Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
A 030 Reichskammergericht

Gesamtanzahl der Verzeichnungseinheiten:  715

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-600 601-700 


1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. Joh. Friedr. Alexius Bachmann, Paderborn, Bekl. gegen Dr. Anton Grone(n)feld, Paderborn, als Konkursverwalter des 1758 + Landhauptmanns Leopold v. Sieghard, Natzungen, Kl.Gültigkeit einer an den Paderborner Schutzjuden Simon Joseph geleisteten Zahlung.1. Regierung Paderborn 1788.2. RKG 1790


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 16
Altsignatur : 57
Aktenzeichen : 209



1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dr. Joh. Friedr. Alexius Bachmann, Domkapitular. Sekretär, Paderborn, Kl. gegen Fürstbischof Friedrich Wilhelm und die Regierung zu Paderborn, Bekl.Feststellung, daß mit dem Amte eines domkapitular. Sekretärs ein Assessorat bei der Regierung Paderborn verbunden sei.RKG 1792


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 17
Altsignatur : 58
Aktenzeichen : 210



1685
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lic. jur. Herm. Dietr. Bachofen namens seiner Ehefr. Johanna Coenen, Neuwied, Kl. gegen Gustav Graf zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein, Wittgenstein, Bekl.Rückzahlung eines 1682 gegebenen Darlehns von 2000 T.RKG 1685


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 18
Altsignatur : 59
Aktenzeichen : 211



1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johanna Coenen, Wwe. des Herm. Dietr. Bachofen, Neuwied, und ihre Erben, Kl. gegen Paul Ludwig Graf zu Sayn-Wittgenstein, Bekl.Rückforderung eines 1691 von Joh. Abraham Bachofen an Karl Ludwig Graf v. Sayn-Wittgenstein gegebenen Darlehns von 2000 T.RKG 1715


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 22
Altsignatur : 63
Aktenzeichen : 212



1618
Permalink der Verzeichnungseinheit

Serries v. Baek zu Grevinghoff, Bekl. gegen 1. Volkert v. Frittema, Brüssel (+ 1618); 2. dessen Hausfrau bzw. Wwe. Kath. Splinters, Kl.Zahlung einer Jahresrente von 12 T., die Kl. zu 1 von der + Anna v. Langen, Wwe. des Rotger Voß zu Henge (Ksp. Everswinkel), seiner 1. Hausfrau, ererbt und wofür sich der + Vater des Bekl., Otto v. Baek, verbürgt hatte.1. Hofger. Münster 1615 (1584)2. RKG 1618


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 40
Altsignatur : 267
Aktenzeichen : 213



1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Marg. v. Langen, Wwe. Ottos v. Baek zu Grevinghoff; 2. ihre Eigenleute im Amt Sassenberg, Kl. gegen 1. Goddert v. Raesfeld, Drost; 2. Herm. Zweiffel, Rentmeister zu Sassenberg, Bekl.Feststellung der Freiheit der Eigenleute von Landfolge, Wachen und Diensten auf Haus Sassenberg.1. Hofger. Münster 1592, 1597.2. RKG 1608


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 2332
Altsignatur : 7012
Aktenzeichen : 214



1616
Permalink der Verzeichnungseinheit

Serries v. Baek zu Grevinghoff, Kl. gegen 1. Else, Wwe. Heinr. Hessling, Warendorf; 2. Heinr. Hoyel, Propst zu St. Aegidii, Münster, Bekl.Einspruch gegen Appellation des Bekl. in einem (näher nicht beschriebenen) Rechtsstreit gegen den Kl. an den Apostolischen Nuntius in Köln.RKG 1616


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 26
Altsignatur : 69
Aktenzeichen : 215



1612
Permalink der Verzeichnungseinheit

Serries v. Baek zu Grevinghoff, Bekl. gegen Gerh. v. d. Recke, Münster und Telgte, namens seiner Ehefr. Marg. v. Voß, Kl.Wilbrand v. Nagel zu Keuschenburg und seine Ehefr. Anna v. Hoerde hatten am 19. Juli 1584 von den Eheleuten Joh. Droste zu Loburg (+ 1599) und Kath. v. Langen (+ 1604) ein Darlehen von 3000 T. bekommen, für das Otto v. Baek Bürge geworden war. Die Kl. nehmen als Erben der Eheleute Droste den Bekl. als Bürgen in Anspruch. Dieser bestreitet die Aktivlegitimation und beruft sich auf das Testament der Eheleute Droste vom 3. Febr. 1580.1. Offizial zu Münster 1606.2. Offizial zu Köln 1609.3. RKG 1612


Enthält : Darin: Zeugenverhör und Vorurkunden 1580, 1584
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 25
Altsignatur : 68
Aktenzeichen : 216



1650
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joachim Rud. v. Baek zu Beelen und Grevinghoff, Bekl. gegen Propst Joh. Schilling, Prior Gottfr. Schwarte und die Konventualen des Stifts Clarholz, Kl.Beleidigung der Kl. auf Fastnacht 1647 zu Beelen in Herm. Schwartens Haus und Bedrohung ihrer Diener.1. Hofger. Münster 1648.2. RKG 1650


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 1
Altsignatur : 1
Aktenzeichen : 217



1750
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Heinr. Ba(a)ck, Brechten, Kl. gegen 1. Pastor Heinr. Vethacke, Brechten; 2. Vorsteher der Kirche zu Brechten: W. G. v. Frydag, Joh. Dietr. Koersman, Joh. Dietr. Klein-Meinkhaus, Reinold Birkman, Bekl.Feststellung der Eigentumsansprüche des Kl. auf die Peserigswiese bei Brechten, die sich der Bekl. zu 1 als damaliger Vormund seines Vaters Joh. Franz angeeeignet habe.1. Bgm. und Rat zu Dortmund 1743.2. RKG 1750


Enthält : Darin: Siegel der Kirche zu Brechten. Vorurkunden betr. die strittige Wiese 1670 ff. und Zeugenverhör über deren Lage. Rechtsgutachten der Juristenfakultät zu Burgsteinfurt und der Univ. Erfurt für Dortmund
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 2
Altsignatur : 2
Aktenzeichen : 218



1664
Permalink der Verzeichnungseinheit

Metta Vogeler, Wwe. des Dr. Joh. Backbier, und deren Kinder, Minden, Bekl. gegen Ilse Augustins, Wwe. Lilienkamp, Minden, Kl.Streit um Eigentum und Unterhaltung der zwischen den Häusern der Parteien stehenden Hofmauer.(1. Ger. Petershagen 1649?)(2. Regierung zu Minden 1662)3. RKG 1664


Enthält : Darin: Vorurkunden 1639 ff.; Rechtsgutachten der Univ. Heidelberg 1662
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 27
Altsignatur : 70
Aktenzeichen : 219



1697
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Kaspar Backmud, Meppen, Bekl. gegen Erben des Heinr. Wedemhove, Münster: Bernh. Fortunat W., Ferd. W., Klara Engeline W. und Anna Kath. Timmerscheidt Wwe. Wedemhove, Kl.Rückzahlung von 531 T., die der Oheim der Kl. dem Großvater des Bekl., Kaspar Backmud, 1636 geliehen und wofür dieser den Zehnten zu Sustrum im Ksp. Steinbild verpfändete.1. Hofger. Münster 1693 (1636 ff.)2. RKG 1697


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 28
Altsignatur : 72
Aktenzeichen : 220



1735
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Kath. Hölters, Wwe. des Joh. v. Backum, Haus Lathum; 2. deren Sohn J. C. v. Backum, Kl. gegen 1. Franz Gereon Bossard, Kan. zu Busdorf; 2. dessen Bruder Alex. Bossard, Hofrat zu Paderborn, für seine + Ehefr. geb. Hölters; 3. J. W. Lemmertz, Vogt des Amtes Düren, für seine Ehefr. Wilhelmine Hölters; 4. Caspar Hölters, Köln, Bekl.Ansprüche der Kl. an den Nachlaß ihres Bruders Theodor Hölter, Offizial zu Paderborn, Kan. zu Fritzlar und Dechant zu Busdorf (+ Sept. 1734).RKG 1735


Enthält : Darin: Testament des Dech. Hölter vom 17. 9. 1728
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 38
Altsignatur : 95
Aktenzeichen : 221



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Balck, gräfl. tecklenburgischer Rentmeister zu Rheda, Kl. gegen Joh. Jobst Tappen, Tecklenburg, Bekl.Die Eheleute Cord Schwalemöller und Marg. Schröder hatten 1632 der Stadt Herford 2000 T. vorgestreckt; wegen einer Schuldforderung von 1000 T. an die Erben Schwalemöller hatte Kl. die Forderung arrestiert, wogegen der Bekl. gleichfalls als deren Gläubiger protestiert hatte.1. Gräfl. Kanzlei zu Tecklenburg 1677 (1632 ff.)2. RKG 1693


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 53
Altsignatur : 333
Aktenzeichen : 222



1788
Permalink der Verzeichnungseinheit

Tobias Baldt, dann dessen Tochter und Erbin, Rüppershausen, Kl. gegen Graf von Sayn-Wittgenstein-Hohenstein zu Laasphe, Bekl.Einspruch der Kl. gegen die Pfändung und den Verkauf ihres Hauses.RKG 1788


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang B 1
Aktenzeichen : 223



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh. Balduin (Baldewin) namens seiner Ehefr. Marg. Reuter; 2. Heinr. Cruwel namens seiner Ehefr. Irmgard Redeker; 3. Joh. zur Mollen namens seiner Ehefr. Anna Redeker; 4. Heinr. Fürborn namens seiner Ehefr. Irmgard Reuter; 5. Joh. Redeker d. J.; 6. Samuel Reuter, alle zu Herford, Bekl. gegen Brüder und Vettern Jobst, Werner und Arnd Wulffert, Herford, Kl. Streit um den Nachlaß der Kath. Leppers, Wwe. des Heinr. Wulffert zu Herford.1. Herzogl. Räte zu Herford 1580.2. RKG 1587


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 51
Altsignatur : 324
Aktenzeichen : 224
Bemerkung : 3 Bände



1733
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geschwister Kaspar Melchior, Kaspar Dietr. und Gertrud Bangen, Paderborn, Kl. gegen Franz Wilh. v. Westphalen zu Fürstenberg, Bekl.Ansprüche auf die den Kl. von ihrem Großvater Joh. Rabe v. Westphalen (+ 28. 2. 1713) verheiratet mit Anna Köchling durch Schenkung vom 1. 9. 1705 zugesagten Vermögensstücke.1. Regierung Paderborn 1713.2. RKG 1733


Enthält : Darin: Geschichtserzählung ab 1656. In Band 3 und 7 Urkunden von 1234 (erwähnt WUB IV 231), 1237 (WUB IV 262), 1251 (WUB IV 448), 1252 (WUB IV 494), 1328 (Bertholdus dictus Herinck, Burgmann in Fürstenberg), 1348 April 11 und 1351 Dez. 24 (Elis. Wwe. des Ritters Stefan v. Horhusen), 1354 April 8 und 1355 Nov 23 (Edelherr Walrave v. Büren), 1364 Jan. 13 und 1379 Febr. 12 (Otto v. Falkenberg), 1386 Aug. 24 (Kunne v. Horhusen), 1385 Juni 8 1391 Febr. 1 Bernd und Hartwig v. Dorslon), 1406 ff., Urk.auszüge 1292 ff.; Stammtafel und Genealogie der v. Westphalen beginnend im 14. Jh.; Karte von Fürstenberg und Umgebung mit Ansicht von Schloß und Stadt (zur Kartenslg. Reg.bez. Minden A 150).
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 62
Altsignatur : 666
Aktenzeichen : 225
Bemerkung : 7 Bände



1757
Permalink der Verzeichnungseinheit

Geschwister Kaspar Melchior, Kaspar Dietr. und Gertrud Bangen, Paderborn, Kl. gegen Franz Wilh. v. Westphalen zu Fürstenberg, Bekl.Sequestration der Früchte und Einkünfte aus der Schenkung des Joh. Rabe v. Westphalen (+ 1713) im Interesse der Kl.1. Regierung Paderborn 1751.2. RKG 1757


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 63
Altsignatur : 667
Aktenzeichen : 226



1625
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herbord v. Bar, Landdrost, Osnabrück, Kl. gegen Erben des Herm. v. Bockraden, auch Fürstl. Münstersche und Osnabrücksche Regierung, Bekl.Aufnahme eines Prozesses, den 1596 Herm. und Joh. v. Bar gegen die Brüder Nikolaus und Herm. v. Bockraden begonnen haben, um den von deren + Vater Wilh. v. Bockraden widerrechtlich angeeigneten Nachlaß der Anna v. Bissendorp.1. Kommissarien des RKG 1618.2. RKG 1625


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 47
Altsignatur : 281
Aktenzeichen : 227



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Magd. v. Bar, Wwe. des Reinh. v. Borne zu Harlinghausen, Bekl. gegen Arnold Schumacher, Allendorf, Kl.Einspruch gegen eine Zwangsvollstreckung in die Güter der Bekl. auf Grund von Zahlungsverpflichtungen ihres + Ehemannes.(1. Goger. Limberg)(2. Kanzlei Düsseldorf)3. RKG 1604


Enthält : Darin: Ehevertrag der Bekl. von 1591
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 733
Altsignatur : 2782
Aktenzeichen : 227a



1729
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christian Graf v. Bar, Frankfurt, Kl. gegen August Graf zu Sayn-Wittgenstein-Wittgenstein, Bekl.Wechselschuld von 1000 Reichstalern, die Bekl. für die Ausstattung und Mitgift seiner Schwester Sophia Charlotte, jetzt Ehefr. des Kl., 1726 eingegangen war.RKG 1729


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 3
Altsignatur : 12
Aktenzeichen : 228



1686
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erben des Franz v. Barckhaus, Frankfurt/Main, Kl. gegen Alex. Otto Graf v. Velen zu Raesfeld, Bekl.Bezahlung von gelieferten Waren (Textilien) im Wert von 772 T.RKG 1686


Enthält : Darin: Warenrechnungen 1676 ff
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 76
Altsignatur : 734
Aktenzeichen : 229



1716
Permalink der Verzeichnungseinheit

Hedwig Elis. v. Steinhausen, Wwe. des Christoph Bernh. v. Amelunxen (+ 1700), jetzt Ehefr. des Rittmeisters Karl Christoph v. Barittig gen. v. Türck, Wehrden, Bekl. gegen ihren Sohn Friedr. Wilh. v. Amelunxen (geb. 1686), Wehrden, Kl.Streit um die Lehngüter zu Wehrden.1. Regierung Corvey 1703.2. RKG 1716


Enthält : Darin: Eheberedung Franz Wilh. v. Steinhausen mit Christ. Elis. v. Tiefermann 1665. Testament Christoph Bernh. v. Amelunxen 1700. Corveysche Lehnsurkunden betr. Wehrden 1655 ff
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 87
Altsignatur : 789
Aktenzeichen : 230



1684
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christine Brunland, Wwe. des Thomas Barlo(h)e, Münster, Kl. gegen die Kinder aus der 1. Ehe ihres Mannes (+ 1673) mit Kath. Lammers (+ 1663) bzw. deren Erben: Joh., Dietr., Thomas, Maria und Kath. Barloe, Münster, Bekl.Erbauseinandersetzung der Kl. mit ihren Stiefkindern.1. Hofger. Münster 1671.2. RKG 1684


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 78
Altsignatur : 764
Aktenzeichen : 231



1613
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rutger Wortmann und die übr. Kirchmeister zu Barop, gegen Joh. Menne, Müller, Hombruch.Streit um die Mühlenrechte zu Barop.(1. Ger. zu Hörde)2. RKG 1613


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 85
Altsignatur : 785
Aktenzeichen : 231a



1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Theodor Christoph Barop, Ratskämmerer zu Dortmund; 2. Herm. Heinr. Joh. Barop, Advokat und Erbsasse zu Dortmund, Bekl. gegen 1. Joh. Friedr. Mallinckrodt, Kaufmann zu Dortmund, zugleich für seine Ehefr. Sophia v. Steinen; 2. Joh. Kaspar Barop, Dortmund, für seine Ehefr. Wilhelmine Mallinckrodt; 3. D. P. E. v. Steinen, Prediger zu Frömern und Inspektor des ev.-luth. Ministeriums in der Grafsch. Mark, namens seiner minderjähr. Tochter Wilhelmine v. Steinen; 4. Wilh. Feldmann als Vormund seiner beiden Kinder von seiner + Ehefr. Sophia Krupp, 5. Friedr. Krupp, Kl.Streit um die Gültigkeit und Auslegung des Testaments und um die Teilung des Nachlasses der am 31. 10. 1788 + Eva Judith Gertrud Barop, Wwe. des Dr. med. Arnold Mallinckrodt zu Dortmund.1. Bgm. und Rat zu Dortmund 1789.2. RKG 1791


Enthält : Darin: Testament von 1788. Kirchenbuchauszüge von St. Reinoldi Dortmund betr. Mallinckrodt 1727 ff.; Auszüge aus analogen Prozessen 1758 ff
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 86
Altsignatur : 786
Aktenzeichen : 232



1576
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die Söhne des + Herm. Barthold, Lüchtringen, Kl. gegen Reinhard, Abt von Corvey, Bekl.Herausgabe einer hinterlegten Kaufsumme für eine Wiese, um die Kl. mit Dr. Barthel Reich, Dechant von St. Blasii in Braunschweig, Hans Reich und Heinr. Pollmann, beide zu Holzminden, vor dem Ger. zu Höxter prozessiert haben.RKG 1576


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 95
Altsignatur : 846
Aktenzeichen : 233



1586
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedr. v. Basten, Bekl. gegen Gerh. Lansing, Borculo, namens seines Neffen Berndt v. Basten, Sohn des Joh. v. Basten und der Henrica Lansing, Kl.Antrag auf Arrest der zu Vreden bei Jürgen Buckhoven befindlichen v. Bastenschen Papiere.1. Stadtger. Vreden 1583.2. RKG 1586


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 107
Altsignatur : 891
Aktenzeichen : 234



1557
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbe des + Peter Freisen (Vresen), Münster: Patrokel Bastwinder, Sohn der + Eheleute Hans Bastwinder und Klara Freisen, Münster, vertreten durch seine Vormünder Bgm. Lic. jur. Albr. Mumme (seit 1562 Rutger Freitag) und Ratsherr Hans Snelle, Münster, Bekl. gegen Hans Focke, Lübeck, namens seiner 1. Ehefr. Klara Hengesbecke gen. Sielmeker,2. Ehefr. Agnete, später deren Sohn Matth. Focke, Lübeck, Kl.Zahlung von 800 fl., die der + Peter Freisen dem Schwiegervater Matth. Hengesbecke gen. Sielmeker und dessen Ehefr. Marg. Kannengiesser, später Ehefr. Bernd Knipperdolling, geschuldet habe, worüber die Schuldurkunde 1535 von Peter Freisen vernichtet worden sei.1. Stadtger. Münster 1550.2. RKG 1557


Enthält : Darin: Zeugenverhör. Vorurkunden 1535 ff.; Angaben zur Genealogie der Familie Knipperdolling
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 109
Altsignatur : 902
Aktenzeichen : 235



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Bate (Baethe), Ahlen, Bekl. gegen Kinder des + Joh. v. Volkershausen, Esens, Kl.Streit um den Nachlaß des Heinr. Welpendorp zu Ossenbeck, eines unehelichen Sohnes des Eberh. v. Welpendorp zu Ossenbeck und der Alheid Voßenbeck, Ehefr. des Bekl.1. Offizial Münster 1598.2. RKG 1604


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 111
Altsignatur : 904
Aktenzeichen : 236



1649
Permalink der Verzeichnungseinheit

Elis. v. Schade, Wwe. des Herm. v. Viermund, dann Ehefr. des Herm. v. Bawyr, Romiljan (Amt Angermund) und Brünninghausen, Bekl. gegen Joh. v. Ossenbrock zu Dönhof, Kl.Herausgabe der zum Gut Dönhof gehörigen Pertinenzien im Ksp. Wengern.1. v. d. Reckescher Lehnsrichter zu Drensteinfurt 1643.2. Amtmann zu Wetter 1647.3. RKG 1649


Enthält : Darin: Lehnsurkunden des Hauses Dönhof 1526 ff., Rechnungen des Hauses Dönhof 1615 ff
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 152
Altsignatur : 1123
Aktenzeichen : 237



1694
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerh. Anton Bekemeyer, Minden, vormals Vogt zu Schlüsselburg, Bekl. gegen Einwohner von Ilvese, Kl.Räumung der Meierstätte Steinbrink zu Ilvese.1. Regierung Minden 1692.2. RKG 1694


Enthält : Darin: Namen der Kl. mit Angabe ihres Hörigkeitsverhältnisses. Akten und Urkunden betr. den Hof Steinbrink 1675 ff
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 404
Altsignatur : 2177
Aktenzeichen : 376



1793
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Heinr. Becker, (Kl.) gegen Sayn-Wittgensteinsche Rentkammer, Berleburg, (Bekl.).Näheres nicht ersichtlich.(1. ?). 2. RKG (1793)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang B 4
Aktenzeichen : 6310 (376a)



1549
Permalink der Verzeichnungseinheit

Meister Heinr. Becker, Minden, Kl. gegen gemeine Vikarien des Domstiftes Minden, Bekl.Anfechtung eines Testaments.(1. Hofger. Minden)2. RKG 1549


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 382
Altsignatur : 2102
Aktenzeichen : 377
Bemerkung : unvollständig



1610
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Becker, Minden, Bekl. gegen seinen Schwiegervater Heinr. Minsch, Minden, Kl.Auszahlung des Pflichtteils.(1. Bgm. und Rat zu Minden)2. RKG 1610


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 376
Altsignatur : 2087
Aktenzeichen : 378



1712
Permalink der Verzeichnungseinheit

Phil. Christoph Becker, Archivar, Marburg, Kl. gegen Karl Friedr. Graf zu Sayn-Wittgenstein-Homburg, Bekl.Zahlung von 130 T. Kommissionsgebühren des Kl. als Aktuar bei der RKG-Kommission in Sachen der Untertanen des Bekl. zu Wiehl und Nümbrecht.RKG 1712


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 392a
Altsignatur : 2141
Aktenzeichen : 379



1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Herm. Becker, Hofkammerrat und Komtureirentmeister, Burgsteinfurt, Kl. gegen Hofrat Prof. Dr. med. et phil. Wilh. Christian Erpenbeck, Burgsteinfurt, Bekl.Beleidigung der Ehefr. des Kl.1. Bentheim-Tecklenburg. Regierung, Burgsteinfurt 1793.2. RKG 1797


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 371
Altsignatur : 2072
Aktenzeichen : 380



1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ferdinand Becker, Benefiziat am Dom zu Paderborn, Kl. gegen Fürstbischof zu Paderborn, Bekl.Einspruch gegen die Zulässigkeit eines Kriminalverfahrens wegen gotteslästerlicher Äusserungen im Kloster Abdinghof und gegen die Verhängung des Kirchenbanns.RKG 1798


Enthält : Darin: Angaben über die beim Kl. vorgefundenen aufklärer. Bücher und Schriften
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang B 5
Aktenzeichen : 6311 (380a)



1523
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Heinr. Beckmann, Freigraf zu Medebach; 2. Phil. Schenk zu Schweinsberg, Hallenberg und 3. Phil. v. Viermund zu Kappel, Stuhlherren zu Medebach, Bekl. gegen Ewalt Klaes (Claß, Clausen), Schultheiß zu Bergen, und die (genannten) Einwohner daselbst, Kl.Angemaßte Gerichtsbarkeit und Vorladung vor den Freistuhl zu Medebach.(1. Freistuhl zu Medebach)2. RKG 1523


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 400
Altsignatur : 2161
Aktenzeichen : 381



1585
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernh. Beckmann, Nienberge, Bekl. gegen Cleyhorst v. Mevorden zu Herzhaus, Kl.Wegegerechtigkeit beim Osterhof im Ksp. Nienberge.1. Hofger. Münster 1581.2. RKG 1585


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 401
Altsignatur : 2164
Aktenzeichen : 382



1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Beckum, Kl. gegen Räte der Rechenkammer des Stifts Münster, Bekl.Streit um die bei der Stadt Beckum gelegenen 3 Mühlen, die Süd-, West- und Wersemühle genannt.1. Hofger. Münster 1589.2. RKG 1592


Enthält : Darin: Urk. von 1385 und 1438 betr. die Verpfändung der Mühlen an Beckum
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 366
Altsignatur : 2059
Aktenzeichen : 383



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Beckum, Kl. gegen 1. Fürstbischöfl. Räte zu Münster;2. Konr. Tilman, Gograf zu Beckum, Bekl.Streit um die Strafgerichtsbarkeit zu Beckum.RKG 1604


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 365
Altsignatur : 2058
Aktenzeichen : 384



1617
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Beckum, Bekl. gegen Trompeter Herm. Weddinghausen, Beckum, Kl.Beleidigung wegen Vorwurfs des Hundediebstahls.1. Hofger. Münster 1616.(2. RKG 1617)


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 2341
Altsignatur : 7056
Aktenzeichen : 385



1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bgm. und Rat zu Beckum, Kl. gegen Joh. Lemgo, Notar, Münster, Bekl.Recht der Kl. zur Erhebung des 10. Pfennigs von allen Nachlässen.1. Regierung Münster 1618.2. RKG 1622


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 363
Altsignatur : 2056
Aktenzeichen : 386



1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Bgm. und Rat zu Beckum; 2. Gertrud Wibberts, Wwe. Barthold Cops, Beckum, Kl. gegen 1. Joh. Baumann, Richter zu Beckum; 2. Jobst Henr. Schorlemer, Fiskal zu Münster, Bekl.Übergriffe der Bekl. gegen die Kl. zu 2 in einer Brüchtensache.1. Regierung Münster 1618.2. RKG 1622


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 364
Altsignatur : 2057
Aktenzeichen : 387



1704
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedr. Moritz v. Becquer (Becker) zu Friedewalde, Bekl. gegen 1. Forst- und Jagdbediente des Fstm. Minden; 2. Bgm. und Rat zu Minden, Kl.Unterlassung der Jagd im Mindener Wald, die Bekl. als Inhaber des Gutes Altenburg beansprucht.1. Regierung Minden.2. RKG 1704


Enthält : Darin: Zeugenverhör. Geschichtserzählung ab 1560
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 341
Altsignatur : 2201
Aktenzeichen : 388



1716
Permalink der Verzeichnungseinheit

Minderjähr. Kinder des + Notars Heinr. Beerhorst, Münster, vertreten durch ihren Vormund Christoph Bernh. Meyer, Vikar am Alten Dom zu Münster, Kl. gegen übrige Erben der Eheleute Bernh. Beerhorst, Gewandschneider zu Münster (+ 1678), und Gertrud Gallenkamp, Bekl.Nachlaß des Wilh. Heinr. Beerhorst, Kan. zu Meschede.1. Hofger. Münster.2. RKG 1716


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 421
Altsignatur : 2212
Aktenzeichen : 389



1600
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franz v. Beesten zu Overkamp im Stift Osnabrück, Bekl. gegen Anna v. Dütt(en) gen. Butt zu Levern, Kl.Arrest wegen einer Schuldforderung von 400 T.(1. Regierung Petershagen)2. RKG 1600


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 871
Altsignatur : 3323
Aktenzeichen : 390



1611
Permalink der Verzeichnungseinheit

Otto v. Beesten und seine Ehefr. Marg. v. Salza, Schüttorf, Bekl. gegen seinen Bruder Kaspar v. Beesten und dessen Ehefr. Elis. v. Glaen, Dankern, Kl.Nichteinhaltung der 1598 vereinbarten Teilung der elterlichen Güter (Eltern: Franz v. Beesten und Benedikta v. Plettenberg) durch den Bekl.1. Hofger. Münster 1600.2. RKG 1611


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 423
Altsignatur : 2216
Aktenzeichen : 391



1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaspar v. Beesten, Münster, Bekl. gegen seinen Bruder Otto v. Beesten, Wolfenbüttel, und dessen Ehefr. Marg. v. Salza, Kl.Streit um die Teilung des Nachlasses der Eltern (Franz v. Beesten und Benedikta v. Plettenberg).1. Hofger. Münster 1599.2. RKG 1622


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 425
Altsignatur : 2218
Aktenzeichen : 392



1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaspar v. Beesten, Münster, als Erbe seines Bruders Otto v. Beesten, Bekl. gegen Wilh. Kock, Meppen, Kl.Herausgabe von Gütern des Kl. zu Dankern und Hamm, in die der + Otto v. Beesten und seine Ehefr. Marg. v. Salza 1596 wegen angeblicher Forderungen eingewiesen worden seien bzw. Schadenersatz.1. Hofger. Münster 1619 (1596 ff.)2. RKG 1622


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 424
Altsignatur : 2217
Aktenzeichen : 393



1623
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaspar v. Beesten, Münster, Bekl. gegen Wwe. Wilh. Kramer geb. Börgelmann, Vreden, Kl.Schuldforderung von 200 T.(1. Hofger. Münster 1622)2. RKG 1623


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 426
Altsignatur : 2219
Aktenzeichen : 394



1623
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Behnen (Beinen), Rimbeck, Bekl. gegen Martin Hoppe, Rimbeck, Kl.Ansprüche des Kl. für seinen Schwiegervater Cordt Breithaupt auf Grundstücke zu Rimbeck.1. Hofger. Paderborn 1619.2. RKG 1623


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 428
Altsignatur : 2266
Aktenzeichen : 395



1628
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klara Besen, Wwe. des Otto Behr (Beer), Bgm. zu Petershagen, ihr Sohn Otto Behr und ihre Schwiegersöhne Cord Rehling und Jobst Witte, Bekl. gegen 1. Dechant und Kapitel des Domstifts Minden; 2. Adelheid Wwe. Joh. Kuhlage (Kulau) und deren Sohn Henr., Petershagen, Kl.Testament und Nachlaß des 1623 + Sohnes der Bekl. Joh. Behr.1. Kanzler und Räte zu Minden 1620.2. RKG 1628


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 448
Altsignatur : 2297
Aktenzeichen : 396



1604
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Lic. jur. Joh. Beifang, Münster; 2. Lambert zum Dael, Münster, als Testamentsvollstrecker der Elsebe Winterkamp, Wwe. Joh. Kohaus, Bekl. gegen Christine Kerkering, Ehefr. des Hans Derst, Münster, Kl.Ansprüche der Kl. an den Nachlaß der Eheleute Kohaus wegen Defloration durch deren + Sohn Bernh.1. Offizial Münster 1592.2. Offizial Köln 1603.3. RKG 1604


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 456
Altsignatur : 2319
Aktenzeichen : 397



1738
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Joh. Friedr. Ludwig Beigarten, Arfeld; 2. Kath., Wwe. Joh. Peter Schupner, Arfeld; 3. Hans Theis Wolf, Erndtebrück, Bekl. gegen 1. Kasimir Graf zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg; 2. Anna Magd. Schnitter, Wwe. Ludwig Schleifenbaum, Berleburg, Kl.Erfüllung eines Vertrages, den Bekl. mit dem + Ludwig Schleifenbaum, damaligem Pächter des Hammers an der Pfaffenhecke, 1728 geschlossen habe, unbeschadet des späteren Konkurses.(1. Kanzlei Berleburg)2. RKG 1738


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 457
Altsignatur : 2320
Aktenzeichen : 398



1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Graf Karl Leop. v. Belderbusch, Bonn; 2. Graf Anton v. d. Heyden gen. v. Belderbusch, Bonn, Kl. gegen 1. Geh. Rat Friedr. Christian v. Vagedes, Münster; 2. Dr. jur. Christoph Anton Hatzfeld, Münster, als angeordnete Kuratoren der Gläubiger des Max. Anton v. Westrem zu Göttendorf, Bekl.Abtretung des Gutes Wegemühlen mit Zubehör.1. Lehnkammer Münster 1780.2. RKG 1791


Enthält : Darin: Zeugenverhör. Lehnbrief für die Brüder Engelbert und Herb. v. Schnetlage über Haus Lonne 1435. Vorurkunden betr. Wegemühlen 1682 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 486
Altsignatur : 2366
Aktenzeichen : 399



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiserl. Rat Franz Arnold v. Imbsen und Minister Kaspar Leop. v. Belderbusch, dann die Brüder Karl Leop. und Anton v. Belderbusch, Bonn, Bekl. gegen 1. Clemens Aug. v. Droste-Vischering, Münster, als Benefizialerbe der Joh. Rosina Isabella v. Droste-Vischering, Wwe. des Franz Arnold v. Raesfeld zu Ostendorf, später Wwe. v. Meschede; 2. Dr. Ferd. Albert Reine als Vertreter der Gläubiger des Franz Arnold v. Raesfeld, Kl.Lehnsfolge in das Haus Ostendorf.1. Lehnkammer Münster 1783.2. RKG 1789


Enthält : Darin: Vorurkunden von 1358 (Öffnung des Hauses Ostendorf) und 1491 (Erwerb der Herrlichkeit Lippramsdorf). Lehnsurkunden betr. Ostendorf 1782 ff., Kirchspielsrechnung von Lippramsdorf 1789, Gutachten der Univ. Göttingen, Verzeichnis der Renten des Hauses Ostendorf (18. Jh., mit Namenslisten)
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. Anhang B 27
Aktenzeichen : 399a



1530
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gysela, Ehefr. des Arnold Belholt, Gograf zur Sandwelle, Kl. gegen Bgm., Alderleute und Gildemeister zu Münster, Bekl.Freilassung ihres wegen Realinjurien gegen Heinr. Redecker, Bürger zu Münster, festgenommenen Mannes.RKG 1530


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 1369
Altsignatur : 4629
Aktenzeichen : 399b
Bemerkung : nur ein Blatt



1652
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einwohner von Bellersen, Kl. gegen Rabe Elmerhaus, Wilh. Joh. Herm., Anton Lubbert und Herm. Christian, Brüder und Vettern v. Haxthausen zu Abbenburg; Rabe Jost und Herm., Brüder v. Haxthausen, Paderborn; Anna Kath. v. Haxthausen geb. v. Dalwigk, Bekl.Streit um das Holzungsrecht im sog. Bruch.1. Regierung Paderborn 1652.2. RKG 1652


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 499
Altsignatur : 2396
Aktenzeichen : 400



1576
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. v. Beloe zum Hünninck bei Anholt, Bekl. gegen seine Geschwister Dietr., Engelbert, Bernh., Christian und Agnes v. Beloe, alle Kinder des + Bernd v. Beloe, Kl.Erbstreit um die von dem Bekl. widerrechtlich an sich genommenen Güter ihres 1564 + Oheims Joh. Cluithe, Huininck und Focking genannt.1. Goger. zum Sandwelle.2. RKG 1576


Enthält : Darin: Abrechnung über Einnahmen der Güter zu Lievelde, Geesteren, Gelzelaar und Nede in der Herrsch. Borculo 1553 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 516
Altsignatur : 2440
Aktenzeichen : 401



1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Buchhändler Anton Jos. Benedikt, Münster, für seine Ehefr. Anna Kath. Geldermann, Wwe. des Wilh. Aschendorff (+ 1768), Kl. gegen Buchhändler Anton Wilh. Aschendorff, Münster, als Vormund der minderjähr. Kinder der + Eheleute Joh. Alex. Fröndhof, Krameramtsverwalter, und Maria Anna Aschendorff, Bekl.Auszahlung von 1201 T. laut Erbteilungsvertrag von 1769.1. Stadtger. Münster 1786.2. Hofger. Münster 1788.3. RKG 1791


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 542
Altsignatur : 2506
Aktenzeichen : 402



1622
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinr. Bengford, Bocholt, Kl., gegen Drost und Bgm. zu Bocholt sowie den Offizial in Köln, Bekl.Nichtigkeit eines Mandates in dem Streit des Kl. gegen seinen früheren Sozius Herm. Fonke, Bocholt, wegen gemeinsamen Holzhandels.RKG 1622


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 544
Altsignatur : 2510
Aktenzeichen : 403



1676
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sämtliche Erben der + Brüder Gerh. und Heinr. Bengefort, Bocholt, Kl. gegen Obristwachtmeister Franz Rötger v. Rhemen zu Tenking, Bekl.Streit um den zum Haus Tenking gehörigen Zehnten.1. Hofger. Münster 1658.2. RKG 1676


Enthält : Darin: Zeugenverhör. Nachrichten betr. den Zehnten 1573 ff.
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 545
Altsignatur : 2511
Aktenzeichen : 404



1618
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rötger Agathen gen. Benn(en), Paderborn, Bekl. gegen Berthold Averreck (Overreck), Paderborn, Kl.Erfüllung einer im Jahre 1600 eingegangenen Obligation.1. Verordnete Kommissare zu Paderborn 1615.2. RKG 1618


Enthält : Darin: Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 550
Altsignatur : 2535
Aktenzeichen : 237a



1548 (-1704)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Steinfurt, Kl. gegen 1. Bischof Franz von Münster; 2. Heidenreich Droste, Amtmann zu Horstmar, Bekl.Streit um das Recht der Schatzerhebung in der Grafsch. Steinfurt.RKG 1548 (-1704)


Enthält : Darin: Auszüge aus Schatzungslisten 1535 ff., Reichsmatrikel 1431, Ritterzettel 15gegen16. Jahrhundert. Urkunden 1396 ff. (meist gedruckt in beiliegender Deduktion von 1696); umfangreiches Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 600
Altsignatur : 2608
Aktenzeichen : 238
Bemerkung : 7 Bände



1549
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf zu Tecklenburg, Kl. gegen Bischof, Domkapitel und Landstände des Stifts Osnabrück sowie die Stadt Osnabrück, Bekl.Übergriffe der Bekl. in der Herrsch. Rheda, insbes. zu Herzebrock, Clarholz, Gütersloh, Ems, St. Vit.RKG 1549


Enthält : Darin: Ausführliche Geschichtserzählung mit Anführung von Vorfällen 1460 ff.; Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 559
Altsignatur : 2565
Aktenzeichen : 239



1549
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf zu Tecklenburg, Kl. gegen Bischof Franz von Münster und Osnabrück, Bekl.Jurisdiktion und Schatzungsrecht in der Herrsch. Rheda, insbes. zu Wiedenbrück.RKG 1549


Enthält : Darin: Ausführliche Geschichtserzählung ab 1464
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 560
Altsignatur : 2566
Aktenzeichen : 240



1549
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf zu Tecklenburg, Kl. gegen Bischof Franz von Münster und Osnabrück, Bekl.Jurisdiktion und Schatzungsrecht in der Herrsch. Rheda, insbes. zu Gütersloh.RKG 1549


Enthält : Darin: Kaiserl. Schutzbrief für Marienfeld, Clarholz, Herzebrock 1548.Umfangreiche Behauptungen und Gegenbehauptungen über die Rechte der Parteien in der Herrsch. Rheda
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 561
Altsignatur : 2567
Aktenzeichen : 241



1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf zu Tecklenburg, Kl. gegen 1. Bischof Franz von Münster und Osnabrück; 2. Landstände zu Osnabrück, Bekl.Landfriedensbrüchiger Einfall zu Gütersloh.RKG 1551


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 562
Altsignatur : 2568
Aktenzeichen : 242



1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf zu Tecklenburg, Kl. gegen Bischof Franz von Münster und Osnabrück, Bekl.Landfriedensbruch und Einfall in die Herrsch. Rheda, wobei Bekl. u. a. zu Gütersloh 60 Fuder Holz habe hauen und abfahren, auch aus den Fischteichen dort 4000 Karpfen habe fischen lassen.RKG 1551


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 563
Altsignatur : 2569
Aktenzeichen : 243



1551
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf von Tecklenburg, Kl. gegen 1. Bischof Franz von Münster und Osnabrück; 2. Herm. v. Amelunxen, Amtmann zu Reckenberg, Bekl.Unzulässige Eingriffe in die Jurisdiktion des Kl. zu Rheda, Unzulässige Eingriffe in seinen Zoll zu Wiedenbrück.RKG 1551


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 566
Altsignatur : 2572
Aktenzeichen : 244



1552
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf zu Tecklenburg, Kl. gegen 1. Bischof Franz von Münster und Osnabrück; 2. Dechant und Kapitel zu Osnabrück, Bekl.Landfriedensbruch durch Überfall auf Gütersloh, Clarholz und Herzebrock, Plünderung, Schatzung und Gefangennahme der Einwohner.RKG 1552


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 564
Altsignatur : 2570
Aktenzeichen : 245



1552
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Arnold Graf zu Bentheim-Steinfurt, 2. die Gemeinden Schüttorf und Drievorden, Kl. gegen 1. Dietr. Cloedt, münster. Amtmann zu Bevergern; 2. Schultheiß, Gemeinde und Burgleute zu Emsbüren, Bekl.Landfriedensbruch durch Einfall in die Grafsch. Bentheim und Verwüstung der Marken zu Schüttorf und Drievorden.RKG 1552


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 568
Altsignatur : 2574
Aktenzeichen : 246



1552
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Arnold Graf zu Bentheim-Steinfurt; 2. die Gemeinden Schüttorf und Drievorden, Kl. gegen 1. Dietr. Cloedt, münster. Amtmann zu Bevergern; 2. Lubbert Kraft, Vogt zu Emsbüren; 3. die Burgleute zu Emsbüren, Bekl.Behinderung der Weidegerechtigkeiten des Kl. in der Drievorder Mark.RKG 1552


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 569
Altsignatur : 2575
Aktenzeichen : 247



1552
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Steinfurt, Kl. gegen Bischof Franz von Münster, Bekl.Landfriedensbrüchiger Einfall in die Ksp. Burgsteinfurt und Borghorst und Pfändung der dortigen Untertanen des Kl.RKG 1552


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 570
Altsignatur : 2576
Aktenzeichen : 248



1553
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf zu Tecklenburg, Kl. gegen 1. Bischof Franz von Münster und Osnabrück; 2. Landstände des Stifts Osnabrück; 3. Gerh. Pladise, Drost zu Reckenberg, Bekl.Landfriedensbruch und Plünderung der Stadt Rheda.RKG 1553


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 565
Altsignatur : 2571
Aktenzeichen : 249



1553
Permalink der Verzeichnungseinheit

Konrad Graf zu Tecklenburg, Kl. gegen 1. Bischof Franz von Münster und Osnabrück; 2. Landstände zu Osnabrück; 3. Gerh. Pladise, Drost zu Reckenberg, Bekl.Realinjurien.RKG 1553


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 567
Altsignatur : 2573
Aktenzeichen : 250
Bemerkung : Durch Moder fast zerstört



1553
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Steinfurt, Kl. gegen 1. Bischof Franz von Münster; 2. Dietr. Cloedt, Amtmann zu Bevergern, Bekl.Eingriff in die Jurisdiktion des Kl. in der Herrsch. Steinfurt durch Festnahme des gräfl. Richters zu Burgsteinfurt, Bernh. v. Hatteren, als dieser in der Pfarrkirche zu Burgsteinfurt die Schatzung verkünden wollte, durch den Bekl. zu 2.RKG 1553


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 571
Altsignatur : 2577
Aktenzeichen : 251



1558
Permalink der Verzeichnungseinheit

Volrad Graf zu Waldeck und Dietrich Graf zu Manderscheid als Vormünder der minderjähr. Grafen Everwin und Arnold v. Bentheim, Söhne des + Grafen zu Bentheim, Steinfurt und Wevelinghoven, Kl. gegen 1. Bischof Wilhelm von Münster; 2. Heidenreich Droste, Amtmann zu Horstmar, Bekl.Einspruch gegen angemaßte Gerichtsbarkeit und Dienste im Amt Horstmar, insbes. in den Ksp. Borghorst und Burgsteinfurt.1. RKG-Kommissare 1556.(2. RKG 1558)


Enthält : Darin: Briefe des Grafen Arnold v. Bentheim 1533 ff.; Zeugenverhör von Einwohnern zu Burgsteinfurt und Borghorst
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 2345
Altsignatur : 7068
Aktenzeichen : 252



1560
Permalink der Verzeichnungseinheit

Walburga v. Brederode, Gräfinwitwe zu Bentheim-Steinfurt, Kl. gegen 1. Bischof Bernhard von Münster; 2. Heidenreich Droste zu Vischering, Amtmann zu Horstmar, Bekl.Streit um die Jurisdiktion zu Steinfurt, Borghorst und Holthausen.RKG 1560


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 601
Altsignatur : 2609
Aktenzeichen : 253



1560
Permalink der Verzeichnungseinheit

Walburga v. Brederode, Gräfinwitwe zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Hieronimus Bauer, Dietr. Schwertfeger, Hans Hesse, Bgm. (+ 1559), Andreas Schieppe, Bernh. Stücker, alle zu Burgsteinfurt, Bekl.Landfriedensbruch und Widerstand gegen die Staatsgewalt.RKG 1560


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 611
Altsignatur : 2620
Aktenzeichen : 254



1561
Permalink der Verzeichnungseinheit

Walburga v. Brederode, Gräfinwitwe zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen 1. Bischof Bernhard von Münster; 2. Heidenreich Droste zu Vischering, Amtmann zu Horstmar, Bekl.Streit um die Jurisdiktion zu Steinfurt, Borghorst und Holthausen.RKG 1561


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 602
Altsignatur : 2610
Aktenzeichen : 255



1564
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen 1. Bischof Bernhard von Münster; 2. Heidenreich Droste zu Vischering, Amtmann zu Horstmar, Bekl.Behinderung in der Jurisdiktion der Herrsch. Steinfurt.RKG 1564


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 603
Altsignatur : 2611
Aktenzeichen : 256



1582
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Dr. Stephan v. Rhemen und Dr. Herm. Heerde als Hofger.-Beisitzer, Münster, Bekl.Jurisdiktionseingriffe in einem Rechtsstreit zwischen Antonie Hueßken zu Steinfurt und Joh. Bitter v. Raesfeld.(1. Hofger. Münster)2. RKG 1582


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 654
Altsignatur : 2663
Aktenzeichen : 257



1583
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Bekl. gegen Fürstl. Münsterscher Fiskal, Kl.Streit um das Schatzungsrecht zu Burgsteinfurt, Borghorst, Laer und Holthausen.1. Hofger. Münster 1583.2. RKG 1583


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 604
Altsignatur : 2613
Aktenzeichen : 258



1584
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Bekl. gegen Statthalter und Räte des Stiftes Münster, Kl.Streit um die Einlösung der 1369 durch Bischof Florenz an Bentheim-Tecklenburg verpfändeten Höfe Veltorf im Ksp. Burgsteinfurt und Büren im Ksp. Gescher.1. Hofger. Münster 1583.2. RKG 1584


Enthält : Darin: Urkunden 1396 ff
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 591
Altsignatur : 2597
Aktenzeichen : 259



1584
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Ludolf (Lucas) v. Nagel, Domherr zu Münster, Bekl.Eingriff in die Rechte des Kl. durch unberechtigten Widerspruch gegen die Festnahme eines Steinfurtischen Untertanen namens Henr. Goselmann.RKG 1584


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 589
Altsignatur : 2595
Aktenzeichen : 260



1584
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Bekl. gegen Administrator des Stifts Münster, Kl.Streit um die Einlösung des verpfändeten Ger. Rüschau.1. Hofger. Münster 1583.2. RKG 1584


Enthält : Darin: Vorurkunden 1364 ff. (die älteren bei Niesert US 5 gedruckt); Zeugenverhör. Auszüge aus münsterschen Ritterzetteln 1521 ff., Vollständige Ritterzettel 1571. Landtagsabschiede 1567-1574. Auszüge aus Steinfurter Rentamtsrechnungen 1532-1535; Auszüge aus Münsterschen Hofratsprotokollen 1537-1588. Verzeichnis aller Steinfurter Prozesse beim Offizial in Münster 1538-1596, vor allem aus dem Bereich des Goger. Rüschau. - Der Prozeß zog sich über 100 Jahre hin
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 590
Altsignatur : 2596
Aktenzeichen : 261
Bemerkung : 2 Bände



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Statthalter und Regierung des Stiftes Münster, Bekl.Streit um die Jurisdiktion in der Grafsch. Steinfurt: Übergriffe des Gografen zu Rüschau und des Amtmannes zu Horstmar, Verhaftung des Richters Henr. Münnich zu Burgsteinfurt und Gefangenschaft zu Bevergern.RKG 1587


Enthält : Darin: Urkunden 1280 ff. (bis 1400 alle bei Niesert nachweisbar), Auszüge aus den Annalen der Kommende zu Steinfurt 1424 ff., Schatzungslisten 1561 und 1562, Ausgabenrechnung des Rentmeisters zu Burgsteinfurt 1561-1564; Vernehmung von 77 Zeugen, vorwiegend aus der Grafsch. Steinfurt
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 587
Altsignatur : 2593
Aktenzeichen : 262
Bemerkung : 4 Bände



1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Statthalter und Räte des Stifts Münster, Bekl.Störung des Religionsfriedens, indem der Archidiakon Joh. v. Velen, Domküster zu Münster, dem vom Kl. bestellten Pfarrer zu Gronau, Everwin Wassenberg, unzulässige Auflagen gemacht habe.RKG 1587


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 572
Altsignatur : 2578
Aktenzeichen : 263



1589
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Joh. v. Velen, Domküster zu Münster, Bekl.Streit um die vom Bekl. angefochtene Ernennung des Everwin Wassenberg als Pastor zu Gronau.RKG 1589


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 588
Altsignatur : 2594
Aktenzeichen : 264



1589
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Regierung des Stiftes Münster, Bekl.Streit um Jurisdiktionsrechte zu Borghorst.RKG 1589


Enthält : Darin: Bündnis Münster/Steinfurt 1346. Übertragung der Vogtei des Stiftes Borghorst als Lehen von Magdeburg an Ludolf v. Steinfurt 1404 / 1418 und entspr. Lehnsreverse 1421, 1534. Landesvereinigung 1466, 1514. Auszüge aus der Münsterschen Sieglerrechnung 1527-1594. Zeugenverhör
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 594
Altsignatur : 2601
Aktenzeichen : 265



1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Statthalter, Räte und Regierung des Stiftes Münster, Bekl.Einspruch gegen Festnahme eines Steinfurter Untertanen wegen angebl. Widersetzlichkeit.RKG 1596


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 593
Altsignatur : 2600
Aktenzeichen : 266



1597
Permalink der Verzeichnungseinheit

1. Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt; 2. Heinr. Münnich, Rentmeister zu Burgsteinfurt; Joh. Palthe, Richter zu Burgsteinfurt; Hans Schütz, Vogt zu Laer, Bekl. gegen Thomas Wechler, Kan. am Alten Dom zu Münster, Propst v. St. Aegidii, Archidiakon zu Laer und Schöppingen (seit 1605 sein Nachfolger Kan. Joh. Bockhorst), Kl.Streit um die geistl. Gerichtsbarkeit zu Laer.1. Offizial Münster 1596.2. RKG 1597


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 599
Altsignatur : 2607
Aktenzeichen : 267



1598
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Statthalter und Räte des Stiftes Münster, Bekl.Störung des Beifanges bei der Bsch. Ahlintel, Ksp. Emsdetten.RKG 1598


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 573
Altsignatur : 2579
Aktenzeichen : 268



1603
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Lic. Herm. Bispinck, Offizial zu Münster, Bekl.Eingriff in die Jurisdiktion des Kl. über den Rolevinghof zu Laer.RKG 1603


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 631
Altsignatur : 2640
Aktenzeichen : 269



1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Adolf, Arnold Jobst und Wilh. Heinr., Grafen zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Ernst, Administrator des Stifts Münster, Bekl.Landfriedensbruch und Nötigung der Beamten und Diener des Kl. in der Herrsch. Steinfurt.RKG 1606


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 574
Altsignatur : 2580
Aktenzeichen : 270



1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnold Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Ernst, Administrator des Stifts Münster, Bekl.Landfriedensbrüchige Festnahme des Arnd Schütz, Vogt zu Laer.RKG 1606


Enthält : Darin: Zeugenverhör vor dem Gografen zu Sandwelle Bernh. Huge
Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 575
Altsignatur : 2581
Aktenzeichen : 271



1614
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilh. Heinr. Graf zu Bentheim-Tecklenburg-Steinfurt, Kl. gegen Bischof Ferdinand von Münster, Bekl.Einfall in das Ksp. Laer und Gefangennahme des Henr. Willing.RKG 1614


Bestellsignatur : Reichskammergericht, Nr. B 576
Altsignatur : 2582
Aktenzeichen : 272


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken