Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Salzwerk Gottesgabe und Hermannshall - Akten

1579
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag des Hermann von Velen mit dem Stift Langenhorst über die Überlassung eines Gartens und einer Wiese vom Wickenbrock unter dem Rodenberge zu Wettringen zur Errichtung eines Salzwerkes





1587
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag zwischen dem Grafen Velen und dem Kloster Gravenhorst wegen der Salzsude auf Vinckmanns Erbe am Huckerberge





[nach 1499]-1608
Permalink der Verzeichnungseinheit

Die dem Kloster Gravenhorst gehörigen Ländereien, auf denen das Salzwerk am Huxberge errichtet ist





1580-1658
Permalink der Verzeichnungseinheit

Erbauung des Salzwerks Rodenberg hinter Bevergern am Salzesche auf Finkmanns Erbe


Enthält: Bestallung des Salzsiedermeister Severin Steffens von Ollendorf, des Hans Bauern dem Älteren zur Errichtung;
Aufstellung über notwendige Materialien und Geräte, Anbietung seiner Dienste durch Henrick Voncke aus Amersfort (1579);
Kontrakt über die Wiedererrichtung mit Meister Christoffer Saltzer von Unna (1658);
Beanspruchung einer Gebühr durch die Äbtissin von Metelen Agnes von Ketteler für die Benutzung des Saltmans-Erbe am Rodenberge im Kirchspiel Wettringen (1658)



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken