Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
A 030 Reichskammergericht

Gesamtanzahl der Verzeichnungseinheiten:  761

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-600 601-700 


1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilhelm Graf zu Salm, Domherr zu Köln, Kl. gegen Maria Ernestine Franzisca Gräfin von Ostfriesland und Rietberg, dann Maximilian Ulrich Graf von Kaunitz und Rietberg, Bekl.Rückzahlung eines von Anna Katharina Gräfin von Ostfriesland und Rietberg, geb. Gräfin von Salm-Reifferscheidt, bei der Äbtissin von Elten, Vreden und Borghorst, Maria-Sophia Gräfin von Salm-Reifferscheidt 1674 aufgenommenen Kapitals.RKG 1701.


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Nachträge Nr.29
Aktenzeichen : 4871a
Bemerkung : Alte Signaturen: 1718 (rot); R 36



1576
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich Graf von Sayn, Homburg, als Rechtsnachfolger seines Schwiegervaters Dietr. v. Mallinckrodt, Kl. gegen Gerh. v. Schüren zu Dönhof, Bekl.Einspruch gegen Errichtung sog. Flügel in der Ruhr bei Herdecke zum Schaden des Kl.(1. Drost und Richter zu Wetter).2. RKG 1576


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 176
Altsignatur : 358
Aktenzeichen : 4872



1755
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vormundschaftsregierung für den minderjähr. Grafen Wilh. Georg zu Sayn-Hachenburg, Burggrafen zu Kirchberg, Kl. gegen Eingesessene des Kirchspiels Neunkirchen, Bekl.Streit um das Recht der Pfarrereinsetzung aus Anlaß der Installation des Pfarrers Ludwig Künckel, ferner um die Abhaltung des Gottesdienstes.RKG 1755


Enthält : Darin: Urkundenauszüge und Geschichtserzählung ab 1584; Nachrichten über die Besetzung der Pfarrei Neunkirchen 1605 ff.; Namenlisten aller Einwohner zu Neunkirchen, Salchendorf und Altenseelbach 1755; Auszüge aus Visitationsprotokollen 1695 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. K 652
Altsignatur : 1685
Aktenzeichen : 4873



1755
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vormundschaft des Grafen Wilh. Georg zu Sayn-Hachenburg, Burggrafen zu Kirchberg, Kl. gegen 1. Fürstl. Nassauische Regierung zu Dillenburg; 2. deren Amtsvogt Hofmann zu Burbach, Bekl.Streit um das Recht der Pfarrereinsetzung zu Neunkirchen.RKG 1755


Enthält : Darin: Vorurkunden 1584 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. K 651
Altsignatur : 1684
Aktenzeichen : 4874



1543
Permalink der Verzeichnungseinheit

Georg Graf zu Sayn-Wittgenstein, Domkeppler zu Köln, Propst und Archidiakon zu Soest, Kl. gegen Bgm. und Rat zu Soest, Bekl.Streit um das Recht des Kl., als Propst von St. Patrokli jährlich 45 Malter Bäckerkorn von Bekl. zu beziehen.1. Klev. Kommissare 1534.2. RKG 1543


Enthält : Darin: Umfangreiches Zeugenverhör (lag früher unter S 2289)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 2848
Altsignatur : 9602
Aktenzeichen : 4875



1554
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilhelm Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Kl. gegen 1. Adolf, Erzbischof zu Köln; 2. dessen Untertanen zu Hallenberg, Bekl.Festnahme eines Jägers des Kl. auf angeblich Sayn-Wittgensteinschem Grund durch die Bekl. zu 2; Streit um die Jagdgerechtigkeit bei Wunderthausen.RKG 1554


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 30
Altsignatur : 164
Aktenzeichen : 4876



1570
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Kl. gegen 1. Salentin, Erzbischof zu Köln; 2. dessen Amtleute zu Hallenberg, Medebach und Winterberg, Bekl.Streit um die Grenzen der Feldmark des Dorfes Wunderthausen; Schadensersatz wegen Zerstörung der Wildhecken.RKG 1570


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 31
Altsignatur : 165
Aktenzeichen : 4877



1591
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludwig I. Graf zu Sayn-Wittgenstein (1532-1605), Berleburg, dann sein Sohn Georg Graf von Sayn-Wittgenstein-Berleburg (1565-1631), Kl. gegen 1. Erzbischof Ernst, Kurfürst zu Köln (1554-1612), dann Erzbischof Ferdinand von Köln (als Herzog von Westfalen); 2. Kaspar v. Fürstenberg, Amtmann zu Bilstein; 3. Einwohner der kurkölnischen Dörfer im Amt Bilstein (Lkr. Olpe) Oberhundem, Heinsberg, Brachthausen, Silberg (Selbergh), Varste (Forste), Emlinghausen, Flape, Kirchhundem (Hundem), Herrntrop (Herntroff), Würdinghausen (Wordinghausen), Rinsecke (Rinsbeck), Ober- und Nieder-Albaum (-valboem) und Marmecke, und , Bekl.Anspruch des Grafen zu Sayn-Wittgenstein auf Hoheit und Jurisdiktion, Jagd und Wildbann, Holz- und Mastgerechtigkeit im Bereich des die Grenze zwischen dem kurkölnischen Amt Bilstein und den Grafschaften Nassau und Wittgenstein bildenden Wildborns; insbesondere mehrfache Pfändung wittgensteinischer Pferde (auch "Schellen", d.h. Zuchthengste) und Rinder / Kühe wegen Anmaßung von Weiderecht (Huete).RKG 1591-mindestens Okt. 1620 [Mandatsprozeß (Mandati auf die Konstitution bzw. der Pfändung)]


Enthält : Darin: Vorgänge 1562 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 33
Altsignatur : 167
Aktenzeichen : 4878
Bemerkung : Nachträge durch Zugang 12/1985 vom Hauptstaatsarchiv Düsseldorf



1591
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen 1. Ernst, Erzbischof und Kurfürst zu Köln; 2. Bernhard Knipschild, Richter zu Medebach; 3. Bgm. und Gemeinde zu Hallenberg, Bekl.Freigabe zu Unrecht arrestierter Güter in der Freigrafschaft Züschen.RKG 1591


Enthält : Darin: Vorgänge 1581 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 34
Altsignatur : 168
Aktenzeichen : 4879



1630
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung des Grafen Johann von Nassau-Idstein als Vormund der hinterlassenen Kinder des Grafen Wilhelm zu Sayn-Wittgenstein-Wittgenstein (+ 1623).RKG 1630


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 83
Altsignatur : 238
Aktenzeichen : 4880



1683
Permalink der Verzeichnungseinheit

Georg Wilh. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen Gustav und Christian, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Forderung von 44 567 T., wofür eine Generalhypothek und zudem die Gefälle des Amtes Klettenberg 1668 verpfändet wurden.RKG 1683


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 87
Altsignatur : 242
Aktenzeichen : 4881



1683
Permalink der Verzeichnungseinheit

Georg Wilh. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen Gustav und Christian, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Forderung von 44 567 T., wofür eine Generalhypothek und zudem die Gefälle des Amtes Klettenberg 1668 verpfändet wurden.RKG 1683


Enthält : Darin: Nachrichten über zwei französische Güter zu Verrière und Berriere
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 88
Altsignatur : 243
Aktenzeichen : 4882



1685
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Charlotte Amalie Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, geb. Gräfin zu Isenburg-Büdingen, und des Joh. Philipp Graf zu Isenburg-Büdingen als Vormünder der Kinder 2. und 3. Ehe des Grafen Georg Wilh. zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (+ 1684).RKG 1685


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 89
Altsignatur : 244
Aktenzeichen : 4883



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Vormünder der Kinder des Grafen Friedr. Wilh. zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein (+ 1685), Kl. gegen Landgraf Karl von Hessen und Gustav Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Bekl.Erfüllung eines Vergleichs über zu zahlende Deputatgelder.RKG 1693


Enthält : nur Ladung
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 91
Altsignatur : 246
Aktenzeichen : 4884



1695
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vormundschaftsbestellung des Grafen Wilh. Friedr. zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, für die 5 minderjähr. Kinder des Grafen Ludwig Franz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg (+ 1694).RKG 1695


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 92
Altsignatur : 247
Aktenzeichen : 4885



1695
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilh. Friedr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Kl. gegen Christian und Karl Otto, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Streit um die Ausführung und Bestätigung der zwischen den Parteien 1679, 1684 und 1698 geschlossenen Abkommen über die Erbschaft ihres Vaters Ernst Graf zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1695


Enthält : Darin: Verzeichnis der Einkünfte zu Homburg 1684; Abrechnung der Schultheißen zu Nümbrecht und Wiehl 1695-1697
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 93
Altsignatur : 248
Aktenzeichen : 4886



1696
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilh. Friedr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Kl. gegen Hedwig Sophia geb. Gräfin zur Lippe, Wwe. des Grafen Ludwig Franz zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Bekl.Anerkennung eines zwischen den Parteien 1693 geschlossenen Vergleichs über die Reichsmatrikularbeiträge.RKG 1696


Enthält : Darin: Familienverträge und -vergleiche 1604, 1607, 1675
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 94
Altsignatur : 249
Aktenzeichen : 4887



1697
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hedwig Sophia geb. Gräfin zur Lippe, Wwe. des Grafen Ludwig Franz zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen Wilh. Friedr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Abberufung des Bekl. als Vormund ihrer Kinder wegen Leibesschwachheit und Interessenkollision.RKG 1697


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 95
Altsignatur : 250
Aktenzeichen : 4888



1697
Permalink der Verzeichnungseinheit

Juliane Marg. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, dann Hambach bei Schwarzenau, Kl. gegen Karl Otto Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Bekl.Alimentenklage und evtl. Kautionsleistung dieserhalb, weil Bekl. die Kl. geschwängert hatte.RKG 1697


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 96
Altsignatur : 251
Aktenzeichen : 4889



1698
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maria Magd. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, geb. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein, und Anna Sophia, Christine Louise, Christine, Louise-Philippine, Gräfinnen zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein, Kl. gegen 1. Gustav Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein; 2. Obrist Ernst v. Mandelsloh, Fronderode, Bekl.Herausgabe des Hofes Fronderode.RKG 1698


Enthält : Darin: Vorurkunden von 1652
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 97
Altsignatur : 252
Aktenzeichen : 4890



1698
Permalink der Verzeichnungseinheit

Louise Gräfin zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein und ihre Schwestern, Kl. gegen Gustav Graf zu Sayn-Wittgenstein, Bekl.Unterhaltsklage gemäß Testament ihres Urgroßvaters, des Grafen Johann (Petershagen 17. April 1654), bzw. Ermächtigung, die dafür bestimmten Güter zu verkaufen.RKG 1698


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 98
Altsignatur : 253
Aktenzeichen : 4891



1698
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Charlotte Louise geb. Gräfin von Leiningen, Wwe. des Grafen Friedr. Wilh. zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein; 2. Friedr. Wilh. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Vallendar, Kl. gegen Heinr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Einspruch gegen die von Gustav Graf zu Sayn-Wittgenstein beabsichtigte Veräußerung der Grafschaft Hohenstein.RKG 1698


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 99
Altsignatur : 254
Aktenzeichen : 4892



1698
Permalink der Verzeichnungseinheit

Charlotte Louise Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, geb. Gräfin von Leiningen, Kl. gegen Gustav Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Feststellung, daß Bekl. einen Verkauf der Grafschaft Hohenstein an Brandenburg nicht ohne Zustimmung der Kl. vornehmen könne.RKG 1698


Enthält : Darin: Auszüge aus gräflich Wittgensteinschen Testamenten und Familienverträgen 1593 ff.; kurbrandenburg. Lehnsbriefe über die Grafschaft Hohenstein 1653 und 1655
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 100
Altsignatur : 255
Aktenzeichen : 4893



1698
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen Karl Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Bekl.Einspruch gegen den geplanten Verkauf des Hofes Schwarzenau, weil dieser dem Kl. für eine Schuld von 1000 T. verpfändet sei.RKG 1698


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 101
Altsignatur : 256
Aktenzeichen : 4894



1700
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Friedr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Kl. gegen Christian und Karl Otto, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Bekl.Landfriedensbrüchiger Einfall in die Herrschaft Homburg. Vorwurf der Aufreizung der Untertanen gegen den Kl.RKG 1700


Enthält : Darin: Zeugenaussagen
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 102
Altsignatur : 257
Aktenzeichen : 4895



1700
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Gräfinnen Anna Sophia und Christine Louise zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Kl. gegen Gustav Graf zu Sayn-Wittgenstein, Marburg, und dessen Söhne Heinr. Albrecht und August, Schwarzenau, Bekl.Sicherstellung des versprochenen Unterhalts.RKG 1700


Enthält : Darin: Auszug aus dem Testament des Grafen Johann zu Sayn-Wittgenstein von 1654
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 104
Altsignatur : 259
Aktenzeichen : 4896



1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anna Helene Gräfinwitwe zu Sayn-Wittgenstein, Marburg, Kl. gegen Gebrüder Heinr. und Albrecht, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, Hohenstein und Schwarzenau, Bekl.Zahlung rückständiger Witwengelder.RKG 1701


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 103
Altsignatur : 258
Aktenzeichen : 4897



1702
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Albrecht Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen sämtl. Untertanen in der Grafschaft Wittgenstein, Bekl.Streit um die Dienstleistungen der Bekl.RKG 1702


Enthält : Darin: Fruchtrechnung des Hofes Saßmannshausen 1600; Rügeregister 1658; Stückrechnung der Vogtei Elsoff 1617; Dienstkontrakt der Wittgensteinschen Untertanen 1699, desgl. der Wittgensteinschen Kontributionsrechnung 1672; Auszüge aus Laaspher Stadtrechnungen 1679 ff., desgl. aus Forstamtsrechnungen 1721/1722; Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 170
Altsignatur : 349
Aktenzeichen : 4898



1712
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, Heddersdorf, Kl. gegen Heinr. Albr., Kasimir und August, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein und Berleburg, Bekl.Entschädigung für den Verzicht auf Ansprüche des Kl. auf die Grafschaft Sayn.RKG 1712


Enthält : Darin: Erbverbrüderung von 1607; Testament Graf Ludwigs 1593 nebst Kodizill 1601; gräfl. Korrespondenzen 1653 ff.; gedruckte Deduktion mit Stammtafel
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 107
Altsignatur : 262
Aktenzeichen : 4899



1713
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung einer Schenkung von 10 000 T., zunächst seitens des Grafen Heinr.Albrecht zu Sayn-Wittgenstein an seine Schwiegermutter Hedwig Sophia, Gräfinwitwe zu Sayn-Wittgenstein, geb. Gräfin zur Lippe, und von dieser an dessen Gemahlin Sophia Florentine Gräfin zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1713


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 108
Altsignatur : 263
Aktenzeichen : 4900



1714
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Friedrich Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Kl. gegen Heinr. Albrecht Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Streit um die Ansprüche des Kl. an den Nachlaß seiner Schwester Sophie Elis. Wilh., Ehefr. des Bekl., sowie auf Zahlung von 4000 fl. als rückständige Aussteuerforderung seiner Mutter Maria Magd. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1714


Enthält : Darin: Ehevertrag des Bekl. von 1705; Nachlaßinventar seiner Ehefrau
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 111
Altsignatur : 266
Aktenzeichen : 4901



1718
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Hohenstein, Kl. gegen seinen Bruder Heinr. Albrecht Graf zu Sayn-Wittgenstein, Bekl.Gewaltsame Vertreibung des Kl. aus Schloß Wittgenstein.RKG 1718


Enthält : Darin: Zeugenverhör; Nachrichten über den Lebenslauf des Kl. 1700 ff.; genealogische Ausführungen und Geschichtserzählung 1663 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 112
Altsignatur : 267
Aktenzeichen : 4902



1718
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anna Maria geb. Gräfin v. Wieser, Wwe. des Grafen Joh. Friedr. zu Sayn-Wittgenstein, und ihre Söhne Joh. Wilh. und Franz Friedr., Vallendar, Kl. gegen Heinr. Albrecht Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Zwangsweise Sicherstellung der Unterhaltsgelder für die Kl.RKG 1718


Enthält : Darin: Familienverträge von 1607 und 1661; Familienkorrespondenzen, viele Zeugenaussagen; Aufstellung der Schulden der Grafschaft Witgenstein
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 113
Altsignatur : 268
Aktenzeichen : 4903



1718
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maria Wilhelmine Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, geb. Gräfin von Schomberg, Homburg, Kl. gegen 1. Christiane Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, Gräfinwitwe zu Reuß und Plauen; 2. Friedr. Anton Ulrich, Fürst zu Waldeck, Mengeringhausen, Bekl.Arrest auf eine Forderung der Bekl. zu 1 an den Bekl. zu 2 wegen einer Schuldforderung der Kl. an die Bekl. zu 1 in Höhe von 2000 T.RKG 1718


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 188
Altsignatur : 371
Aktenzeichen : 4904



1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Grafen August zu Sayn-Wittgenstein und Wolfg. Ernst zu Isenburg-Büdingen als Vormünder der minderjähr. Kinder des + Grafen Philipp Wilh. zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1719


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 114
Altsignatur : 269
Aktenzeichen : 4905



1719
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung eines zwischen den Brüdern August und Heinr. Albrecht, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, wegen der Grafschaft Hohenstein geschlossenen Vergleiches.RKG 1719


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 115
Altsignatur : 270
Aktenzeichen : 4906



1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Maria Anna geb. Gräfin v. Wieser, Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, als Vormund ihrer beiden Söhne Joh. Wilh. und Franz Friedr., Grafen zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1720


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 116
Altsignatur : 271
Aktenzeichen : 4907



1720
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wetzlar, Kl. gegen Heinr. Albrecht Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Unterhaltsklage und Kaution für den Unterhalt.RKG 1720


Enthält : Darin: Abgaben der Stadt Laasphe an die Herrschaft 1720
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 117
Altsignatur : 272
Aktenzeichen : 4908



1722
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wetzlar, Kl. gegen Heinr. Albrecht Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Widerruf des 1719 abgeschlossenen Vergleichs wegen fortgesetzter Verstöße seitens des Bekl., insbes. durch sein Schuldenmachen, Veräußerung von Domanialgütern usw.RKG 1722


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 119
Altsignatur : 274
Aktenzeichen : 4909



1723
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Vormundschaft der Gräfin Wilhelmine zu Sayn-Wittgenstein, geb. Gräfin zu Schomberg, als Mutter und der Mitvormundschaft des Grafen Friedr. Ludwig zu Sayn-Wittgenstein über Friedr. Karl, Sohn des + Grafen Karl Friedr. zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1723


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 120
Altsignatur : 275
Aktenzeichen : 4910



1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen Sophie Florentine geb. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Wwe. des Grafen Heinr. Albr. zu Sayn-Wittgenstein (+ 1723), Bekl.Anfechtung von fideikommißwidrigen Schenkungen, die der Graf Heinr. Albrecht der Bekl. gemacht habe, und Herausgabe solcher Güter.RKG 1724


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 122
Altsignatur : 277
Aktenzeichen : 4911



1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen Bgm., Rat und Einwohner zu Laasphe, Bekl.Streit um die Rechtsstellung der Einwohner zu Laasphe, ihre Abgaben und Dienste.RKG 1725


Enthält : Darin: Vorurkunden 1542 ff. (Abschriften und Auszüge aus dem Berleburger Archiv); Nachsuche um den landesherrl. Heiratskonsens 1612 ff.; Verzeichnis von Konsistorialbußen von Untertanen, die sich ohne Erlaubnis nach außerhalb verheiratet haben (1690/91), und Beschwerden dagegen. Gesuche um Aufnahme in die Bürgerschaft zu Laasphe 1569 ff. - Namen von 389 Untertanen, die heimlich aus der Grafschaft Wittgenstein nach Pennsylanien entwichen sind, 1725 (Druck: Wittgenstein, Jahrg. 55, 1967, S. 33-37). Auszüge aus Oberlausitzer Ordnungen: Landesordnung von 1597, Gesindeordnung von 1689, Polizeiordnung von 1651; Auszüge aus dem Liebstädter Erbregister. Wittgensteiner Polizeiordnung, Ordnung der Stadt Laasphe, Brandordnung zu Laasphe, alle 1721; Namenliste aller Bekl. 1733
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 164
Altsignatur : 342
Aktenzeichen : 4912



1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen 1. Hessische Regierung zu Gießen; 2. Schultheiß zu Hatzfeld, Bekl.Strittiges Zehntrecht auf den Äckern der Wittgensteiner Untertanen in der Vogtei Elsoff. Einspruch gegen die Abpfändung von Früchten durch Bekl.RKG 1725


Enthält : Darin: Verträge mit Hessen 1665 und 1676; Beschreibung der Äcker zu Elsoff 1592; Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 74
Altsignatur : 220
Aktenzeichen : 4913



1725
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen 1. Ernst Ludwig, Landgraf von Hessen-Darmstadt; 2. die Einwohner zu Elsoff, Bekl.Einmischung des Bekl. zu 1 in einen Streit des Kl. mit den Bekl. zu 2 über deren Dienstleistungen.RKG 1725


Enthält : Darin: Unterschriften bzw. Namen aller Eingesessenen der Vogtei Elsoff
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 75
Altsignatur : 221
Aktenzeichen : 4914



1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen 1. Karl, Landgraf von Hessen-Kassel; 2. die Untertanen in der Vogtei Elsoff, Bekl.Einspruch gegen die Arrestierung Wittgensteiner Einkünfte durch Pfändung der Zinspflichtigen des Klosters Georgenberg.RKG 1726


Enthält : Darin: Namenliste der Elsoffer Einwohner 1725
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 72
Altsignatur : 215
Aktenzeichen : 4915



1726
Permalink der Verzeichnungseinheit

Juliane Marg. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Laasphe, Bekl.Streit um den Zehnten der Güter auf dem Heller bei Arfeld. Freilassung einer vom Bekl. festgenommenen Magd der Kl.RKG 1726


Enthält : Darin: Vorurkunden 1709 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 124
Altsignatur : 279
Aktenzeichen : 4916



1727
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen Kasimir Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Bekl.Unterlassung der Störung im Besitz des Dorfes Arfeld durch eigenmächtige Veränderung der Grenzmarkierung und Pfändung von Früchten.RKG 1727


Enthält : Darin: Auszug einer Grenzbeschreibung von 1590; Zeugenverhör über den Grenzverlauf
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 71
Altsignatur : 214
Aktenzeichen : 4917



1727
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Beiordnung des Dr. Joachim Heinr. Doeler zum vormundschaftlichen Rat des unmündigen Grafen Friedr. Karl zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, zu den bisherigen Vormündern Gräfin Maria Elis. Wilhelmine und Graf Friedr. Ludwig zu Sayn-Wittgenstein, Homburg.RKG 1727


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 125
Altsignatur : 280
Aktenzeichen : 4918



1727
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen Gläubiger des Grafen Heinr. Albrecht zu Sayn-Wittgenstein (+ 23. Nov. 1723), Bekl.Ediktalzitation aller Gläubiger, ihre Forderungen alsbald anzumelden.RKG 1727


Enthält : Darin: Nachlaßinventar des Grafen Heinr. Albrecht; Liste der Gläubiger
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 126
Altsignatur : 282
Aktenzeichen : 4919



1727
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kasimir Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen Philipp Weller und die übrigen Eingesessenen zu Wunderthausen, Bekl.Feststellung der Verpflichtung der Bekl., gegen angemessenen Lohn Holzfuhren nach Berleburg zu machen.RKG 1727


Enthält : Darin: Namen aller Bewohner zu Wunderthausen und Zeugenaussagen
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 189
Altsignatur : 372
Aktenzeichen : 4920



1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen 1. Maria Anna geb. Gräfin v. Wieser, verw. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, Vallendar; 2. Joh. Wilh. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Bekl.Zuwiderhandlungen gegen die beschworenen Erbvereinigungen von 1607 und 1720, insbes. durch Veräußerung der zum Hause Wittgenstein gehörigen Gefälle.RKG 1728


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 128
Altsignatur : 284
Aktenzeichen : 4921



1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen Erwerber und Besitzer der von dem + Grafen Albrecht seit 1702 veräußerten Güter zu Laasphe, Schwarzenau usw., Bekl.Herausgabe der zu Unrecht veräußerten, zum Fideikommiß gehörigen Güter.RKG 1728


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 129
Altsignatur : 285
Aktenzeichen : 4922



1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedr. Franz Graf zu Sayn-Wittgenstein, Vallendar, Kl. gegen August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Herausgabe der Familienpapiere betr. die Grafschaft Hohenstein.RKG 1728


Enthält : Darin: Verwandtschaftsschema der Parteien
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 130
Altsignatur : 286
Aktenzeichen : 4923



1731
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedr. Franz Graf zu Sayn-Wittgenstein, Vallendar und Dillenburg, Kl. gegen August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Laasphe, Bekl.Wechselklage über 1000 fl.RKG 1731


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 132
Altsignatur : 288
Aktenzeichen : 4924



1732
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernennung des Grafen Friedr. Ludwig zu Sayn-Wittgenstein, Kaiserslautern, als alleinigen Vormund des Grafen Friedr. Karl nach dem Tode seiner Mutter Maria Elis. Wilhelmine, verw. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, Homburg.RKG 1732


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 133
Altsignatur : 289
Aktenzeichen : 4925



1733
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erlaubnis für Friedr. Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, als Vormund des Grafen Friedr. Karl bei Geh. Rat Pollmann, Residenten beim Niederrhein.-Westfäl. Kreis, zur Deckung der Schulden aus dem Schloßbau zu Homburg 2000 T. aufzunehmen.RKG 1733


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 134
Altsignatur : 290
Aktenzeichen : 4926



1734
Permalink der Verzeichnungseinheit

August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen Kasimir Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Bekl.Streit um die v. Bickenschen Lehen nach dem Aussterben dieser Familie.RKG 1734


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 135
Altsignatur : 291
Aktenzeichen : 4927



1736
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Graf zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein, Kl. gegen Kasimir Graf zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg, Bekl.Störung im Besitz des Rechts zum Empfang sowohl der Lehen der Grafschaft Wittgenstein in Hessen-Darmstadt wie auch der Erneuerungen der von Wittgenstein abhängigen Lehen.RKG 1736


Enthält : Darin: Auszüge und zahlreiche Urkundenabschriften aus dem Berleburger Archiv 1494 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 136
Altsignatur : 292
Aktenzeichen : 4928



1736
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kasimir Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen Friedrich Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Einhaltung des Vergleiches zwischen den Häusern Berleburg und Wittgenstein vom Jahre 1715; Streit um die Verpflichtung des Kl., 7 Fuder Wein jährlich aus der Herrschaft Neumagen zu liefern.RKG 1736


Enthält : Darin: Nachrichten und Belege betr. Vallendar und Neumagen 1595 ff.; gedruckte Deduktionen; Nachfahrentafel Graf Wilhelms zu Sayn-Wittgenstein + 1623, desgl. Graf Ludwigs d. J. + 1634. Auszüge aus Berleburger Kirchenbüchern
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 138
Altsignatur : 294
Aktenzeichen : 4929



1740
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen seine Untertanen, Bekl.Streit um die Legitimation der Bekl. in dem Rechtsstreit S 170/349 (= Nr. 4898).RKG 1740


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 172
Altsignatur : 351
Aktenzeichen : 4930
Bemerkung : Nur ein umfangreiches Verhör darüber, ob die Unterschriften der Bekl. auf der Prozeßvollmacht mit rechten Dingen (ohne Zwang und mit Kenntnis der Rechtsfolgen) zustandegekommen seien



1746
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Kl. gegen 1. König Friedrich von Schweden als Landgraf zu Hessen-Kassel; 2. Wilhelm, Landgraf zu Hessen-Kassel; 3. hessische Regierung zu Marburg, Bekl.Streit um die Vogtei Elsoff; Einspruch gegen gewaltsame Eingriffe durch die Bekl.RKG 1746


Enthält : Darin: Sayn-Wittgensteiner Erbteilungsvertrag von 1665 und viele Vorurkundenn betr. Elsoff 1493, 1532 ff. sowie betr. Battenberg 1424 ff.; Stammtafeln über die Anfänge des Hauses Wittgenstein; Verzicht des Klosters Georgenberg auf die Vogtei Elsoff 1499
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 73
Altsignatur : 218
Aktenzeichen : 4931



1746
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludwig Ferd. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen seine Mutter Maria Esther Polixena, Wwe. des Grafen Kasimir zu Sayn-Wittgenstein, geb. Gräfin v. Wurmbrand, Berleburg bzw. Frankfurt, Bekl.Streit um die Verzinsung der von der Bekl. eingebrachten Güter und um die Ablehnung eines Austrägalgerichts durch die Bekl.RKG 1746


Enthält : Darin: Ehevertrag der Bekl. vom 16. Juni 1717
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 140
Altsignatur : 296
Aktenzeichen : 4932



1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einsetzung einer Vormundschaft für die minderjähr. Kinder des + Grafen Friedrich zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein aus dessen beiden Ehen, nämlich Joh. Ludwig, Karl und Louise.RKG 1756


Enthält : Darin: Testament des Grafen Friedrich vom 17. Nov. 1755
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 144
Altsignatur : 302
Aktenzeichen : 4933



1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernst August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wetzlar, Kl. gegen 1. Elis. Hedwig geb. Fürstin von Nassau, Wwe. des Grafen Friedrich zu Sayn-Wittgenstein; 2. Karl August, Fürst von Waldeck, Arolsen, Bekl.Anspruch auf Ernennung zum Mitvormund sowohl im Interesse der Mündel wie auch zum Schutz der übrigen Wittgensteiner Agnaten.RKG 1756


Enthält : Darin: Viele Auszüge aus allen wichtigen Familienverträgen, Erbvergleichen, Eheverträgen, Vormundschaften und Testamenten 1573 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 145
Altsignatur : 303
Aktenzeichen : 4934



1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ernst August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wetzlar, Kl. gegen Elis. Hedwig geb. Fürstin von Nassau, Wwe. des Grafen Friedrich zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Recht der Einsicht des Kl. in Dokumente der Bekl. zwecks Führung des gleichzeitig laufenden Prozesses um die Vormundschaft und Verwaltung der Bekl.RKG 1756


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 146
Altsignatur : 304
Aktenzeichen : 4935



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung eines zwischen Karl Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, dann den Grafen Ludwig Ernst und Friedrich, Wittgenstein, einerseits, und Heinr. Albrecht, Kasimir und August, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, bzw. deren Erben, andererseits, geschlossenen Vergleichs zur Beilegung verschiedener Streitigkeiten.RKG 1760


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 147
Altsignatur : 306
Aktenzeichen : 4936



1760, 1763
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung eines Vergleichs zwischen Ludwig Ferd. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, einerseits, und den 4 Söhnen des + Grafen Wilh. zu Sayn-Wittgenstein, nämlich Karl Wilh. Gustav, Alex. Ludwig, Ludwig Ernst und Friedr. Karl, Wittgenstein, Berleburg und Herborn, andererseits, insbes. wegen ihres Anteils an der Herrschaft Berleburg und wegen der Herrschaften Neuhemsbach und Neumagen.RKG 1760 und 1763


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 149
Altsignatur : 310
Aktenzeichen : 4937



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friederike Wilhelmine, Wwe. des Grafen Alex. Ludwig zu Sayn-Wittgenstein, Neuwied, Kl. gegen Friedrich Karl Graf zu Sayn-Wittgenstein, Freiendiez, als Senior des Hauses, Bekl.Zahlung eines jährlichen Unterhalts von 1000 fl., auch Vorschuß der Prozeßkosten in dem Prozeß wegen eines zu bestellenden Wittums.RKG 1773


Enthält : Darin: Sayn-Wittgensteinsche Familienverträge 1607 ff.; Designation der im Wied-Runkelschen Archiv befindlichen Sayn-Wittgensteinschen Familienbriefschaften Wilhelminischer Linie (1781 ausgeliefert)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 150
Altsignatur : 312
Aktenzeichen : 4938



1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Vormundschaft für Graf Adolf Ludwig zu Sayn-Wittgenstein und die Gräfinnen Sophia Maria, Louise Henriette und Friederike.RKG 1786


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang S 17
Aktenzeichen : 4939



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Graf zu Sayn-Wittgenstein, württemberg. Kammerherr, Kl. gegen1. Henriette Caroline, regierende Gräfin zu Sayn-Wittgenstein; 2. Joh. Ludwig, regierender Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Rechenschaft über den Nachlaß der Hedwig Elis., Fürstin von Nassau-Siegen, verw. Gräfin zu Sayn-Wittgenstein (vgl. auch Anhang W 12 a = Nr. 4944).RKG 1789


Enthält : Darin: Testament der Gräfinwitwe vom 30. März 1775; Nachlaßinventar (darunter auch ihre Bücher); Protokoll des Nachlaßverkaufes (Aufkäufer des Schmuckes zumeist Juden)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang W 12
Aktenzeichen : 4940



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung eines Vergleichs zwischen Henriette Caroline, regierender Gräfin zu Sayn-Wittgenstein, Joh. Ludwig, regierendem Grafen zu Sayn-Wittgenstein, und Karl Theodor Graf zu Sayn-Wittgenstein über den Nachlaß der Elis. Hedwig (+ 1789), geb. Fürstin von Nassau-Siegen, Wwe. des Grafen Friedrich zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1789


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 153
Altsignatur : 317
Aktenzeichen : 4941



1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protokoll über die Eröffnung des Testaments des + Grafen Heinr. Ernst August zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1792


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 152
Altsignatur : 314
Aktenzeichen : 4942



1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christian Heinr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, Kl. gegen Bürgerschaft der oberen und unteren Stadt Berleburg, Bekl.Streit um die Wegebaupflicht der Bekl.RKG 1792


Enthält : Darin: Namen aller bekl. Bürger zu Berleburg, Karte eines streitigen Weges in der Feldmark (Weg nach Berghausen)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 173
Altsignatur : 352
Aktenzeichen : 4943



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Graf zu Sayn-Wittgenstein, württemberg. Kammerherr, Kl. gegen 1. Henriette Caroline, regierende Gräfin zu Sayn-Wittgenstein; 2. Joh. Ludwig, regierender Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Abrechnung über die Einkünfte des Kl.RKG 1795


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang W 12a
Aktenzeichen : 4944



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vereidigung des Dr. Hofmann namens des Grafen Joh. Ludwig zu Sayn-Wittgenstein als Vormund des Grafen Karl zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1795


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 154
Altsignatur : 318
Aktenzeichen : 4945



1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übertragung der Vormundschaft über Graf Friedr. Karl zu Sayn-Wittgenstein, die zunächst Graf Karl zu Sayn-Wittgenstein übernommen hatte, auf den Württemberg. Reg. Rat Christian Friedr. Batz.RKG 1796


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 155
Altsignatur : 319
Aktenzeichen : 4946



1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestellung einer Nachlaßpflegschaft für den kaiserl. russ. Generalleutnant Christian Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein (+ 16. Mai 1797 zu Rheda).RKG 1797


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang W 11
Aktenzeichen : 4947



1799
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Vormundschaft des Fürsten Christian zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg, über die minderjähr. Grafen Joseph, Franz und Ludwig zu Sayn-Wittgenstein.RKG 1799


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 156
Altsignatur : 322
Aktenzeichen : 4948



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung der Vormundschaft über die hinterlassenen Kinder des + Fürsten Christian Heinr. zu Sayn-Wittgenstein für deren Mutter Charl. Friederike Franziska geb. Gräfin v. Leiningen.RKG 1800


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 157
Altsignatur : 323
Aktenzeichen : 4949



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bestätigung des Grafen Vollrath zu Solms-Rödelheim als Vormund der Kinder Ludwig Franz und Adolf, Grafen zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, auf Antrag von deren Mutter Wilhelmine Henr. geb. Gräfin v. Pückler-Limpurg.RKG 1800


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 158
Altsignatur : 324
Aktenzeichen : 4950



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, den Haag, Kl. gegen Friedr. Karl Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Schadensersatz wegen Verstoßes gegen bestehende Familienvertrage (Verkauf gemeinsamer Güter und Rechte); Herausgabe des Verkaufsvertrages.RKG 1803


Enthält : Darin: Tafel der männl. Deszendenz des Grafen Ludwig d. Ä. zu Sayn-Wittgenstein
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 159
Altsignatur : 326
Aktenzeichen : 4951



1701
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verschiedene Sayn-Wittgenstein sche Untertanen zu Homburg, Kl. gegen Karl Friedr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg, Bekl.Klage auf freies Geleit für alle Untertanen, die wegen des Steuerstreits ihre Dörfer verlassen haben, bis der Rechtsstreit entschieden ist.RKG 1701


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 105
Altsignatur : 260
Aktenzeichen : 4952



1702
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sämtliche Sayn-Wittgenstein sche Untertanen zu Homburg, Kl. gegen 1. Karl Friedr. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Homburg; 2. dessen Schultheißen Joh. Deubel und Joh. Adolf Schöler, Bekl.Einspruch gegen die Auferlegung neuer Steuerlasten und sonstige Eingriffe in die herkömmlichen Rechte und Freiheiten.RKG 1702


Enthält : Darin: Namenlisten aller Kl., Zeugenaussagen; Extractus antiquorum ordinariorum redituum et privilegiorum Homburgensium 1573; Einnahmen aus Schatz, Zins und Pacht 1618 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 106
Altsignatur : 261
Aktenzeichen : 4953



1729
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Sayn-Wittgenstein schen Untertanen in Zinse, Kl. gegen August Graf zu Sayn-Wittgenstein, Wittgenstein, Bekl.Unterlasung der Störung im Besitz des Köhlerrechtes.RKG 1729


Enthält : Darin: Vorgänge 1708 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 175
Altsignatur : 354
Aktenzeichen : 4954



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Sayn-Wittgensteinschen Untertanen in Berleburg und den umliegenden Ortschaften, Kl. gegen 1. Ludwig Ferd. Graf zu Sayn-Wittgenstein, Berleburg; 2. dessen Kammerrat Hackebracht und Sekretär Semm, Bekl.Rückforderung von im Jahre 1760 vorgeschossenen Kriegskontributionen in Höhe von 6000 T.RKG 1775


Enthält : Darin: Unterschriften und Siegel der Deputierten der Kl., Namen aller Kl. in den Kirchspielen Berleburg, Birkelbach, Girkhausen, Raumland und Wingeshausen
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 151
Altsignatur : 313
Aktenzeichen : 4955



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gräfl. Sayn-Wittgensteinsche Rentkammer, Berleburg, Kl. gegen Freiherr v. Bourscheidt, Elkeringhausen, als Inhaber des Hauses Nordenbeck, Bekl.Streit um den Zehnten zu Dreislar im Amt Medebach.1. Offizial Werl 1772.2. Offizial Köln 1773.3. RKG 1780


Enthält : Darin: Zehntregister und Abrechnungen 1721 ff.; geschichtl. Nachrichten seit dem 15. Jh.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 190
Altsignatur : 374
Aktenzeichen : 4956



1605
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Geschwister v. Saldern: Else, Wwe. Fritz v. d. Schulenburg, Marg., Wwe. Achatz v. Veitheim, Sophia, Wwe. Ludolf Klencke, und die Erben der Gebrüder Cord und Hildebrand v. Saldern zu Nettlingen, Equord, Uetze und Lemgo, Kl. gegen Landstände des Fürstentums Münster, Bekl.Zahlung von 20 000 fl., welche Burkhard und Jakob v. Saldern 1591 gegen Verpfändung verschiedener Güter den Bekl. vorgestreckt haben. Streitigkeiten der Kl. untereinander über die Höhe ihrer Quoten.RKG 1605


Enthält : Darin: Testament des Burkhard v. Saldern, Lemgo, 1598
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 198
Altsignatur : 453
Aktenzeichen : 4957



1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gebrüder Burkhard und Jakob v. Saldern, Nettlingen und Uetze, Kl. gegen Wilh. v. Schilder zu Dreckburg, Siegmund v. d. Lippe zu Vinsebeck und Joh. v. d. Borch zu Holzhausen, als Vormünder der nachgelassenen Kinder des Kaspar v. Schilder, sowie Moritz v. Oeynhausen, Drost zu Detmold, Eberh. v. Alten zu Wilkenburg, Georg Achtermann, Bgm. zu Braunschweig, Rotger Jordans, Hildesheim, Barbara Kniphof, Wwe. Christoph v. Hagen, und ihre Söhne Henning, Christoph und Bertram v. Hagen, Hildesheim, Bekl.Anfechtung mehrerer während der Minderjährigkeit der Kl. durch ihre Vormünder eingegangener Schuldverpflichtungen.RKG 1608


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 199
Altsignatur : 461
Aktenzeichen : 4958



1739
Permalink der Verzeichnungseinheit

Publikation des von Ludwig Otto, Fürst zu Salm, Anholt, am 7. Jan. 1734 errichteten und am 4. Juli 1736 in Wetzlar hinterlegten Testaments.RKG 1739


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 213
Altsignatur : 495
Aktenzeichen : 4959



1742
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Dorothea geb. und vermählte Fürstin zu Salm, Anholt; 2. Christina, Landgräfin zu Hessen-Rotenburg, geb. Fürstin zu Salm, Kl. gegen die im Kodizill zum Testament des Fürsten Ludwig Otto zu Salm vom 16. Nov. 1737 benannten Legatare (seine Kavaliere, Räte, Lakaien und sonstige Bediente zu Anholt), Bekl.Nichtigkeit des Kodizills.RKG 1742


Enthält : Darin: Testament des Fürsten von 1734 mit Kodizill
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 217
Altsignatur : 505
Aktenzeichen : 4960



1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nikolaus Leopold, Fürst zu Salm, Anholt, Kl. gegen Heinrich Claudius, Fürst von Ligne, Carl Jos., Fürst von Ligne, Maria Elis., Fürstin von Ligne, Stiftsdame zu Remiremont, Maria Alex., Fürstin von Ligne, Stiftsdame zu Essen, Bekl.Streit um die Ansprüche der Bekl. an den Nachlaß des Fürsten Ludwig Otto zu Salm.RKG 1756


Enthält : Darin: Vorurkunden 1623 ff.; ausführl. Inventar des Schlosses Anholt 1739
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 218
Altsignatur : 508
Aktenzeichen : 4961



1768
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludwig Karl Otto, Fürst zu Salm-Salm, Paris, Abt zu Boherie, Kl. gegen Nikolaus Leopold, Fürst zu Salm, Anholt, Bekl.Herausgabe der fideikommißgebundenen Erbschaft des Großvaters, des Fürsten Ludwig Otto (+ 1737), mit allem Zubehör, insbes. auch der darauf bezügl. Dokumente.RKG 1768


Enthält : Darin: Gedr. Deduktionen ("Gründliche Ausführung..." und "Ungrund ... oder Widerlegung ...", beide Mannheim 1770)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 219
Altsignatur : 509
Aktenzeichen : 4962



1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ludwig Karl Otto, Fürst zu Salm-Salm, Paris, Abt zu Boherie, Kl. gegen seinen Bruder Maximilian Friedr., Fürst zu Salm, Anholt, Wild- und Rheingraf, und dessen Bedienstete le Bon und Grelot, Senones, Bekl.Streit um die Besitznahme des Fürstentums Salm und der rheingräflichen Länder nach dem Tode des Fürsten Nikolaus Leopold (+ 4. Febr. 1770).RKG 1770


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 220
Altsignatur : 510
Aktenzeichen : 4963



1589
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm., Rat und alle Sälzer zu Sa1zkotten, Kl. gegen Dietrich, Bischof zu Paderborn, Bekl.Abgrabung des Heerbaches zwecks Anlage eines neuen Salzwerkes zum Schaden der Kl.RKG 1589


Enthält : Darin: 2 große farbige Pläne (Salzkotten und Umgebung), Abschr. der Hardehauser Urkunden von 1160 (Or. Nr. 3a), 1298 (Or. Nr. 333), 1316 (Or. Nr. 447), ferner Urkundenauszüge aus dem Archiv des Klosters Hardehausen 1439-1552 betr. die Salzwerke zu Salzkotten, desgl. des Klosters Brenkhausen und des Klosters Willebadessen 1533 ff.; Verzeichnis der verpachteten Wiesen vor Salzkotten 1531, 1536; Gutachten der Univ. Marburg
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 238
Altsignatur : 661; 662
Aktenzeichen : 4964



1602
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Salzkotten, Kl. gegen 1. Joh. v. Hoerde, Hofrichter zu Paderborn; 2. Ulrich v. Erwitte, Upsprunge, Bekl.Störung im Besitz der Weide auf dem Distelplatz bei Salzkotten durch den Bekl. zu 2; Verweigerung der Rechtshilfe durch den Bekl. zu 1.RKG 1602


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 240
Altsignatur : 664
Aktenzeichen : 4965



1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Salzkotten, Kl. gegen 1. Wilh. Schilder zu Dreckburg; 2. Domdechant und Kapitel zu Paderborn, Bekl.Schutz gegen Störung der Kl. in ihren Weiderechten bei der Dreckburg durch die Bekl.RKG 1609


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 241
Altsignatur : 665
Aktenzeichen : 4966



1631
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Salzkotten, Bekl, gegen Heinr. Westphalen, Brockhof, Kl.Anspruch des Kl. auf Mitbesitz der Salzkottener Hude und Weide.(1. Regierung Paderborn).2. RKG 1631


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 242
Altsignatur : 666
Aktenzeichen : 4967



1649
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Salzkotten, Bekl. gegen Kaspar Friedr. v. Haxthausen zu Vernaburg, Kl.Streit um die Viehtrift in der städtischen Feldmark.(1. Hofger. Paderborn).2. RKG 1649


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang S 18
Aktenzeichen : 4968
Bemerkung : lückenhaft



1713
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Salzkotten, Kl. gegen 1. Franz Arnold, Bischof zu Paderborn; 2. die Dörfer (Ost-)Verne, Klein-Verne und Enkhausen, Bekl.Streit um das von den Kl. beanspruchte Recht, ihre Kühe auf den Hertinger Sundern zu treiben.RKG 1713


Enthält : Darin: Zeugenaussagen; Vorgeschichte ab 1576
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 239
Altsignatur : 663
Aktenzeichen : 4969



1717
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat und die Westerhudegenossen zu Salzkotten, Kl. gegen die Dörfer (Ost-)Verne, Klein-Verne und Enkhausen, Bekl.Streit um das Huderecht in der Hertinger Mark.1. Regierung Paderborn 1708.2. RKG 1717


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. S 243
Altsignatur : 667
Aktenzeichen : 4970


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken