Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
W 015, Karten A (Allgemein) (Digitalisate DFG-gefördert)

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-542 


1831
Permalink der Verzeichnungseinheit

Affeln (Neuenrade) - Langholthausen (Balve)
Forstgrundstücke des Freiherrn v. Landsberg
Katasterauszug
1831
1 : 2500; 1000 Fuß = 15 cm
57 x 91
kol. Zeichnung
Landsberg-Velen Nr. 114


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Affeln, Neuenrade



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1821
Permalink der Verzeichnungseinheit

Afholderbach (Netphen)
Lützel (Hilchenbach)
Jagen Nr. 21 und 22 Rauhell, Nr. 9 Gillertal
1821
o.M.
37,5 x 53
kol. Zeichnung
Th. Weiss
KSA Nr. 981


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Afholderbach, Netphen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1724
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alfen (Borchen)
Gehölz Sundern
schematische Darstellung
(1724)
o.M.
32,5 x 40
Zeichnung
aus Reichskammergericht A Nr. 245,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Alfen, Borchen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1728
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alfen (Borchen)
Hudedistrikt am Gehölz Sundern
1728
60 Ruten = 13,5 cm
18 x 35
kol. Zeichnung
G. D. Schleich
Reichskammergericht A Nr. 245,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Alfen, Borchen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1669
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alstätte (Ahaus)
Wessum (Ahaus)
Wolthuys Busch mit zugehörigem Torfland des Grafen von Bentheim
1669
o.M.
27 x 34
kol. Zeichnung
Reinh. Louwerman, Ingenieur
KSM Nr. 772


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Alstätte, Ahaus



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altena (Altena)
Domänenwaldungen gen. Herrengehölze
(1769) 1811
100 holl. Ruten = 9,3 cm
58,5 x 120
Zeichnung
J. H. Merner
kopiert: Franz Stroehling
KSA Nr. 572


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altena, Altena



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1776
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altena (Altena)
Forstparzellen aus der Wixberger Mark
1776
140 rh. Ruten = 13,2 cm (1 : 4000)
45,5 x 31,5
kol. Zeichnung
P. C. Meyer, Landmesser
KSA Nr. 1376,12


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altena, Altena



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1776
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altena (Altena)
Forstparzellen aus der Wixberger Mark
1776
140 rh. Ruten = 13,2 cm (1 : 4000)
45,5 x 31,5
kol. Zeichnung
P. C. Meyer, Landmesser
KSA Nr. 1376,24


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altena, Altena



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1789
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altena (Altena)
Teilung von Forstländereien am Rahmeder Bach
Situationes Plann und Charte eines von Holtzgewachs entblößeten unthätigen District .. aus der Königl. Forste der Stein- und Bock-Siepe genandt
1789
40 rh. Ruten = 12 cm
33 x 40,5
kol. Zeichnung
Johann Peter Hobraeck, Geometer
KSA Nr. 478


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altena, Altena



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1900
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altena (Kreis)
Olpe (Kreis)
Gemeinde- und Privatwald
um 1900
1 : 100 000
29 x 36
Einzeichnung in Generalstabskarte 405 Lüdenscheid
Regierung Arnsberg, Abteilung für direkte Steuern, Domänen und Forsten (Domänenabt.)


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kreis Altena



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1782
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenmellrich (Anröchte)
Waldungen des Rittersitzes
1782
2000 köln. Fuß = 24 cm
74 x 68,5
kol. Zeichnung
Johann Peter Roscher, Geometer
Bem.: Situation des Dorfes; Verzierung
KSA Nr. 1550


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenmellrich, Anröchte



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1830
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altwarendorf (Warendorf)
Gehölz auf der Entenkoye in Gröblingen - Domäne Sassenberg
um 1830
40 rh. Ruten = 14,9 cm
21,5 x 26
kol. Zeichnung
Niermann, Baukonduktor
KSM Nr. 358


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altwarendorf, Warendorf



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1833
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amelsbüren (Münster)
Domänenholzung und Fischerei
Auszug aus der Katasterkarte der Flur 14 gen. Eßmann
1833
1 : 2500
31 x 48
kol. Zeichnung
Lüling, Geometer
KSM Nr. 435


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amelsbüren, Münster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1841
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amelsbüren (Münster)
Domänenholzung und Fischerei beim Heidbaum, mit Vermeßregister
1841
o.M.
33 x 20/41
kol. Handzeichnung
Barken, Geometer
KSM Nr. 434


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amelsbüren, Münster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1837
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amelsbüren (Münster)
Forstdistrikt Rohrings Sundern
Katasterauszug
1837
1 : 2500
65 x 99
kol. Zeichnung
Lammert
KSM Nr. 1615


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amelsbüren, Münster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1833
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amelsbüren (Münster)
Forstgrundstück Rahrings Sundern
Katasterauszug
1833
1 : 2500
51 x 64
kol. Zeichnung
Olfers
KSM Nr. 1616


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amelsbüren, Münster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amelsbüren (Münster)
Venne
Forstgrundstücke
(Brandhove, Holtrode, Fahrenbrink)
Katasterauszug
um 1850
1 : 2500
67 x 99
kol. Zeichnung
Hoene
KSM Nr. 1617


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amelsbüren, Münster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anröchte (Anröchte)
Grenzen des herrschaftlichen Gehölzes
(1792) 1803
100 köln. Ruten = 6,8 cm
33 x 53
kol. Zeichnung
J. Peter Roscher
kopiert: W. Meyer
KSA Nr. 1526b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Anröchte, Anröchte



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ardey (Fröndenberg)
Teilung der Waldemei
1770
50 Ruten = 7,8 cm
51 x 59
kol. Zeichnung
Arnold Dietrich und Henrich Wilhelm Northaus
KSA Nr. 517


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ardey, Fröndenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ardey (Fröndenberg)
Teilung des Ardeyer Gehölzes
1758
100 Ruten = 15,9 cm
60,5 x 97
kol. Zeichnung
Peter Andreas Meyer
KSA Nr. 520,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ardey, Fröndenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ardey (Fröndenberg)
Teilung des Ardeyer Gehölzes
1758
100 Ruten = 15,9 cm
60,5 x 97
kol. Zeichnung
Peter Andreas Meyer
KSA Nr. 520,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ardey, Fröndenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ardey (Fröndenberg)
Teilung des Ardeyer Gehölzes
1758
100 Ruten = 15,9 cm
60,5 x (94)
kol. Zeichnung
Peter Andreas Meyer
KSA Nr. 520,3


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ardey, Fröndenberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1920
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arenshorst (Bohmte)
Wirtschafts- und Bestandskarte der Forsten des Rittergutes Arenshorst
1920
1 : 10 000
44 x 42,5
Druck
Ledebur-Crollage K Nr. 4


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Arenshorst, Bohmte



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1930
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnsberg (Kreis)
Soest (Kreis)
Iserlohn (Kreis)
Meschede (Kreis)
Gemeinde- und Privatwald
um 1930
1 : 100 000
29 x 36
Einzeichnung in Generalstabskarte Nr. 381 Arnsberg
Regierungsforstamt Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kreis Arnsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1954
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnsberg (Reg.Bez.)
Staatswald mit Angabe der Wildarten
(um 1954)
(1 : 200 000)
61 x 66,5
Zeichnung
KSA Nr. 1682


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Reg.Bez. Arnsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnsberger Wald
Rumbecker Wald und Damberg
Vermessung
19.Jh.
o.M.
62/79 x 162
Zeichnung
KSA Nr. 1631


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Arnsberger Wald



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1830
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ascheberg (Ascheberg)
Domänengrundstücke Schönefelds Holz
Auszug aus den Katasterkarten Flur II-III
1830
1 : 2500
50 x 65
kol. Zeichnung
KSM Nr. 412


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ascheberg, Ascheberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1828
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ascheberg (Ascheberg)
Schönefelds Holz, ehem. Besitz der St. Georgs Kommende in Münster
1828
1 : 2500
44 x 58
Zeichnung
Bökmann, Geometer
KSM Nr. 353


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ascheberg, Ascheberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1958
Permalink der Verzeichnungseinheit

Attendorn (Attendorn)
Staatsforst
(Revierforstbezirk Beckerhof, Forstwartbezirk Rotenstein)
1955/58
1 : 10 000
66 x 75
Druck mit Einzeichnung
KSA Nr. 1685


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Attendorn, Attendorn




1766
Permalink der Verzeichnungseinheit

Avenwedde (Gütersloh)
Tickenbruch
Karte von den herrschaftlichen Holze Tickenbruch nebst der dazugehörigen Wiese im Amt Reckenberg, Kirchspiel Gütersloh, Bauerschaft Avenwedde
1766
40 osnabr. Ruten = 9,4 cm
31 x 42
kol. Zeichnung
Christian Ludolph Reinhold
KS Minden B Nr. 177


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Avenwedde, Gütersloh



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1941
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bad Driburg (Bad Driburg)
Gehrden (Bad Driburg)
Forstgrundstücke des gräflich v. Sierstorpffschen Fideikommisses, 3 Expl.
1941
(1:25 000)
55 x 58
Einzeichnung in Meßtischblatt
Oberlandesgericht Hamm Nr. 6187


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bad Driburg, Bad Driburg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bad Lippspringe (Bad Lippspringe)
Waldungen und Fischteich der Stadt
1760
160 Ruten = 9,6 cm
51 x 71,5
kol. Zeichnung
C. L. Rudolphi
Domkapitel Paderborn Nr. 1858


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bad Lippspringe, Bad Lippspringe



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1773
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Anteil der Frau Rätin Lange zu Garbeck am geteilten Balver Wald
1773
100 köln. Ruten = 12 cm
40 x 77,5
kol. Zeichnung
J. P. Sterzenbach
KSA Nr. 1308


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Anteil des Freiherrn von Wrede zu Melschede im Balver Wald
1818
1 : 2500
49 x 65
Zeichnung
F. A. Padberg
Landsberg-Velen Nr. 206


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Balver Wald - preußischer Anteil mit den Grenzen des
Wimmert und der Hemmeder Mark
1775
50 Ruten = 6 cm
40 x 61
kol. Zeichnung
J. P. Sterzenbach
Landsberg-Velen Nr. 534


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Balver Wald
Abgrenzung des königlichen Anteils zwischen Stephanopel und Garbecker Weg
1775
(1 : 4000)
31,5 x 45
kol. Zeichnung
(Sterzenbach)
Landsberg-Velen Nr. 533


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Balver Wald
Taxationstabellen
1775
40 x 127,5
J. Peter Sterzenbach
Landsberg-Velen Nr. 549a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Balver Wald
Taxationstabellen
1775
40 x 127,5
J. Peter Sterzenbach
Landsberg-Velen Nr. 549b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1770
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Balver Wald
Teilungskarte
um 1770
(1 : 4000)
48 x 105
kol. Zeichnung
Landsberg-Velen Nr. 535


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1765
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Balver Wald
Vermessung mit Erläuterung
Entwurf
1765
5? = 11,7 cm
42 x 88
kol. Zeichnung
B. Sterzenbach, Landmesser
Landsberg-Velen Nr. 536a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1765
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Balver Wald
Vermessung mit Erläuterung
Reinzeichnung
1765
5? = 11,55 cm
40,5 x 86
kol. Zeichnung
B. Sterzenbach, Landmesser
Landsberg-Velen Nr. 536b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
königlicher Anteil des Balver Waldes
1785
90 rh. Ruten = 13,5 cm
36 x 52
kol. Zeichnung
Johann Peter Hobraeck, Landmesser
Bem.: Adlervignette
KSA Nr. 430


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Vermessung des Balver Waldes
(1773) 1805
300 köln. Ruten = 11 cm
43 x 63
kol. Zeichnung
(J. P. Sterzenbach)
kopiert: E. Plasmann
Bem.: Darstellung von Zeichengerät
Landsberg-Velen Nr. 417


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Balve (Balve)
Volkringhausen (Balve)
Lage der landsbergischen Waldungen und der Volkringhauser Mark, mit Register
Ende 18.Jh.
250 köln. Ruten = 8,95 cm
36,5 x 51,5
kol. Zeichnung
Landsberg-Velen Nr. 225


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Balve, Balve



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1766
Permalink der Verzeichnungseinheit

Batenhorst (Rheda-Wiedenbrück)
Vermessung des herrschaftlichen Gehölzes Stievelbruch
1766
100 osn. Ruten = 23,4 cm
50 x 71,5
Zeichnung
Christian Ludolph Reinhold
Spez.Verz. Markenkarten XIX Nr. 7


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Batenhorst, Rheda-Wiedenbr.



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1828
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beckum (Beckum)
Forstparzelle Fischers Eichen an der Landstraße von Beckum nach Liesborn und Lippstadt
1828
1 : 1000
36 x 64
kol. Zeichnung
Scheck, Konduktor
KSM Nr. 413


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Beckum, Beckum



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bergkamen (Bergkamen)
Hamm (Hamm)
Waldanteile des ehem. Klosters Cappenberg
in der "Cämer Mark", Revier Rünthe
1813
120 Ruten = 12 cm
46 x 67
kol. Zeichnung
Krippendorf, Oberförster
KSA Nr. 975


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bergkamen, Bergkamen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1952
Permalink der Verzeichnungseinheit

Betriebskarte Staatsforst Münster, Revierförsterbezirk Habichtswald, Forstschutzgehilfenbezirk Tecklenburg

Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Tecklenburg, Ledde, Brochterbeck



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bevergern (Hörstel)
fürstliches Gehege um die Stadt
Grundlage von dem Hochfürstlichen Geheege um die Stadt Bevergern
1780
150 rh. Ruten = 18,9 cm
102 x 143
kol. Zeichnung
Friedrich Mertz, Leutnant und Landmesser
Bem.: ad causam v. Münster gegen Elverfeld
KSM Nr. 100,1


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bevergern, Hörstel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bevergern (Hörstel)
fürstliches Gehege um die Stadt
Grundlage von dem Hochfürstlichen Geheege um die Stadt Bevergern
1780
150 rh. Ruten = 18,9 cm
102 x 143
kol. Zeichnung
Friedrich Mertz, Leutnant und Landmesser
Bem.: ad causam v. Münster gegen Elverfeld
KSM Nr. 100,2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bevergern, Hörstel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1801
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bierde (Petershagen)
Bierder Forstrevier
1801
150 rh. Ruten = 11,2 cm
63 x 68
kol. Zeichnung
G. Erdmann
KS Minden B Nr. 978


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bierde, Petershagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen (Olsberg)
Vermessung der Waldungen
Nr. 1 Hinternberg
(1808)
50 Ruten = 11,9 cm
80 x ca 110
Zeichnung
Meyer; Grashof
KSA Nr. 519a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Vermessung der Waldungen
Nr. 2 Hagen, Langenberg und Steingrell
1808
50 Ruten = 11,9 cm
69 x ca 90
Zeichnung
Meyer; Grashof
KSA Nr. 519b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Waldungen
Nr. IV Brawinkel und Losenberg
1808
o.M.
55 x 69
Zeichnung, Entwurf
Meyer, Oberförster; Grashof, Oberförster
KSA Nr. 519d


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Waldungen
Nr. V Scheltenberg
1808
o.M.
42 x 66
Zeichnung, Entwurf
Meyer, Oberförster; Grashof, Oberförster
KSA Nr. 519e


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Waldungen
Nr. VI Einzelstücke (Erlen bei der großen Brücke, Buschteil unter dem Buchhorst, Stein, Emmerbusch, Bruch, Knocke, Helmeringhauser Siepen, Potenter)
1808
o.M.
42 x 66
Zeichnung, Entwurf
Meyer, Oberförster; Grashof, Oberförster
KSA Nr. 519f


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Waldungen
Nr. VI Einzelstücke (Erlen bei der großen Brücke, Buschteil unter dem Buchhorst, Stein, Emmerbusch, Bruch, Knocke, Helmeringhauser Siepen, Potenter) ohne Beschriftung
1808
o.M.
36 x 60
Zeichnung, Reinkarte
Meyer, Oberförster; Grashof, Oberförster
KSA Nr. 519g


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Waldungen
Nr. III Buchhorst
1808
(1 : 1600)
45 x 58
Zeichnung, Entwurf
Meyer, Oberförster; Grashof, Oberförster
KSA Nr. 519c


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Waldungen
Nr. V Scheltenberg
1808
(1 : 1600)
31 x 54
Zeichnung, Reinkarte
Meyer, Oberförster; Grashof, Oberförster
KSA Nr. 519h


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Waldungen
Nr. IV Brawinkel und Losenberg
1808
(1 : 1600)
35 x 56
Zeichnung, Reinkarte
Meyer, Oberförster; Grashof, Oberförster
KSA Nr. 519i


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Helmeringhausen
Waldungen
Nr. III Buchhorst
1808
(1 : 1600)
38 x 54
Zeichnung, Reinkarte
Meyer, Oberförster; Grashof, Oberförster
KSA Nr. 519k


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1781
Permalink der Verzeichnungseinheit

Billmerich (Unna)
Gehölz des Schulzenhofs Westhoff
mit Lage der Hofgebäude
1781
80 rh. Ruten = 15 cm
30 x 45,5
kol. Zeichnung
Krause
Bestellsignatur: Kloster Scheda, Akten XI Nr. 61 Bd 3


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Billmerich, Unna




1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bilstein (Lennestadt)
Altenhundem (Kirchhundem)
herrschaftlicher Holzberg am Rüberg
1803
o.M.
17 x 25
kol. Zeichnung
Weiss
KSA Nr. 835


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bilstein, Lennestadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bilstein (Lennestadt)
Benolpe (Kirchhundem)
Holzberge Buschett und ober der Rehheck sowie das herrschaftliche Angewann ober dem Hof bei Bilstein
1803
500 Schritte = 9,4 cm
24 x 46
kol. Zeichnung
J. M. Weiss, Forstjäger
KSA Nr. 834


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bilstein, Lennestadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bilstein (Lennestadt)
fürstlicher Walddistrikt Rosenberg
1803
1000 Schritte = 11,6 cm
27 x 43
kol. Zeichnung
Weiss, Forstjäger
KSA Nr. 833


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bilstein, Lennestadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bilstein (Lennestadt)
Rahrbach (Schmallenberg)
fürstlicher Forst Wolfhard
1803
150 Ruten = 5,6 cm
25,5 x 38
kol. Zeichnung
M. Weiss, Forstjäger
KSA Nr. 832


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bilstein, Lennestadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1900
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bochum (Landkreis)
Dortmund (Landkreis)
Gemeinde- und Privatwald
um 1900
1 : 100 000
29 x 36
Einzeichnung in Generalstabskarte, Nr. 354 Recklinghausen
Regierung Arnsberg, Abteilung für direkte Steuern, Domänen und Forsten


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Landkreis Bochum



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1880
Permalink der Verzeichnungseinheit

Boele (Hagen)
Fley (Hagen)
Eckesey (Hagen)
Waldungen des Hauses Busch
Ende 19.Jh.
1 : 4000
46 x 34
kol. Zeichnung
Oberförster Tuschhoff
Haus Busch Nr. 14


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Boele, Hagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1830
Permalink der Verzeichnungseinheit

Böingsen (Menden)
königliche Forstbezirke
ca 1830
1 : 2500
67 x 73
Zeichnung
kopiert: Cramer
unvollständig
KSA Nr. 1618


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Böingsen, Menden



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Borgholzhausen (Borgholzhausen)
königliche Forstreviere in der Brigade Borgholzhausen
um 1800
250 rh. Ruten = 4,9 cm
35 x 47
kol. Zeichnung
Obere Forstbehörde
KS Minden B Nr. 985


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Borgholzhausen, Borgholzhausen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1776
Permalink der Verzeichnungseinheit

Botzlar (Selm)
Nordkirchen (Nordkirchen)
Teilung des Loddengehölzes
1776
50 rh. Ruten = 15 cm
30 x 47
kol. Zeichnung
Joseph Lütkenhaus
Landsberg-Velen Nr. 690


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Botzlar, Selm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brackwede (Bielefeld)
Bauerschaft Serne
Gehölz des Kolonen Osthaus
Spezieller Auszug aus dem Grundriß von der Bauerschaft
Serne, Kirchspiel Brackwede
Kopie nach der Karte des Geometers J. F. Kock von 1774
1798
100 rh. Ruten = 8,1 cm
32 x 39
kol. Zeichnung
C. H. Wiepke
Bem.: zum Prozeß Kolon Osthaus ./. Kolon Claasmann
Bestellsignatur: Minden-Ravensberg, Kammerjustizdeputation Nr. 4 Bd 2


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brackwede, Bielefeld




1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brechten (Dortmund)
Grävingholz
Anf. 19.Jh.
50 rh. Ruten = 11,6 cm
49 x 87
Zeichnung
Johann Wilhelm Grimm, Geometer
KSA Nr. 44


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brechten, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bredelar (Marsberg)
Forstgebiete Enkenberg, Heidholz, Schwickertsberg und Schafbruch
1804
1 : 10 000
16,5 x 35,5
kol. Zeichnung
Johann Nievergelder
KSA Nr. 1675


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bredelar, Marsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bredelar (Marsberg)
Forstkarte mit Vermeßregister
1803
200 (Ruten) = 13,7 cm
75 x 120
kol. Zeichnung
Johannes Nievergelder
KSA Nr. 1527


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bredelar, Marsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1908
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bredelar (Oberförsterei)
Waldbestand
1905/08
1 : 25 000
58 x 64
Druck: Giesecke & Devrient, Berlin und Leipzig
Forsteinrichtungsbüro


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Oberförsterei Bredelar



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1803
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bremerberg (Marienmünster)
Forst des Klosteramts Marienmünster
Situationsplan Nr. II über die zum Klosteramt Marienmünster gehörigen Bremerberger Forsten
1803
150 rh. Ruten = 18,6 cm
80 x 84
Zeichnung
H. Gockel
revidiert: Brokmann
KS Minden B Nr. 995


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bremerberg, Marienmünster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1957
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brilon (Kreis)
Forstkarte
nur Teil Marsberg
nach 1957
1 : 25 000
90 x 48
Einzeichnung in topographische Karten
Bem.: ohne Erläuterung der Siglen


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kreis Brilon



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1957
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brilon (Kreis)
Forstkarte (ohne Marsberg)
nach 1957
1 : 25 000
177 x 140
Einzeichnung in topographische Karten
Bem.: ohne Erläuterung der Siglen


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kreis Brilon



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1802
Permalink der Verzeichnungseinheit

Brockhagen (Steinhagen)
königlicher Forst Strökerbusch
1802
40 rh. Ruten = 17 cm
29 x 46
kol. Zeichnung
Carl Heinrich Wiepke, Feldmesser
Bestellsignatur: Kriegs- und Domänenkammer Minden Nr. 2389


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Brockhagen, Steinhagen




1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Caldenhof (Versmold)
königliches Forstrevier
Karte von dem königl. privaten Forstrevier Koldenhof im Amte und der Grafschaft Ravensberg unweit der Stadt Versmold belegen
1805
240 rh. Ruten = 37,2 cm
51 x 70
kol. Zeichnung
I. F. Siekendiek
KS Minden B Nr. 965


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Caldenhof, Versmold



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1813
Permalink der Verzeichnungseinheit

Cappenberg (Selm)
Warendorf (Warendorf)
Hamm (Hamm)
Oelde (Oelde)
Oberförstereien
Holzungen domäneneigenbehöriger Höfe
Atlas mit 258 Blättern und Namensregister
1810 - 1813
versch. Maßstäbe, meist rh. Ruten
unterschiedl. Größen, z.T. kol. Zeichnungen
Geometer W. v. Dewall, v. Haar, v. Rappard, A. Weber, F. Meyer, Schöpplenberg?, J. Walger, Oberförster Krippendorf, Hamm
KSM Nr. 238


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Cappenberg, Selm



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1904
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crange (Herne)
Dellwig (Dortmund)
Forstgrundstücke
mit Register
1904
(1 : 2500)
35 x 39
kol. Zeichnung
H. Kimmel
Landsberg-Velen Nr. 78


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crange, Herne



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1890
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crange (Herne)
Forstgrundstücke des Gutes Crange
1890
1 : 2500
54 x 59
kol. Zeichnung
Thüer, Förster
Landsberg-Velen Nr. 73


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crange, Herne



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1920
Permalink der Verzeichnungseinheit

Crollage (Preußisch Oldendorf)
Spezialkarte der Forsten des Gutes
1920
1 : 2500
104 x 86
kol. Zeichnung
Landwirtschaftskammer, Forstberatungsstelle
Ledebur-Crollage


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Crollage, Pr. Oldendorf



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1786
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dahl (Paderborn)
Holzung des Kapitels Busdorf in Paderborn
Plan von dem beym Dahl belegenen, dem Kapitel zum Busdorf zugehörigen
Holzung nebst den dazu gehörigen, jetzt zu Land gemachten Gründen
1786
100 Dezimalruten = 15,7 cm
44 x 45
kol. Zeichnung
J. Mentel, Leutnant
Stift Busdorf, Akten Nr. 339


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dahl, Paderborn



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1796
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dahl? (Hagen)
(Weg Ennepe Straße nach Witten)
Berganteil des Domänenguts Bergerhof
1796
150 Ruten = 11,2 cm
38 x 22,5
kol. Zeichnung
Caspar Henrich Dalheuer, Feldmesser
KSA Nr. 769


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dahl, Hagen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dankersen (Minden)
Dankerser Holz
1800
100 Ruten = 7,4 cm
40 x 49
kol. Zeichnung
Friedrich v. Linker, Freiherr
KS Minden B 977
Obere Forstbehörde


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dankersen, Minden



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1825
Permalink der Verzeichnungseinheit

Davert
Anteile des Freiherrn Kerckerinck zu Borg
Charte der General Vermessung der Freiherrlich von Kerkering Borgeschen Antheile in der Davert
1.H. 19.Jh.
100 Ruten = 15 cm
59 x 94
kol. Zeichnung
Kerckerinck zur Borg, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Davert



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Davert
Buschgrund der Universität (Überwasser)
Grundlage des der hohen Universitaet Überwasser zugehörigen
Districts Holtzgewachz in der Davert
1795
120 rh. Ruten = 25,1 cm; 1 : 1500
76 x 81
kol. Zeichnung
Joseph Schmeddes, Landmesser
KSM Studienfonds Nr. 7


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Davert



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1802
Permalink der Verzeichnungseinheit

Davert
Forstanteil der v. Kerckerinck-Borg
Charte des Antheils in dem Gehölze -Davert genannt- im Kirchspiel Rinckenrodde, welchen die freyherrlich von Kerckerinck Borgsche Familie als unbeschräncktes Eigenthum jedoch als bonum avitum besitzt
1802
100 rh. Ruten = 12,5 cm
62 x 97
kol. Zeichnung
I. F. Sinderen, Landmesser
Kerckerinck-Borg, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Davert



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Davert
Forstanteil der v. Kerckerinck-Borg
Charte des Antheils in dem Gehölze -Davert genannt- im Kirchspiel Rinckerode, welchen die freyherrlich von Kerckerinck Borgsche Familie als unbeschräncktes Eigenthum, jedoch als bonum avitum besitzt
1807
200 rh. Ruten = 15,05 cm
44 x 56
kol. Zeichnung
I. F. Sinderen, Landmesser
Kerckerinck-Borg, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Davert



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1839
Permalink der Verzeichnungseinheit

Davert
Forstanteil der v. Kerckerinck-Borg
Charte des dem Freiherrn von Kerckerinck Borg zugehörenden Antheils in der Davert
1839
100 rh. Ruten = 14,95 cm
49 x 58
kol. Zeichnung
Barken
Kerckerinck-Borg, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Davert



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1795
Permalink der Verzeichnungseinheit

Davert
Schnadlinien des Buschgrundes der Universität (Überwasser)
Grundlagen der Schnadlinien um den der Universitaet Überwasser
gehörigen District Buschgrund in der Davert
1795
20 rh. Ruten = 8,3 cm; 1 : 600
49 x 192
Zeichnung
Joseph Schmeddes, Landmesser
KSM Studienfonds Nr. 6


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Davert



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Deppendorf (Bielefeld)
königliches Forstrevier mit Plan zur Abfindung der Hudeberechtigten
Karte von dem Königlichen Forstrevier Deppendorf Amts Sparenberg,
welche einen Plan zur Abfindung der hudeberechtigten Deppendorfer
Aröder enthält
1800
50 rh. Ruten = 7,5 cm (1 : 2500)
51 x 71
kol. Zeichnung
Schimmelpfennig
KS Minden B Nr. 964


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Deppendorf, Bielefeld



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1811
Permalink der Verzeichnungseinheit

Derne (Dortmund)
Altenderne (Dortmund)
Holzungen des Hofes Harden (Entwurf)
1811
o.M.
40 x 62
Vermessungszeichnung
KSA Nr. 152


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Derne, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1785
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dickenhagen (Lüdenscheid)
königlicher Forst Brachtenbeck (Erbpacht)
1785
100 rh. zu holl. Ruten reduziert = 18,7 cm
51 x 34,5
kol. Zeichnung
Johann Peter Hobrack
KSA Nr. 117


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dickenhagen, Lüdenscheid



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dönberg bei Hardenberg (Velbert)
Bezirk im Dönberg (Dühmberg)
1792
2000 Fuß = 19 cm
37,5 x 55,5
kol. Zeichnung
J. W. Buschmann, Geometer
Wendt-Crassenstein K Nr. 45


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dönberg, Velbert



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1884
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dorsten (Dorsten)
Wirtschaftskarte der städtischen Forsten
1884 (1894)
1 : 10 000
29,5 x 47
kol. Zeichnung
Dobbelstein
(Willimsky)
KSM Nr. 1104


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dorsten, Dorsten



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dortmund (Dortmund)
Berger Mark
Vermessung des großen Sondern der Oberförsterei Dortmund
um 1800
80 Ruten = 9,9 cm
27 x 42
Zeichnung
KSA Nr. 320a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Dortmund, Dortmund



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken