Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Engelrading - Akten

1580
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lubbert von Heiden ./. Lutze von Heiden wegen eines abgenommenen Schweins, des Hofes zu Lohe, des Picksteven Kampes, des abgehauenen Holzes, Intervention für Huning wegen dessen persönlicher Freiheit, Liquidation der Hagenbeckschen und Engelradischen Güter (Nachweis der Neubauten); Urkundenabschriften des 16. Jh. (Prozeß vor dem Weltlichen Hofgericht in Münster)





[um 1580]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Memorial zum Engelradischen Rechenzettel, Nachrichten über insbesondere bauliche Verbesserungen





1582
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erklärung des Lutze von Heiden nach dem Verhörtag zu Ramsdorf zum Tausch der Häuser Hagenbeck und Engelrading





1582
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protest des Lutze von Heiden über die Wegführung von Ochsen und Rindern durch die Hagenbeckschen Diener seines Bruders Lubbert





1586
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag zwischen Bernhard von Heiden, Domherr zu Münster, und seinem Bruder Wennemar von Heiden (unter Vermittlung des Bernhard von Westerholt zu Lembeck) über die Erbteilung, Versorgung der Mutter und der Geschwister Dietrich und Catharina Überlassung des Meieringhofes und des Zehnten zu Ochtorpe und Gemen oder des Hofes zu Rhaem in Walsum an Bernhard von Heiden





1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag nach dem Tode des Lutzen von Heiden und seiner Frau Catharina von Westerholt zwischen den Brüdern Wennemar und Bernhard über die Überlassung der Verwaltung von Engelrading und Hagenbeck seitens des Wennemar an Bernhard





1588
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag zwischen den Brüdern Lubbert und Lutzen von Heiden über die Erbteilung unter Zuweisung des Hauses Engelrading, der Freigrafschaft und des Burglehens zu Nienborg an Lubbert sowie des Hauses Hagenbeck an Lutzen





[um 1590]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schätzung des Werts des Engelradingschen Holzhaus





[um 1590]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aufstellung über die zur Verbesserung des Hauses Engelrading vorgenommenen Bauten und ihres angeschlagenen Werts





[um 1590]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Widerbericht auf die Engelradische Duplik zur Revision des Engelradischen Rechenzettels





1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichnis der zum Hause Engelrading gehörenden Stücke (Teilzettel)





1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schätzung des Hauses Engelrading und seiner Güter durch Hermann von Velen und Conrad von Westerholt zur Aufstellung des Teilungszettels und Revision





1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anschlag (Beschreibung und Schätzung) des Hauses Engelrading





1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Revision des Engelradischen Rechenzettels: Anmerkungen zu den einzelnen Einnahmeposten





1592
Permalink der Verzeichnungseinheit

Resolution auf das Memorial des Konrad von Westerholt in der Auseinandersetzung





1592-1612 (1622)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lubbert von Heiden ./. Lutze von Heiden (bzw. Erben): Nachbesserung nach der Aufteilung von Hagenbeck und Engelrading





1593
Permalink der Verzeichnungseinheit

Antwort auf das Memorial der Erben des Lutzen von Heiden, Bericht über die auf Hagenbeck vorgenommenen Verbesserungen





1593
Permalink der Verzeichnungseinheit

Korrespondenz zwischen Hermann von Velen, Konrad von Westerholt, Wennemar und Bernhard von Heiden zur Auseinandersetzung zwischen den Häusern Hagenbeck und Engelrading





1595
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vereinbarung der Brüder Wennemar und Bernhard von Heiden über die gemeinsame Einziehung der Gefälle zu Engelrading





1595
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wennemar und Bernhard von Heiden zur abgeschlagenen Bürgschaft in der Teilungssache





1596
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag zwischen den Brüdern Wenemar und Bernhard von Heiden über die Erstellung einer Übersicht über die Güter der Häuser Engelrading und Hagenbeck mit ihren Verpflichtungen





Ende des 16. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Replik des Wennemar von Heiden zum Memorial seines Bruders Bernhard zur nachgesuchten erneuten Teilung der Engelradingschen Güter





16. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichnis der zu Engelrading gehörenden Güter und ihres Ertrags zum Streit zwischen Lutze und Lubbert von Heiden bzw. zu den Vergleichsverhandlungen zu Rhade und Borken





16.Jh - 17.Jh
Permalink der Verzeichnungseinheit

Einzelschriftstücke zu den Auseinandersetzungen um Engelrading





1600
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vergleich der Brüder Wennemar und Bernhard von Heiden über die endgültige Teilung





1612-1614
Permalink der Verzeichnungseinheit

Klage der Witwe und der Kinder des Wennemar von Heiden an die münsterschen heimgelassenen Räte wider Catharina von Heiden, Frau des Benedikt Gevart (Abschriften)





1613
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich von der Capellen aus Borken an Bernhard von Heiden zur Auseinandersetzung mit Velen





1614
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozeß Gebrüder von Velen ./. Lubbert von Heiden, Trierischer Amtmann, wegen des Vertrags der Margareta von Velen, Frau v. Heiden zu Hagenbeck, mit ihrem Schwager Lubbert





[1619]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lubbert von Heiden ./. von Velen (Konzept einer Prozeßschrift vor dem Münster'schen Hofgericht)





1621
Permalink der Verzeichnungseinheit

Münsterische heimgelassene Räte an Alexander und seinen Vetter Dietrich von Velen wegen der Ansprüche des Lubbert von Heiden, kurtrier. Amtmann zu Camberg





1624
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notarielles Protokoll über die Inbesitznahme der Höfe nach dem Tode des Lubbert von Heiden zu Hagenbeck durch den Rentmeister Franz zur Floett im Namen des Alexander von Velen und seines Vetters Dietrich von Velen





1633
Permalink der Verzeichnungseinheit

Memorial über das Eigentumsrecht an den Gütern Engelradings zum Kauf des Hauses





[um 1625]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verzeichnis der Stücke des Hauses Engelrading, die von Arnold von Heiden dem Freiherrn von Velen überlassen wurden





1626, 1628
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Bernhard Gevart über die von Hermann von Hoevel an Welpendorff Schmülling, Vetter des Hermann von Hoevel erteilten Erlaubnis zur Niederlassung auf seinem elterlichen Sitz Engelrading samt Erlaubnis zur Jagd und Fischerei 1626 Verzeichnis der Stücke 1628





1638
Permalink der Verzeichnungseinheit

Nebenrezeß zwischen dem Freiherrn Alexander von Velen und Arnold von Heiden: Einräumung eines Wohnrechts auf Engelrading auf Lebenszeit nach dem Verkauf





1638
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erklärung des Arnold von Heiden über die Abtretung des Hauses Engelrading an Margarete von Velen Witwe von Heiden zu Hagenbeck bzw. über den Verkauf an Alexander und Dietrich v. Velen, Vergleich über den Zehnten zu Marbeck





1638
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf des Gutes Engelrading durch Arnold von Heiden zu Engelrading, Burgmann zu Nienborg, an Alexander und Dietrich von Velen (Abschrift)





1638
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bernhard von Gevart (Gehnart) zu Warendorf an Dr. Georg Rave über den geschlossenen Vergleich wegen der Ansprüche auf Engelrading





1639
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag zwischen Alexander und Dietrich von Velen über Engelrading (Konzept)





1639
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vergleich zwischen Alexander von Velen zu Raesfeld und Dietrich von Velen zu Velen über die Teilung des gemeinsamen Besitzes, des Hauses Engelrading und der Salzwerke Gottesgabe bei Rheine und Hermannshall bei Gravenhorst





1639-1640
Permalink der Verzeichnungseinheit

Inbesitznahme von Engelrading und Hagenbeck durch den bevollmächtigten Georg Rave





1646
Permalink der Verzeichnungseinheit

Designation der den Freiherrn von Velen von Arnold von Heiden als Quote überlassenen Stücke





1646-1648
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bemühungen um Wiedereinlösung der im Jahre 1374 an das Haus Ostendorf veräußerten Freistuhlgüter





1675
Permalink der Verzeichnungseinheit

Besitzergreifung des Hauses Engelrading nach dem Tode des Grafen Alexander von Velen im Namen seines Sohnes Ferdinand Godfried





1697
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf des Schlosses und Gutes Engelrading mit dem Freistuhl und Patronat zu Heiden durch den Grafen Alexander Otto von Velen (z.Z. Paris) an Christoph Alexander Freiherr von Velen (Abschrift)





1698
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaufbrief von Engelrading





1698, 1699
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verkauf von Engelrading durch den Grafen Alexander Otto von Velen zu Raesfeld an den Freiherrn Christoph Alexander v. Velen zu Velen und Besitzergreifung





1698-1737
Permalink der Verzeichnungseinheit

Briefe des Grafen Alexander Otto v. Velen aus Paris zum Verkauf von Engelrading - Extrakt der Engelradischen Geld- und Kornintraden - Liquidation des Kaufpreises - Gebrüder Hoeting ./. v. Velen





1699-1700
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bitte des Grafen von Velen an den Freiherrn von Velen um Auszahlung einer Summe an den Richter Arnold Jungeblodt als Abschlag des Kaufschillings für Engelrading, Quittung





[17. Jh.]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fragen und Antworten betreffs des Übergangs des Lehens Engelrading an den Freiherrn von Velen





17. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Exceptionsschrift in Sachen Benedikt Genart ./. Ludger von Raesfeld zu Hamern





1700
Permalink der Verzeichnungseinheit

Quittung des Grafen Christoph Alexander v. Velen über den Empfang des Kaufschillings (Abschrift)





1700
Permalink der Verzeichnungseinheit

Versprechen des Grafen Alexander Otto von Velen, die über den Kaufschilling für Engelrading empfangenen Gelder zurückzuzahlen, Verpfändung des Hofes Schulte Beckershof





1706-1707
Permalink der Verzeichnungseinheit

Liquidation des Christoph Alexander von Velen mit dem Grafen von Velen zur Übernahme von Schulden beim Ankauf von Engelrading





1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

Supplik des Grafen Christoph Otto von Velen an den König von Preußen wegen des Streits mit dem Freiherrn von Velen über den Verkauf von Engelrading





1728-1730
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christoph Otto Graf von Velen ./. Freiherrn Anton Bernhard von Velen wegen des von seinem Bruder verkauften Hauses Engelrading und der Freigrafschaft Heiden (Prozeß in Berlin)





[um 1730]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Christoph Otto Graf von Velen, kaiserl. General der Kavallerie und Obrist über ein Regiment zu Fuß, an den König von Preußen wegen des Verkaufs von Engelrading durch seinen Bruder Alexander Otto an den Freiherrn von Velen (Entwurf)





1749-1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

ProzeЯ Velen zu Velen ./. Velen zu Raesfeld bzw. Erben wegen des Guts Engelrading: Auseinandersetzung wegen des Kaufschillings, Entrichtung der Pacht aus der von Berckel gepachteten Wassermьhle im Tiergarten zu Raesfeld





1756-1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozeß Friedrich Carl Reichsgraf zu Limburg-Velen-Styrum ./. Frhr. von und zu Velen wegen Engelrading (münst. weltl. Hofgericht)





[um 1750]
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Carl zu Limburg-Velen-Styrum ./. Bernhard Anton von Velen: Supplik zur Erlangung eines Zahlungsmandats: Bezahlung des Kaufpreises für Engelrading durch den Freiherrn von Velen





1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich Carl Graf zu Limburg-Velen-Styrum . /. Hermann Anton Bernhard Freiherr von Velen wegen des Kaufschillings von Engelrading (Urteil des Münsterischen Weltlichen Hofgerichts)

Enthaeltvermerke : darin: - Rentverschreibungen des Bernd von Velen an den Priester Hinderick Plemann (1432) bzw. des Hermann von Velen 1553, 1566 - Verträge der Gräfinnen Anna Ernestina zu Leiningen, Dorothea Wilhelmina zu Werschowitz, Dorothea Sophia Anna, alle geb. von Velen und Megen (1695-1701)




1698-1771
Permalink der Verzeichnungseinheit

Graf Ferdinand von Limburg-Styrum, Bischof zu Speyer, Graf zu Gemen und Herr zu Raesfeld ./. v. Landsberg-Velen: Forderungen auf Grund des Verkaufs von Engelrading und anderer zu Raesfeld gehörenden Güter (1698) durch den Grafen Alexander Otto von Velen zu Raesfeld an den Freiherrn Christoph Alexander von Velen (Aufstellung der Liquidationen zum Prozeß vor dem Reichskammergericht)





(nach 1769)
Permalink der Verzeichnungseinheit

Freiherr v. Velen ./. Feldmarschall Graf Alexander Otto von Velen wegen des Engelradischen Kaufschillings (Species facti)





1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Übersendung des Urteils in Sachen Graf von Limburg-Styrum ./. Freiherr von Velen wegen des Kaufschillings von Engelrading





1787
Permalink der Verzeichnungseinheit

Sentenz in Sachen Friedr. Carl Graf zu Limburg-Velen-Styrum und Ferdinand zu Limburg-Illereichheim ./. Frhr. v. Velen wegen des Kaufpreises des Guts Engelrading





1582
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozeß Menso von Heiden ./. Franz von Bodelschwingh wegen des Hauses Rechede im Ksp. Olfen





17. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zur Klage wegen des Engelradinger Kaufschillings





18. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Darstellung der Geschichte des Hauses Engelrading und des Burglehens zu Nienborg




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken