Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Honsdorf - Akten

1779-1784
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jülische Erblehenhöfe: Rittersitz Schaesberg in Isenbruch; Ksp. Havert (Mannkammer Millen), Hof Hohenbusch bei Gangelt, unterster Hof Fredenberg (Frelenberg, Mannkammer Geilenkirchen), Hellenkamps Lehen (Mannkammer Randerath)

Enthaeltvermerke : Enth.: Nachrichten zur Besitzgeschichte 1733-1735;
Rechnungen über die Verwaltung des Gutes Schaesberg, Reparaturen der Häuser Schaesberg, des Hohenbüscher Hofes sowie Fredenberg, Verhandlungen über den beabsichtigten Verkauf




1787-1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf des Rittersitzes Schaesberg, des Hofes Hohenbusch, des untersten Frelenberger Hofes und des Hellenkamp an den Grafen von Goltstein zu Breil

Enthaeltvermerke : Enth. u. a.: Erteilung von Vollmachten, Einholung des lehnsherrlichen Konsenses, Kaufvertrag; Clemens August v. Leerodt, Amtmann zu Heinsberg ./. Graf von Goltstein und Graf zu Limburg-Styrum wegen seiner Ansprüche




1788-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz zum Verkauf der jülischen Erblehnhöfe und zum Prozeß ./. v. Leerodt





1678-1695
Permalink der Verzeichnungseinheit

Graf von Velen ./. Fürsten zu Salm bzw. Amstenradt: Immission in die Lerodt'schen u. Honsdorfischen Güter, den Hof zu Leiffart, Zehnten zu Honstorf im Amt Randerath, den Hof zu Frelenberg im Amt Geilenkirchen und den Zehnten zu Sittart

Darin: Ortstermin über Kriegsschäden auf dem Hof Frelenberg



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken