Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.1. Fürstabtei Corvey
Fürstabtei Corvey
Fürstabtei Corvey / Urkunden
C 001u, Fürstabtei Corvey - Urkunden

1701 März 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, tauscht mit Hanss Hillebrandt, Ratsverwandtem zu Höxter, und dessen Ehefrau Anna Maria Henrici Land. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1701 März 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, tauscht mit dem Kupferschmied Christoffel Niemeyer und dessen Ehefrau Elisabeth Henrici im Höxter Land. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1700 Nov. 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bürgermeister und alter und neuer Rat zu Höxter (Huxar) überlassen dem Abt Florenz von Corvey die Landwehr am corveyischen Kuhlenuge hinunter vom Rohrweg bis an den Räuschenberg (Rösseberg) sowie die Behausung des Scharfrichters mit dem dahinterliegenden Hof. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Höxter, Rathaus




1701 Apr. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Landgraf zu Hessen, nimmt laut des eingerückten Schutzbriefes des Landgrafen Ludwig des Datums 1434 Mai 26 das Stift Corvey und die Stadt Höxter in seinen Schutz. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Kassel




1701 Dez. 5, 1701 Dez. 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, konfirmiert den mit dem Bischof zu Münster abgeschlossenen neuen Vertrag wegen Übernahme des corveyischen Kreiskontingents durch Münster. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Münster; Corvey




1702 Apr. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, quittiert seinen Rat und Kanzler Bernard Boggen über 453 Reichstaler zwecks Einlösung der verpfändeten Ländereien im Petersfeld, Brückfeld (Brügkfeld) und Stummrigefeld. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungskommentar: Kanzellierung

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1703 Apr. 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, belehnt den königlich preußischen Geheimen Kammerrat Hinrich Balthasar von Kleinsorgen zu Mitbehuf der sämtlichen benannten Kleinsorgen mit dem Niederhof zur Vogelhorst vor Lemgo (Lemgow). (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1703 Jun. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag zwischen dem Haus Braunschweig und Lüneburg und dem Stift Corvey wegen der Hoheit und der Jagd im Brückfeld (Bruckenfeldt), der Jurisdiktion auf der Weser, der Streitigkeit zu Lüchtringen, des Klosters Kemnade und der Jurisdiktion in der Stadt Höxter. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1703 Jun. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Vertrag zwischen dem Haus Braunschweig und Lüneburg und dem Stift Corvey wegen der Abordnung des braunschweig-lüneburgischen Abgesandten zur St. Vitusprozession zu Corvey. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1703 Jul. 31
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Corveyer Kapitular und Propst zu Meppen als Bevollmächtigter des fürstlich-münsterschen Rentmeisters Gerhardt Henrich Martells im Emsland mit dem ganzen Land zum Westerwolde, der Kirche zu "Vesswedde", dem Dorf "Schmerlicke", der Kirche zu "Sellingen" und dem ganzen Dorf, mit der Burg Itter, der Welme, Wallsschlage un der Wiese, dem Dorf "Luvede", der Kirche zu "Flechwedde", mit dem Dorf "Waldinghauss", dem Dorf "Werede", der Kirche zu "Wedde", der Kirche zu "Fogstentor" und der Vogtei "Wyeschotte", früher im Lehnsbesitz der Addings, Lören und von Clant. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1703 Aug. 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friederich Christian, Bischof zu Münster etc., belehnt Thomas von Burloe mit dem Erbe "Vestering" im Kirchspiel Wessum (Wessamt) in der Bauerschaft Graes (Graess), früher im Lehnsbesitz seines verstorbenen Vaters Laurentz von Burloe.
Zeugen: Christoff Bernhardt zur Mühlen, Offizial, Hofrat und advocatus patriae, Christoph Bernhardt Weltendorff, Hof- und Kammerrat, beide der Rechte Doktoren, und Johan Bernardt Hardenack, Kanzleibotenmeister. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Nordkirchen (Nordtkirchen)




1703 Sep. 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, überträgt das durch Tod des Joannes Christoph Schürman erledigte Pastorat zu "Bekhem", Diözese Osnabrück, dem Kleriker Franciscus Knehm. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1703 Okt. 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. ermahnt den Abt von Corvey zum Eifer für die katholische Religion. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1704 Sep. 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Petrus Knor, Abt des Benediktinerklosters St. Viti in Gladbeck, Diözese Köln, beschwört die eingeführten Statuten der Bursfelder Kongregation. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Werden




1705 Jun. 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1705 Jun. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1706 Jun. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anton (Anthon) Ulrich, Herzog zu Braunschweig und Lüneburg, wird zu Behuf seiner Vettern von Abt Florenz zu Corvey mit den Corveyer Lehen und der edlen Vogtei belehnt. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Wolfenbüttel




1706 Jun. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt dem Kloster Corvey ein Privileg. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1706 Jul. 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Joseph I. bestätigt Abt Florenz (Florentius) von Corvey die Privilegien etc. der Abtei. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Wien




1706 Jul. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Bürgermeister Meinolffen Vatermeyer zu Borgholz als Bevollmächtigten des Leopold Jürgen Friederich von Sichardt zu Borgholz und Natzungen zu Mitbehuf seiner Brüder Elmerhorst, Eckebrecht Friederich von Siechardt mit acht Hufen Land und noch fünf Hufen Land in der Feldmark zu Tietelsen (Tielessen), mit sieben Hufen Land zu "Eylerssen", früher im Lehnsbesitz der Richter und danach der Deventhall [Derental], mit den Gütern und Zehnten zu Eylerssen, drei Hufen Land zu Oytssen, vier Hufen Land zu Obern Natzungen, zwei Hufen in den Röheden samt der Gerechtigkeit in der Rawkammer [?] und dem oberen Holz vor Borgholz, welche Güter früher im Lehnsbesitz der von Ogtsen und Derenthal [Derndal] waren und nach Aussterben der letzteren anheimgefallen waren. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1706 Aug. 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Franciscus Arste, Abt des Klosters Iburg, Diözese Osnabrück, beschwört die Statuten der Bursfelder Kongregation. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1706 Aug. 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, verkauft, nachdem er vor einigen Jahren auf zwei zu diesem Zweck gekauften Plätzen, nahe bei der jetzt an den Landvogt des Stifts verkauften Kanzlei an der Stoneckelstraße und der Stadtmauer zu Höxter, eine neue Schule hatten erbauen lassen, später aber, als er das sogenannte Cramershaus auf dem Markt zum Behuf einer Kanzlei gekauft und eine kleinere, der Jugend und den Minoriten bequemere Schule auf dem zu der genannten alten Kanzlei gehörender Platz bauen hatte lassen und es deshalb nötig war, das genannte Schulhaus nebst dem dazugehörigen kleinen Hof, um die darauf stehende Freiheit auf die neue Stadtkanzlei zu transportieren, zu verkaufen, dieses seinem geheimen Sekretär Johan Henrich Meyer und dessen Ehefrau Joanna Sybilla Basenbaum zum Ankauf des Cramershauses. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1706 Aug. 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bonifacius, Abt des Klosters St. Petri et Pauli zu Ammensleben, Diözese Magdeburg, beschwört die Statuten der Bursfelder Kongregation. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1706 Aug. 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Jodocus, Abt der Klöster Huisberg und Minden, Diözesen Halberstadt und Minden, beschwört die Statuten der Bursfelder Kongregation. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1708 Dez. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Frantz Arnoldt, Bischof zu Münster etc., belehnt Thomas von Burlohe mit dem Erbe Vestering im Kirchspiel Wessumb in der Bauerschaft Grees.
Zeugen: Geheimer Rat Joann Bernardt Droste zu Senden, Domscholaster zu Speyer und Kapitular zu Münster, Hof- und Kammerrat Christoph Bernardt Weltendorff und Hofrat und Advokatus fisci Carl Henrich Wibberth, beide Dr. jur. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Münster




1709 Feb. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Johan Henrich Meyer, Hof- und Lustgärtner des Abts Florenz zu Corvey, stellt Johan Lorentz Timmerman aus Albaxen (Albachsen) Stifts Corvey einen Lehnbrief aus. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1709 Mai 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beda, Abt des Klosters St. Alexandri in Grafschafft, Erzdiözese Köln, beschwört die Statuten der Bursfelder Kongregation. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Liesborn, Kloster Cosmae et Damiani




1710 Jan. 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. befiehlt dem Magister Francisizs de Lunen [?], Ludovicus de Nagel und Nicolaus de Ketteler dem Willelmus Theodorus Barloe Kanonikat und Pfründe zu St. Pauli in Münster zu übertragen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1710 Jan. 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. überträgt dem Wilhelmius Theodrus Burloe Kanonikat und Pfründe an St. Paul in Münster.
Quinto id. ianuarii. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1712 Jan. 11
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt der Pfarrkirche St. Viti in Meppen, Diözese Münster, zu St. Viti [Juni. 15] einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1710 Jul. 25
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, belehnt Joannes Georgius Watermeyer als Bevollmächtigter des Abts Stephanus Overgaes zu Hardehausen mit einem Hof und einer Hufe zu Engar und sechs Hufen Land zu Nörde [wie in Nr. 1263 a]. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1712 Sep. 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. beauftragt den Abt Florenz von Corvey auf sein Schreiben vom 19. August mit der Nachricht, dass Henriette Christine Herzogin von Braunschweig und Lüneburg, bisher Äbtissin des Stifts Gandersheim, ihrem protestantischen Glauben entsagt, auf ihre Würde Verzicht geleistet hat und zum Katholizismus übergetreten ist, diese im katholischen Glauben zu befördern und zu bekräftigen.
[Siegelring.] (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1713 Jan. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Karl VI. bestätigt dem Abt Florenz von Corvey die Privilegien etc. der Abtei. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Wien




1713 Dez. 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt der Klosterkirche St. Barbarae zum Neuwerk (Newenwerck), Diözese Köln, zu St. Barbara [Dez. 4] einen Ablass. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1713 Okt. 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Florenz, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Joann Georg Watermeyer als Bevollmächtigter des Abts Laurentius Kremper zu Hardehausen mit einem Hof und einer Hufe zu Engar und sechs Hufen Land zu Nörde [wie in Nr. 1289 I]. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1714 Aug. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. bestätigt den neuen Abt Maximilian von Horrich zu Corvey.
Tertio decimo Kal. Septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1714 Aug. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. bestätigt den neuen Abt Maximilian von Horrich zu Corvey.
Tertio decimo Kal. Septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1714 Aug. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. befreit den neun Abt Maximilian von Horrich zu Corvey von den kirchlichen Zensuren.
Tertio decimo Kal. Septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1714 Aug. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. befiehlt den Vasallen des Klosters Corvey, dem neuen Abt Maximilian gehorsam zu sein.
Tertio decimo Kal. Septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift; Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1714 Aug. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. fordert den Konvent und die Mönche des Klosters in Corvey zum Gehorsam gegen den neuen Abt Maximilian auf.
Tertio decimo Kal. Septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift; Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1714 Aug. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. teilt Kaiser Karl VI. mit, dass er den Abt Maximilian von Corvey bestätigt habe.
Tertio decimo Kal. Septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1714 Nov. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Gerichtsschreiber Johan Michael Muess zu Höxter als Substilalen des Corveyer Kapitularen Josephus von Holl als Bevollmächtigten des Gerhardt Pott zu Fredern in der Grafschaft Lippe mit dem Schillings-Erbe daselbst, früher im Lehnsbesitz des Ludwig von Azdervenne, Hermann Tydecken, der Langen zu Fredern und des Jürgen Langen, genannt Kögeler, der es zu Behuf seines Schwiegersohns Gerhardt Potts dem Stift wieder zu Lehen aufgetragen hatte. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Moderne Abschrift

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1715 Feb. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt zu Corvey, belehnt Philip Adolff Lipp zu Godelheim, des verstorbenen Raben Moritz Sohn, zu Mitbehuf der Kinder seines verstorbenen Bruders Arnold Christoffel und Fritz Ferdinand Lippe und seiner Schwestern Ursula und Friede Charlotte Lippe mit drei Morgen Wiesenwachs in der Erbwiese, früher im Lehnsbesitz der Leuchten [?] zu Godelheim und dann des verstorbenen Raban Moritz, gegen eine Pacht von drei Mariengroschen auf St. Michaelis [Sept. 29]. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1715 Feb. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt dem Abt Maximilian zu Corvey den apostolischen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1714 Okt. 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Karl VI. bestätigt Abt Maximilian zu Corvey die Privilegien etc. der Abtei. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Wien




1715 Jan. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Abt Laurentius Kremper zu Hardehausen mit einem Hof und einer Hufe zu Engar und sechs Hufen Land zu Nörde [wie in Nr. 1291 a]. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1715 März 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt zu Corvey, belehnt Viet Konemundt zu Lüchtringen und seinen Vetter Johan Friederich Konemundt mit einer Wiese und Land bei Lüchtringen, früher im Lehnsbesitz der Vögdte zu Höxter (Huxar) und des Michael Konemundt. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1715 Apr. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl (Carll), Landgraf zu Hessen, konformiert den eingerückten Schutzbrief des Landgrafen Ludwig des Datums 1434 Mai 26 für die Abtei Corvey und die Stadt Höxter. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Kassel




1715 Mai 4
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. ermahnt Abt Maximilian von Corvey zum Eifer für die katholische Religion. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1715 Jul. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt zu Corvey, belehnt Georg Friederich von Gangreben zu Mitbehuf seines Bruders Georg Wilhelm und der Söhne seines verstorbenen Bruders Gustav, Adam Frantz Wilhelm, Joseph und Ferdinandt Baldewin mit zwei Hufen im Dorf Godelheim in der Grafschaft Waldeck und dem Sponhof daselbst, früher im Lehnsbesitz des Günther Rötger Meyer und der von Gangreben, ferner mit den mit vier Schandsteinen vor Mengeringhausen abgepfändeten Zehnten, früher im Lehnsbesitz der von Heerse, des Werner Winter, Otto Georg von Zeitzen und der von Gangreben. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1715 Aug. 15
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt zu Corvey, belehnt seinen Hofrat und Geheimen Sekretär Johann Henrich Meyer als Vertreter des Dr. Bartoldt Henrich Willmans, Bevollmächtigten des Grafen Ferdienandt Borman von Kessel, kaiserlichen Kammerherrn und Kommandeurs des königlich portugisischen Christusordens, zu Mitbehuf der Brüder des letztgenannten, Herman, Werner, Ferdienandt Friedrich und Frantz Ferdienandt Borman von Kessel, mit dem Hof Hagenbeck, früher im Lehnsbesitz der von Claernheimb zu Harenberg. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1715 Sep. 6
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt zu Corvey, belehnt Carll Friederich Wilhelm von Buttlar von Ermanschwert zu Mitbehuf seiner Brüder Georg Wolbrath und Johan Gothardt Raldolph [?] und seiner minderjährigen Vettern Friederich Christoph, Friederich Julius Wilhelm von Buttlar zu Friemen, ferner Ernst Friederich und Henrich Gottfriedt, Christian, Abraham von Buttlar zu Stiedenrohda Ziegenberger Linie mit der Weizenpacht vor Volkmarsen, früher im Lehnsbesitz der von Runst und Elben, und mit dem Hof Bevelte vor Volkmarsen, früher im Lehnsbesitz des verstorbenen Cordt von Elben. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1715 Sep. 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt zu Corvey, belehnt den Notar Ferdinandt Lesman als Bevollmächtigter des Dr. jur. Friederich Anthon Grozefeldt, fürstlich-paderbornischen Hofmeisters, zu Mitbehuf des Kapitularen Gerhard Henrich zu Fritzlar, des Gerichtsassessors Dr. Anthon Rudolph zu Hildesheim, Amtmanns zu Peina, des Kanonikers Johan Gerhardt zu Fritzlar und Busstorff und Vit Georg Grozefeldt, Söhne des verstorbenen Georg Radolph, mit einem Meierhof zu Beverungen, einem zu Baller und einem zu Erckeln, einer Wiese im Brückfeld (Brückefeld) vor Höxter, dem sogenannten Finkenbruch (Finckenbroich), mit dem Heuzehnten zu Godelheim und der Lohnewiese im Ottbergischen Brückefeld. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1716 Jan. 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. ermahnt Abt Maximilian zu Corvey zum Eifer für die christliche Religion. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1716 Mai 5
Permalink der Verzeichnungseinheit

Maximilian, Abt des Stifts Corvey, belehnt nach Refutation der Witwe von Madra seinen Hofrat und geheimen Sekretär Johan Henrich Meyer als Bevollmächtigten des Freiherrn Jobst Gottfriedt Adrian Droste von Vischering, Domkapitular zu Münster, mit dem Burglehen Südtholtz, dem Zehnten zu Groningen im Kirchspiel Malberg und der Gerechtigkeit am Hof zu "Fahmenhausen", vorher im Besitz der von Südtholtz, von Cknerzheimb und der genannten Witwe von Madra. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1716 Jun. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt der Kirche St. Petri zu Marsberg, Diözese Köln, einen Ablass auf St. Petri und Paul [Juni 29]. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1716 Okt. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Federico (Fridericus) Sforza ernennt den Joannus Fridericus Hessing zu Ovenhausen unter dem Stift Corvey zum päpstlichen Protonotar [Gerichtsschreiber]. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom




1716 Jun. 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt der Klosterkirche in Corvey einen Ablass zu St. Viti. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1719 Aug. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt den Kirchen der Bursfelder Kongregation einen Ablass zu St. Petri et Pauli. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1720 Jan. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. erteilt dem Abt Maximilian zu Corvey seinen päpstlichen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1720 Jun. 8
Permalink der Verzeichnungseinheit

Clement August, Bischof zu Münster etc., belehnt Johan Remigius Lobeck zu Behuf des Thomas von Burloe mit dem Erbe "Vestering" im Kirchspiel Wessum (Wessumb), Bauerschaft Graes (Graess).
Zeugen: Offizial, Hofrat und Advocatus patriae Christoff Berndardt Knomühler, und Hofrat Carl Henrich Wobbert, beide der Rechte Doktoren. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Münster




1721 Jan. 10
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. übersendet Abt Maximilian von Corvey den apostolischen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1721 Feb. 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XI. bestätigt den Empfang eines Briefes des Abts Maximilian von Corvey durch Arnoldus Pronpo von der Burgfelder Kongregation. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, St. Peter




1722 Jun. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Innozenz XIII. teilt dem [?] die Bestätigung der Wahl des neuen Abts Karl (Carl) von Plittersdorf (Blittersdorff) zu Corvey mit.
Kal. iunii. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1722 Jun. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Innozenz XIII. befreit den neuen Abt Karl zu Corvey von den kirchlichen Zensuren.
Kal. iunii. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1722 Jun. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Innozenz XIII. ermahnt die Vasallen des Klosters Corvey zum Gehorsam gegen en neuen Abt Karl (Carl) von Plittersdorf (Blittersdorff).
Kal. iunii. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1722 Jun. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Innozenz XIII. bestätigt die Wahl des neuen Abts Karl (Carl) von Plittersdorf (Blittersdorff) zu Corvey.
Kal. iunii. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1722 Jun. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Innozenz XIII. ermahnt den Konvent des Klosters Corvey zum Gehorsam gegen den neuen Abt Karl (Carl) von Plittersdorf (Blittersdorff).
Kal. iunii. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1722 Jun. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Innozenz XIII. fordert den neuen Abt Karl von Plittersdorf (Blitterdorff) zu Corvey zur Ablegung des Treueides auf.
Quarto non. iunii. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1722 Jun. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt Jodocus Josephus Molitor als Bevollmächtigter des Abts Laurentius Kremper zu Hardehausen mit einem Hof und einer Hufe zu Engar und sechs Hufen Land zu Nörde [wie in Nr. 1291 a]. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1722 Aug. 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Karl VI. bestätigt Abt Karl zu Corvey die Privilegien der Abtei. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Wien




1722 Sep. 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Landgraf zu Hessen, bestätigt den eingerückten Schutzbrief des Landgrafen Ludwig zu Hessen des Datums 1434 Mai 26 für die Abtei Corvey und die Stadt Höxter. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Kassel




1722 Okt. 2/1722 Okt. 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

König Georg von Großbritannien empfängt für sich und seine Brüder und Vettern, Herzöge zu Braunschweig und Lüneburg, durch Curdt Philipp von Mengersheim die Lehen von Corvey und die edle Vogtei des Stifts. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Kensington, Palast




1722 Dez. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt seinen Sekretär Johan Henrich Joseph Meyer mit einer Hufe Land zu Kohenwupel, früher im Lehnsbesitz der Geroldte zu Warburg, gegen eine Pacht von einer halben schweren Mark zu St. Michaelisabend. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1723 Jan. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt Phylip Raben von und zum Canstein zum Mitbehuf seines Vetters Friederich von Canstein mit einer Hufe Land, genannt die Wagenhufe, in Welda (Kirchwelde) im Stift Paderborn, früher im Lehnsbesitz des verstorbenen Lippoldt von Canstein, gegen eine Pacht von sechs Schillingen zu St. Michaelis. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1723 Jan. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt Georg Henrich Nagel als Bevollmächtigten des Philipp Raben von und zum Canstein zu Mitbehuf seines Vetters Friedrich Carl von Canstein mit dem ganzen Dorf Udorf (Udorff), früher im Lehnsbesitz ihrer Eltern, ausgenommen den dritten Teil des Dorfes oder Amts und Zehntens daselbst, den sie von dem von Brabeck bekommen, samt dem Zehnten zu Harhausen und Helmberg, wie sie die Raven von Canstein dem Dirck Beerman abgekauft haben. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1723 Jan. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt Georg Henrich Nagell als Bevollmächtigten des Phylipp Raben von und zum Canstein und dessen Vetters Friedrich Carl von Canstein mit dem vierten Teil des Zehnten und die Hufe zu Benssen [Bensen, wüst] bei Brakel im Stift Paderborn, mit einem ganzen achten und viertel Zehnten zu Rösebeck (Rossebeck) in der Herrschaft Desenberg (Dessenberg), mit dem Zehnten im Feld und Amt zu Papenheim [wüst]. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1723 Jan. 20
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt Georg Henrich Nagell als Bevollmächtigten des Phylipp Raben von und zum Canstein und dessen Vetters Friedrich Carl von Canstein mit dem halben Zehnten zu Buxtorff oder Buddeldorff [wüst] samt den Eierzehnten vor Warburg und einer Hufe Land. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1723 Jan. 28
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt Viet Konemundt in Lüchtringen zu Mitbehuf seines Vetters Johan Friederich Konemundt mit einer Wiese bei Lüchtringen vor der Dicken zu Sulbecke und einem Vorling Land daselbst, früher im Lehnsbesitz der Bürger Vogds zu Höxter und dann des Michael Konemundt. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1723 Feb. 3
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt Joan Georg Berendts als Bevollmächtigten des Henrich Schmidt zu Brenna zu Mitbehuf seiner Brüder und Schwestern Christoff, Christoff Henrich und Jeremias und Emerentiae, Gertrude Maria Magdalena und Magdalene Schmidts mit der Hälfte von zweieinhalb Hufen Land im Feld Wittmar [Witmar, wüst] vor Volkmarsen, von denen die eine Hälfte von der Thiessen an die Schmidt gekommen ist, die andere im Lehnsbesitz der Hiddessen von Warburg gewesen war, gegen eine Pacht von zwei Malter Weizen und eine Mark Schafgeld. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1723 Feb. 23
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt Carl Friedrich Wilhelm von Buttlar von Ermenschwert zu Mitbehuf seiner Brüder Georg Wollrath und Johan Gorhardt Radolff und seiner minderjährigen Vettern Friedrich Christoff, Friederich Salms Wilhelm von Buttlar zu Friemen, Ernst Friederich und Henrich Godtfriedt Christian Abraham von Buttlar zu Stiedenrode Ziegenberger Linie mit der Weizenpacht vor Volkmarsen, früher im Lehnsbesitz der von Runst und Elben, und dem Hof zu Bevelte vor Volkmarsen, früher im Lehnsbesitz der verstorbenen Cord von Elbe. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1723 Jun. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt den fürstlich waldeckschen Kammerjunker und Justiziat Carl Georg Adolff von Zerbat als Bevollmächtigten des Fürsten Friederich Anthon Ulrich zu Waldeck, Grafen zu Pirmont etc., zu Mitbehuf seiner Brüder Henrich Jurgen, Christian Ludewig und Tobias mit den Dörfern und Wüstungen Hesperinghausen, Eilhausen (Eylhaussen) und Helmighausen (Helminghaussen) und dem Freistätt zu Twiste, und dem freien Amtshof daselbst. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1723 Sep. 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Innozenz XIII. befiehlt dem Magister Carolus Corrou [?], päpstlichen Referendar, und Ernst Friedrich von Twickel, Kanoniker zu Münster, dem Vikar Moritz von Blanckvorst eine Pfründe zu St. Pauli in Münster zu übertragen.
Quarto decimo Kalendis octobris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1723 Sep. 18
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Innozenz XIII. überträgt dem Vikar Moritz von Blanckvort eine Pfründe zu St. Pauli in Münster.
Quarto decimo kalendis octobris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1725 Nov. 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Karl, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Pastor Adolph Ludwigen Margnardt zu Lüthorst (Liedthorst) als Bevollmächtigten des Radolff Georgen von Block und dessen Bruders Phylipp Christoff mit Ländereien zwischen Arendtshussen und Vordelssen im Hullersahlfeld, zu Rezgershusen, Masningen, Eylensen, Portenhagen, Sidtwesten, Amelssen, Lüthorst (Lüedthorst), am Stehlenberg und Kahlenberg, zu Lüdengen, Meckentsen, zwischen Adenhussen und Rengershussen, etc. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken