kol. Zeichnung
Romberg Nr. 27


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brünninghausen, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1881
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brünninghausen (Dortmund)
Wasserrad für die Hoppmanns Mühle des Freiherrn v. Romberg
1881
1 : 20
43 x 80
Zeichnung
G. Lohmann, Witten
Romberg Nr. 75


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brünninghausen, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Buhn (Vlotho)
Wassermühle
Lageplan
Vermessungsdesignation des bei der Buhner Wassermühle befindl. Garten und Weidelandes Amts Hausberge
1789
10 rh. Ruten = 5,2 cm
33 x 21
kol. Zeichnung
Friemel
Bestellsignatur: Kriegs- und Domänenkammer Minden VI Nr. 129 Bd 1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Buhn, Vlotho




1651
Permalink der Verzeichnungseinheit

Buldern (Dülmen)
strittige Mühle Wolterinck des Klosters St. Ägidii
1651
o.M.
32 x 40
Zeichnung
Bem.: Ansicht des Schlosses
Bestellsignatur: Romberg - Haus Buldern Nr. 951


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Buldern, Dülmen




1849
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crassenstein (Wadersloh)
Mühlengebäude
Grundriß, Aufriß, Schnitt
1849
50 Fuß = 13,2 cm
33,5 x 49
Zeichnung
Niermann
Bestellsignatur: Wendt-Crassenstein Nr. 65, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crassenstein, Wadersloh




1868
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dankern (Haren)
Mühlenräder
1868
1 : 24
43 x 37
Zeichnung
Fr. Hartmann
Landsberg-Velen Nr. 343


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dankern, Haren



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1826
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dorlar (Schmallenberg)
Anlage einer Mahl- und Oelmühle an der Leiße durch Franz Joseph Reitz an der Stelle des ehemaligen Hammers
mit Profil des Grabens
1826
1 : 2500
24,5 x 25
kol. Zeichnung
Lex, Meschede
KSA Nr. 611


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dorlar, Schmallenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Dampfmahlmühle
Entwurf der Mahlgänge
Grundriß, Schnitte
1847
o.M.
43 x 45
Zeichnung
C. Umbeck, Mühlenbaumeister
KSA Nr. 1094


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Grundstück (Flur 16 Nr. 88) an der Lütken Brückstraße
Anlage einer Dampf-Mahlmühle
1847
1 : 1250
32,5 x 33,5
kol. Zeichnung
Brandhoff, Geometer
KSA Nr. 1284


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1594
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Ansicht des Hauses Dülmen und der Großenteichsmühle (Grotendiecks Mühle)
1594
o.M.
33 x 43
kol. Zeichnung
Fürstbistum Münster, Landesarchiv 212 ad Nr. 8


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1855
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Großenteichsmühle
Lageplan, Nivellement und Querschnitt
1855
30 Ruten = 4,4 cm; 20 Fuß = 6 cm
58 x 69
Zeichnung
A. König, Geometer
KSM Nr. 918a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dülmen (Dülmen)
Lage der Großenteichsmühle (Gröttendiecks Mühle) und Bach
Ocular Plan der Gröttendiecks Mühle und Bach zu Dülmen
1770
o.M.
33 x 41
kol. Zeichnung
Bartel, Leutnant
Amt Dülmen Nr. 6


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dülmen, Dülmen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Eckesey (Hagen)
projektierte Frucht- und Oelmühle des Herrn Refflinghausen aus Altenhagen
Lageplan und Profile
1847
1 : 1250; 60 Fuß = 18 cm
59 x 96
Zeichnung
Glaser, Geometer
KSA Nr. 1074b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Eckesey, Hagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1855
Permalink der Verzeichnungseinheit

Entwurf einer Wassermühle
Grundriß, Ansicht
1855
30 Fuß = 11,3 cm
55 x 51,5
kol. Zeichnung
Franz Popp, Coesfeld, Baumeister





Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Abdeckplatten des Brückenkopfs und des Geländers
1935/36
1 : 5
38 x 45
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,10


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Ansicht vom Oberwasser
1935/36
1 : 50
29 x 70
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,5


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Brückenwiderlager
1935/36
1 : 50
30 x 20,5
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,7a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Längenschnitt
1935/36
1 : 50
30 x 79
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,3


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
linker Seitenflügel
1935/36
1 : 50
30 x 20,5
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,8a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Querschnitt
1935/36
1 : 50
29 x 51
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,4


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Querschnitt d. Brückengeländer, Träger-Auflagerung, Kopfausbildung der Flügelmauern
1935/36
1 : 10
30 x 89
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,6


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
rechter Seitenflügel
1935/36
1 : 50
30 x 20,5
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,9a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
statische Berechnung
1935/36
30 x 20,5
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,7b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
statische Berechnung
1935/36
30 x 20,5
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,8b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
statische Berechnung
1935/36
30 x 20,5
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,9b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Tafeln am Brückengeländer und Geländerköpfen
1935/36
1 : 5
44 x 72
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,11


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Überdachung der Wasserräder
1935/36
1 : 1/ 50
57 x 75
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1936
Permalink der Verzeichnungseinheit

Füchteln (Olfen)
Mühle
Umbau des Stauwerks
1935/36
1 : 50
58 x 65
Pause
Kreiswiesenbauamt bzw. Vereinigte Tiefbaugesellschaft
KSM Nr. 1661,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Füchteln, Olfen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geist, Haus (Oelde)
Oberste Mühle
Schnitt und Grundriß
1800
o.M.
32 x 39
Zeichnung
Boner
Bestellsignatur: Studienfonds Münster Nr. 7895


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Geist, Haus, Oelde




1906
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gemen (Borken)
Mühle
Grundrisse, Ansichten, Schnitte
1906
1 : 100
65 x 84
Zeichnung
Landsberg-Velensches Bauamt
Landsberg-Velen


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Gemen, Borken



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Greffen (Harsewinkel)
Afhüppen
Warendorf (Warendorf)
Emsmühlen
Profile
1818
30 Fuß = 11,25 cm
24 x 60
kol. Zeichnung
A. Bökmann
KSM Nr. 935


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Greffen, Harsewinkel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1868
Permalink der Verzeichnungseinheit

Groß Burlo (Borken)
Schleusen und Zuflüsse zur Klostermühle
1868
o.M.
31,5 x 53
Zeichnung
J. H. Claessen, Landmesser
Landsberg-Velen Nr. 731


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Groß Burlo, Borken



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gütersloh (Gütersloh)
Entfernung der Höfe am Lutterbach von der Langertsmühle und von der neuen Mühle
1798
3000 geom. Schritte = 12,8 cm
50 x 72
kol. Zeichnung
Carl Henrich Wiepke, preuß. Landmesser
Reichskammergericht G Nr. 968


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Gütersloh, Gütersloh



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1691
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hacheney (Dortmund)
Mühle Bürgermeister Löbbeckes und des Herrn v. Romberg an der Emscher, zerstörte Brücke des Hofes Hympendahl
Charte von dem Himpendahler Damm
1691
o.M.
20 x 123
Zeichnung
Georg Heinrich Holtbrink
Kleve-Märkische Regierung, Landessachen Nr. 87,3


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hacheney, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hagen (Hagen)
königliche Kornmühle und Mühlengräben an der Volme
Situationsplan von der königl. Korn Mühle nebst denen Ober- und Unter Graben, so wie auch den Theil des Volme Flusses... ferner die unter Graben des Kaufmanns Elbers Sensen und Stahl Hämmer und der Walck-Mühle des Schürmann
2.H. 18.Jh.
90 rh. Ruten = 17,1 cm
37 x 96
kol. Zeichnung
Hobrack
KSA Nr. 185


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hagen, Hagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1750
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hagen (Hagen)
Mühle
Flußkasten und Mahlgerinne
Grundriß
18.Jh.
60 rh. Fuß = 17,2 cm
27 x 43
kol. Zeichnung
Risse
KSA Nr. 146


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hagen, Hagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1799
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hamm (Hamm)
Schneide- und Oelmühle vor dem Kleveschen Tor
Gerinne (Details)
1799
70 Fuß = 10,4 cm
38 x 55
kol. Zeichnung
C. Hünnich
KSA Nr. 249


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hamm, Hamm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1830
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hamm (Hamm)
Stadtmühlen
Grundriß
auch Profil des 4. Mahlganges
1830
48 Fuß = 14,2 cm
25 x 43
kol. Zeichnung
Borggreve
Bem.: Anlage zum Vertrag über die Umwandlung des 4. Mahlganges in einen Graupengang von 1848
Bestellsignatur: Oberfinanzdirektion Münster Nr. 1228


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hamm, Hamm




1871
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hamme (Bochum)
Lageplan der Pulvermühle Grewe & Co.
Einzeichnung in Katasterkarte Flur 3
1871
1 : 2500
63,5 x 96
kol. Zeichnung
Wiechers
KSA Nr. 607


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hamme, Bochum



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1871
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hamme (Bochum)
Lageplan der Pulvermühle Grewe & Co.
Einzeichnung in Katasterkarte Flur 3
1871
1 : 2500
88 x 118
Zeichnung
Wiechers
KSA Nr. 685


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hamme, Bochum



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1897
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hamme (Bochum)
Stauwerk der Köhneschen Mühle
Lage- und Höhenplan
1897
1 : 100/2000
66 x 99
kol. Zeichnung
Bem.: zur Enteignung für die Zeche ver. Carolinenglück
Oberbergamt Dortmund Nr. 1360


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hamme, Bochum



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Harwick (Gescher)
Mühle an der Berkel (Schulte Alfers)
um 1800
80 rh. Ruten = 8,1 cm
20 x 30,5
kol. Zeichnung
Landsberg-Velen Nr. 737


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Harwick, Gescher



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1767
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heek (Heek)
Lage einer künftigen Walkmühle an der Dinkel
Plan über einen District der Dinckel bey Heeck und der Bauerschafft Aale
1767
100 rh. Ruten = 10,9 cm
38 x 53
kol. Zeichnung
Joan. Henri Berteling, Geometer
Fürstbistum Münster Geheimer Rat Nr. 391


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Heek, Heek



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1845
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heeren (Kamen)
Anlage oder Vorgelege für die Graupenmühle des Müllers Schütte
Grundriß, Schnitt
1845
20? = 7,9 cm
39 x 52
kol. Zeichnung
Hagedorn
KSA Nr. 267


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Heeren, Kamen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1691
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heessen (Hamm)
Mühle an der Lippe
Lageplan
1691
o.M.
62 x 60
kol. Zeichnung
E. Kuyper
KSA Nr. 1377,30a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Heessen, Hamm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heessen (Hamm)
Mühle
Grundriß der Mühle und Schleuse sowie Profile
(1773)
100 münst. Fuß = 12,05 cm; 10 rh. Ruten = 15,75 cm
71 x 102
kol. Zeichnung
kopiert: C.A. de Wydenbrück
KSM Nr. 1169


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Heessen, Hamm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heessen (Hamm)
Mühle
Grundriß der Mühle und Schleuse sowie Profile
(1773)
100 münst. Fuß = 12,35 cm; 10 rh. Ruten = 16,3 cm
71 x 102
kol. Zeichnung
kopiert: F. v. Schüngel
KSM Nr. 1170


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Heessen, Hamm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heessen (Hamm)
Mühle
Lageplan und Profile
um 1773
100 münst. Fuß = 12,4 cm; 10 rh. Ruten = 15,85 cm
72 x 100
kol. Zeichnung
C. A. de Wydenbrück
KSM Nr. 941


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Heessen, Hamm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heidemühle an der Lippe bei Hamm
Mühle
Grundriß, Profil, Schlacht
(1773)
100 münst. Fuß = 12,25 cm; 10 rh. Ruten = 16,25 cm
48,5 x 70
Zeichnung
kopiert: C. P. F. v. Schüngel
KSA Nr. 214


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Heidemühle, Hamm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herford (Herford)
Walkmühle bei Niederbaum
mit Profil
(1800)
50 rh. Duodezimalfuß = 11,2 cm
30 rh. Duodezimalruten = 13,4 cm
33 x 20
kol. Zeichnung
Bestellsignatur: Minden-Ravensberg, Amt Sparrenberg, Vogtei Schildesche Nr. 6


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Herford, Herford




1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herford (Herford)
Walkmühle bei Niederbaum
Situationsplan von der Herforder Walkmühle und deren Environs
mit Nivellementsprofil
1800
Grundriß 60 Ruten = 22,3 cm
Profil 60 Fuß = 22,3 cm
44 x 55
kol. Zeichnung
Gocker
Minden-Ravensberg, Amt Sparrenberg, Vogtei Schildesche Nr. 6


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Herford, Herford



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1852
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herzfeld (Lippetal)
Windmühle auf der Rasseler Geist des Landwirts Husemann
Lageplan
1852
(1 : 2500); 30 Fuß = 15,5 cm
40 x 47
kol. Zeichnung
Mackenberg, Geometer
Kreis Beckum, Landratsamt Nr. 237


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Herzfeld, Lippetal



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1852
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herzfeld (Lippetal)
Windmühle auf der Rasseler Geist des Landwirts Husemann
Schnitt, Ansicht
1852
(1 : 2500); 30 Fuß = 15,5 cm
45 x 51
kol. Zeichnung
Mackenberg, Geometer
Kreis Beckum, Landratsamt Nr. 237


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Herzfeld, Lippetal



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1829
Permalink der Verzeichnungseinheit

Holzhausen (Nieheim)
Lageplan der Grundmühle
Charte von der Grundmühle
1829
1 : 1000
38 x 59
kol. Zeichnung
E. v. Berner
Haus Holzhausen Nr. 691, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Holzhausen, Nieheim



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Holzhausen (Porta Westfalica)
Wind- und Roßmühle
Lageplan
Vermessungsdesignation der Länderei so zur Holzhauser im Amte Hausberge belegenen Wind- und Roß Mühlen gehöret
1789
o.M.
33 x 21
kol. Zeichnung
Friemel
Bestellsignatur: Kriegs- und Domänenkammer Minden VI Nr. 129 Bd 1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Holzhausen, Porta Westfal.




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Höxter (Höxter)
Mönchemühle
Grundrisse, Ansicht
1803
70 Fuß = 26,4 cm
55 x 32
Zeichnung
Bestellsignatur: Fürstentum Oranien-Nassau, Geheimes Ratskollegium Fulda Nr. 1 (fol. 5)


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Höxter, Höxter




1570
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hüffe (Preußisch Oldendorf)
Mühlen am Holzhauser Bach
Offelter Mühle
1566/70
o.M.
41 x 33
kol. Zeichnung auf Pergament
Bestellsignatur: Reichskammergericht W Nr. 1558 Bd 3


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Hüffe, Pr. Oldendorf




1852
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ibbenbüren (Ibbenbüren)
Gut Grone
Entwurf einer Ölmühle des Gutsbesitzers Crespel, 2 Blätter
1. Lageplan
2. Grundriß, Schnitt, Räderansicht
1852
o.M.; 40 Fuß = 17,75 cm
34 x 38; 34 x 46
kol. Zeichnung
Bestellsignatur: Kreis Tecklenburg, Landratsamt Nr. 356


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ibbenbüren, Ibbenbüren




1852
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ibbenbüren (Ibbenbüren)
Püsselbüren
Entwurf einer Graupen- und Knochenstampfmühle
Schnitt
1852
30 Fuß = 16,6 cm
39 x 22,5
kol. Zeichnung
C. Schröder, Mühlenbauer
Bestellsignatur: Kreis Tecklenburg, Landratsamt Nr. 356


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ibbenbüren, Ibbenbüren




1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kesseler (Lippetal)
Mühle
Grundriß, Profile
1773
110 münst. Fuß = 12,45 cm; 11 Ruten = 17,6 cm
49 x 71
kol. Zeichnung
J. E. Boner; R. v. Schonebeck; F. Mertz
kopiert: J. P. de Weyrother
KSM Nr. 939


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kesseler, Lippetal



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kesseler (Lippetal)
Mühle
Lageplan und Schnitte
1773
48 x 71
kol. Zeichnung
(1 : 2400) 100 münst. Fuß = 12,3 cm; 10 Ruten = 17,8 cm
Boner; R. v. Schonebeck; F. Mertz
kopiert: Friedrich v. Schüngel
KSM Nr. 1168


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kesseler, Lippetal



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kesseler (Lippetal)
Mühle
Lageplan und Schnitte
1773
(1 : 2400) 100 münst. Fuß = 12,3 cm; 10 Ruten = 17,8 cm
50 x 71
kol. Zeichnung
Boner; R. v. Schonebeck; F. Mertz
kopiert: J. P. de Weyrother
KSM Nr. 1168


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kesseler, Lippetal



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1855
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konstruktion einer Oelmühle
1855
30 (Fuß) = 24,9 cm
40,5 x 52
kol. Zeichnung
Franz Popp
Landsberg-Velen Nr. 138





Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1862
Permalink der Verzeichnungseinheit

Körbecke (Möhnesee)
Cronenbergsche Mühle an der Ruhr
Nivellement
1862
50 Ruten = 7,5 cm; 50 Fuß = 7,5 cm
29 x 44
kol. Zeichnung
Lesser
KSA Nr. 343


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Körbecke, Möhnesee



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Langschede (Fröndenberg)
Mühlenschlacht an der Ruhr
1770
400 rh. Ruten = 10,5 cm
17 x 30
kol. Zeichnung
KSA Nr. 299


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Langschede, Fröndenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Langschede (Fröndenberg)
Mühlenschlacht an der Ruhr
(1773)
50 rh. Ruten = 13,1 cm
22 x 44
kol. Zeichnung
KSA Nr. 799


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Langschede, Fröndenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Langschede (Fröndenberg)
Mühlenschlacht an der Ruhr
1775
40 rh. Ruten = 10,4 cm
27 x 44,5
kol. Zeichnung
Risse
KSA Nr. 288


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Langschede, Fröndenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Langschede (Fröndenberg)
Situationsplan der Mühlenschlacht nach dem Durchbruch
1775
50 (Ruten) = 13,05 cm
23,5 x 47
kol. Zeichnung
KSA Nr. 809


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Langschede, Fröndenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1801
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lienen (Lienen)
Neue Mühle
Grundriß mit Entwurf der Bockmühle
1726 (1801)
o.M.
20 x 33
kol. Zeichnung
Fabarius, Landbaumeister
KSM Nr. 962


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Lienen, Lienen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1826
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lippe
Umbau der Mühlenbauten bei Krudenburg
1826
100 Ruten = 15 cm
42 x 65
kol. Zeichnung
Sauer; F. L. Kühlenthal
KSM IV Nr. 49


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Lippe



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1467
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lippstadt (Lippstadt)
Lage der Mühle vor dem Lipperoder Tor
ca 1467
o.M.
30 x 45
Skizze
Bestellsignatur: Kleve-Märkische Regierung, Landessachen Nr. 538 (alt: 192,1)


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Lippstadt, Lippstadt




1830
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lippstadt (Lippstadt)
Mühlen an der Lippe mit Profil
1830
60 (Ruten) = 15,5 cm
54,5 x 81
kol. Zeichnung
Althof, Wegebaumeister
kopiert: Franz Stoll
KSA Nr. 227


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Lippstadt, Lippstadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1859
Permalink der Verzeichnungseinheit

Marl (Marl)
Anlage einer Dampf-Kornmühle auf dem Wege zwischen Flur 8 und 9
1859
o.M.
45 x 31
kol. Zeichnung
KSM Nr. 588


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Marl, Marl



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken