Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.3. WESTFÄLISCHE FÜRSTABTEIEN
1.3.1. Fürstabtei Corvey
Fürstabtei Corvey
Fürstabtei Corvey / Urkunden
C 001u, Fürstabtei Corvey - Urkunden

1751 Jan. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Benedikt XIV. übersendet dem Abt Kaspar zu Corvey seinen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1751 März 31
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Franz teilt Abt Kaspar von Corvey mit, dass er dem supernumeraren Reichshofskanzlisten Christoph Libanem zum ... kaiserlichen Pfründner auf Stift Corvey angewiesen habe. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Wien




1751 März 31
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Franz weist den Abt Kaspar von Corvey an, dem Christoph Libans die Absentgelder zu zahlen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Wien




1751 Jul. 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wilhelm, Landgraf zu Hessen, bestätigt den eingerückten Schutzbrief des Landgrafen Ludwig zu Hessen des Datums 1434 Mai 26 für das Stift Corvey und die Stadt Höxter. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Kassel




1752 Jan. 8
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Benedikt XIV. erteilt dem Abt Kaspar zu Corvey den päpstlichen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1752 Jun. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Päpstliches Dekret im Jurisdiktionsstreit zwischen Corvey und Paderborn. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1753 Jan. 8
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Benedikt XIV. erteilt dem Abt Kaspar zu Corvey den apostolischen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1753 Mai 17
Permalink der Verzeichnungseinheit

Lehnsbrief Abt Kaspars von Corvey für August Wilhelm Freiherr Wolff-Metternich. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1753 Jul. 24
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaspar, Abt des Stifts Corvey, belehnt Friederich Reichard Weideman, ... zu Hoppensen und Wellersen, als Bevollmächtigten des Friederich Joachim Christoph von Dassel zu Hoppensen nach Ableben des Christoph Gorfried von Dassel mit drei Viertel Land im Gericht Ehrichsberg in der Saltzermark, früher im Lehnsbesitz des Ohlemanne und des Andreas Ohleman. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1754 Jan. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Benedikt XIV. sendet dem Abt Kaspar zu Corvey seinen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1755 Jan. 29
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaspar, Abt zu Corvey, belehnt nach dem Tod des Philip Christoph von Block, königlichen und kurhannoverschen Hauptmanns, den Corveyer Lehnsvogt Frantz Feind als Bevollmächtigter des Henrich Christoph Raven als Vormund des Jobet Erich von Block mit den in Nr. 1355 genannten Lehen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1755 Feb. 22
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Benedikt XIV. teilt dem Abt Kaspar zu Corvey den Übertritt des Landgrafen Friedrich von Hessen-Kassel zur katholischen Kirche mit und ermahnt ihn zum Eifer für die katholische Kirche. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1755 März 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaspar, Abt des Stifts Corvey, belehnt nach Ableben des Henrichen Cosse den geistlichen Gerichtssekretär Anton Reinecke als Bevollmächtigter des Johan Henrich von Mörtels und der Ankäufer Alberten Vohet Tallen [?], Johan Henrich von Bippen, Henrich Wilhelm Kones, Albert Schalten, Johan Gerdten Kuper, Johan Bussen, Herman Mebben, Herman Henrich Wübbels, Henrich Cosse, Diederich Daumen [?], Johan Wessels, Johan Vohet und Johan Poiken mit dem Deters-Erbe zu Wesuwe (Wesewe) im Amt Meppen, früher im Lehnsbesitz des Lambert Deters und Martels, ebenso zum Mitbehuf des Borchard Kramer an Stelle seines verstorbenen Schwiegervaters Henrichen Oyter und dessen Tochter Anna Margarete Oyter. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1758 Sep. 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Rechnung über verschiedene päpstliche Bullen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift




1758 Sep. 11
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. bestätigt Philipp von Spiegel als neuen Abt des Stifts Corvey.
Tertio id. septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift; Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1758 Sep. 11
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. ermahnt die Vasallen des Stifts Corvey zum Gehorsam gegen den neuen Abt Philipp.
Tertio id. septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift; Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1758 Sep. 11
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. ermahnt Konvent und Mönche des Klosters Corvey zum Gehorsam gegen den neuen Abt Philipp.
Tertio id. septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift; Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1758 Sep. 12
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. erlaubt dem neuen Abt Philipp von Spiegel zum Desenberg zu Corvey sich von einem Bischof weihen zu lassen.
Pridie id. septembris. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1758 Sep. 11
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. befreit den neuen Abt Philipp von Spiegel zum Desenberg zu Corvey von den kirchlichen Zensuren.
Tertio Id. sept. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1759 März 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Hardehauser Sekretär Johan Peter Bergman als Bevollmächtigten des Abts Henrici Bruns zu Hardehausen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Feb. 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

Päpstliches Dekret im Jurisdiktionsstreit zwischen Corvey und Paderborn. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1559 Apr. 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Samtrichter Friederich Ferdinand Saurwald als Bevollmächtigten des Hanss Georg von Druchtleben, Erbherrn zum Heinholte und Borgentreich, herzoglich braunschweig-lüneburgischen Majors, zu Mitbehuf seines Bruders, des königlich großbirtannischen Gesamtmajors Wilhelm Ludewig von Druchtleben, und der Söhne des ersteren, Wilhelm Ludowieg Theodor und Philip Theodor von Druchtleben, mit:
- einem freien Hof und Haus zu Höxter auf der Grove [Grube], wo Diederich von Brockhaussen zu wohnen pflegte,
- einer Hufe Land vor Boffzen,
- und den früher im Besitz der von Oldenberge befindlichen Gütern, nämlich dem Brinckhof zu Albaxen,
- drei Hufen Land zu Sülbeck (Sulbecke),
- zwei Hufen Land zu Holzminden (Holtzminden) und zwei Morgen daselbst, dem "Knedenhof" [?], dem "Boleckenhof",
- zwei Hufen zu dem "Oldendorfe"
- und zwei Hufen vor Nieheim und "Wulmarssen" vor Holthaussen [Holzhausen]. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Mai 8
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Oberforstmeister Ernst Friederich Adolph von Exterde als Bevollmächtigter des Grafen Simon August, edlen Herrn zur Lippe, zu Mitbehuf sämtlicher Grafen zur Lippe mit Herrschaft, Grafschaft, Schloss und Stadt Schwalenberg. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Abschrift

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Jun. 30
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt seinen Regierungsporkurator Ernestem Kappen als Bevollmächtigten der Annen Catharinen Hund, Witwe des Jacob Tileman, ihrer Söhne Christoph und Carl Tileman und des verstorbenen Ferdinand von Ristelen Sohnes Adolph mit elf Morgen Land zu Bevelte vor Volkmarsen, früher im Lehnsbesitz des Jürge Pfenning vor dem Propst zu Corvey. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Sep. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrich Christian Florentz von Zielberg zu Mitbehuf seiner Brüder Johan Friederich Wilhelm und Georg August Christoff mit dem achten Teil des Zehnten im Feld zu "Almers" vor "Volkmissen" und drei Morgen Land vor Höxter, früher im Lehnsbesitz des verstorbenen Johan Cramer in Höxter. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Sep. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrich Christian Florentz von Zielberg, zugleich für dessen [namentlich aufgeführte] Verwandte mit einem Hof binnen Höxter auf der Westerbeck zwischen dieser und der Pfaffenstraße, zwischen Christoff Sprüvels, jetzt Henrich Kellings, und Meister Johan Finstermachers Häusern von Müstelen und Jürgen Wüsselen, jetzt Jürgen Kochs Haus und Jürgen Dielefelds, dann Henrich Sidders und jetzt von der Witwe des Kanzlers Johan Heisterman erkauften Behausung, wie es vorher Johan Heisterman und dann Laurentius Heisterman zu Lehen getragen hatten. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Sep. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrich Christian Florentz von Zielberg zu Mitbehuf seiner Brüder Johan Friederich Wilhelm und Georg August Christoff mit einem Meierhof in und vor dem Dorf Stahle, den früher Henrich Kreckeler bei der Kirche baute, jetzt aber Ludewig Kreckeler baut. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Sep. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrich Christian Florentz von Zielberg zu Mitbehuf seiner Brüder Johan Friederich Wilhelm und Georg August Christoff mit:
- dem Aubruch (Ohebrocke) auf der Sandwiese vor Höxter, drei Morgen Land im Klausfeld daselbst,
- mit dem Dreversdick bei dem Heiligengeisterholz diesseits des Bremerberges (Brawbergs),
- einem Meierhof zu Stahle (Stahl),
- zwei halben Meierhöfen zu Ottbergen,
- 25 Morgen Land im Petersfeld am Galgenstiege, Ziegenberg und darum aus allen anderen Lehnsgütern der Windthausen, Odelewesen und Haversfohrde [Haversforde],
- einem Meierhof vor Erkeln (Erkelen), genannt Hartatenhof. (Regest)


Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Sep. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrich Christian Florentz von Zielberg zu Mitbehuf seiner Brüder Johan Friedericken Wilhelm und Georg August Christoff von Zielberg, seiner Schwestern Augustae Elisabethae Julianae von Hagen, Annae Dorotheae Jydoneae Margarethea Johanae, Ehefrau des königlich-großbritannischen und kurfürstlich braunschweig-lüneburgischen Kapitäns Levin Molsch von Bürsse, Sophiae Elisabethae, Ehefrau des königlich-großbritannischen Kapitäns Johan Magni von Gohr, und Luisae Wilhelminae u.a. Erben mit sieben Morgen Land und Wiese im Klausfeld vor Höxter und einer Wiese daselbst an der Schelpe gegen zwei Goldgulden zwischen Michaelis und Martini. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Sep. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrick Christian von Zielberg und dessen Brüder Johann Friederick Wilhelm und Georg August Christoff mit drei Vorling Land vor Höxter im "lehmen Schockenwinckel" zwischen Hanss Ludeckes und Hanss Rohdes des Jüngeren Land und noch drei Vorling daselbst, sämtlich früher im Lehnsbesitz des verstorbenen Kanzlers Johan Heisterman. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Sep. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrick Christian von Lielberg samt seinen Brüdern mit neun Morgen Land unter dem Kloster der Grauen Brüder zwischen der Schelpe und der Stadt Höxter, früher im Lehnsbesitz des Hanssen Remelburgs und dem des Bürgermeisters Johan Heisterman und seines Sohnes. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Sep. 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrich Christian Florentz von Lielberg zu Mitbehuf seiner Brüder Johan Friedericken Wilhelm und Georg August Christoff von Lielberg und seiner Schwestern mit einer Hofe in- und außerhalb "Lütgen Neder" und dem dienstfreien Hof vor Maygadessen (Meingodessen), früher im Besitz des verstorbenen Kanzlers Johan Heisterman. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Okt. 1
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Lehnsvogt Franciscum Feind zu Dassel mit zehn Morgen im Feld "Relinghausen" und im Feld "Warnshausen", einer Wiese zu "Warnshausen" und einem Wiesenplacker zu "Relinghausen", und einer Kottstätte zu Holzhausen (Holtzhausen), früher im Lehnsbesitz des Henrich zu Hilvershausen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1759 Dez. 28
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt seinen Geheimen Rat, Kanzler und Lehnsdirektor Johan Heinrich Freck mit dem Land bei der Leinebrücke und anderen Ländereien und der Mühle zu "Kreyessen", der Fischerei zu "Grone", früher im Lehnsbesitz der von Chalon genannt Gehlen, gegen jährlich 25 Schilling zu Michaelis. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1760 Feb. 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt seinen Kammersekretär Ernest le Doux als Vertreter des Regierungsrats Philip Remerding in Vollmacht des Carl Fridericken von Gangreben zu Godelsheim zu Mitbehuf der Ernst Christoph und Carl Caspar von Gangreben mit zwei Hufen im Dorf Godelsheim [Godelheim oder Goddelsheim?] und den Kottstätten, früher im Lehnsbesitz des Rotger Meinzer, Diederich Hillebrand und Herman von Gangreben. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1760 März 27
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Konsistorialsekretär Mathias Merck in Vertretung des geheimen Sekretärs Philip Remerding in Vollmacht des Gastwirts Gerhard Ludtney Meyer und des Verwalters Schelle zu Einbeck als Vormünder des minderjährigen Erich von Block mit den Lehen wie in Nr. 1169. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1761 Jan. 8
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. übersendet dem Abt Philipp zu Corvey seinen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1761 Jul. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt nach Ableben des Otto Wetzels Heinrich Happe zu Volkmarsen als ältesten des von dem Wetzelsgeschlecht abstammenden Mitlehensinteressenten zu Mitbehuf des Martin angen, der Kinder des verstorbenen Jeremias Stelplun, des Joannis Block, des Johan Henrichen Krol, des Martin Albracht und seiner Geschwister mit einer Hufe Land zu Witmar [wüst], früher im Lehnsbesitz des Frantz Doring. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1761 Jul. 16
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt Henrich Happe zu Volkmarsen mit zwei Hufen Land im Feld zu Belter vor Volkmarsen, vermög eines mit Johan Heßenhausen geschlossenen Vertrags in Urk. 1386a. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1763 Jan. 7
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. übersendet Abt Philipp zu Corvey seinen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1763 Sep. 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt nach Ableben des Carl Friederich Wilhelm von Buttlar den Notar Joseph Dentel zu Volkmarsen als Bevollmächtigten des Heinrich Gotfried Christian Abraham von Buttlar, kaiserlichen Hauptmanns, zu Mitbehuf des fürstlich hessischen Hauptmanns Friederich Gotfried, des Friedrich Gotfried Erdman von Buttlar zu Stiedenrode und Ziegenberg und der Brüder Wilhelm Radolph, fürstlich hessischen Oberschenken, und Georg Friederich, fürstlich hessischen Kammerjunkers, Georg Friderich von Buttlar mit des Stifts Weizenpacht vor Volkmarsen, früher im Besitz der von Knast und Elben (Elberen), und dem Hof in Bevelte vor Volkmarsen, früher im Lehnsbesitz des verstorbenen Cord von Elben. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1764 März 10
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt seinen Kammerschreiber Michael Sartorins als Bevollmächtigten des Johan Georg Patt zu Freren mit dem Schillingserbe zu Freren, früher im Lehnsbesitz des verstorbenen Ludgers an der Tessen und des Langen von Fredern. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Beglaubigte Abschrift




1764 Okt. 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Friedrich, Landgraf zu Hessen, bestätigt den eingerückten Schutzbrief des Landgrafen Ludwig des Datums 1434 Mai 26 für das Stift Corvey und die Stadt Höxter. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Kassel




1765 März 26
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Pater Kellner Jacob Pilsticker als Bevollmächtigten des Abts Benardi Wescher zu Hardehausen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1767 Jan. 31
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. übersendet Abt Philipp zu Corvey seinen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1767 März 13
Permalink der Verzeichnungseinheit

Kaiser Joseph II. bestätigt Abt Philipp zu Corvey die Privilegien etc. der Abtei. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Wien




1769 Jan. 14
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIII. übersendet Abt Philipp zu Corvey seinen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1770 Jun. 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Päpstliches Dekret im Streit über die Pfarre Altenoythe. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original




1771 März 2
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt den Samtrichter und Regierungsprokurator Saurwald als Bevollmächtigten des Gerhard Borkers mit der Borkers-Stätte und dem Erbe zu Versen im Gericht Haren im Amt Meppen, früher im Lehnsbesitz der von Martels. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1772 Jun. 11
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIV. erteilt der Kirche St. Viti in Meppen einen Ablass an St. Viti. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore




1773 Aug. 19
Permalink der Verzeichnungseinheit

Philipp, Abt des Stifts Corvey, belehnt nach Ableben des fürstlich hessischen Amtmanns Johan Peter Schmitth den Johan Georg Jaeger als Bevollmächtigter des Christoph Schmitth, Renteischreibers bei dem fürstlich hessischen Amt Landeck, zu Mitbehuf seiner Brüder und Schwestern und Erben mit der Hälfte von zweieinhalb Hufen Land im Feld zu Witmar vor Volkmarsen [wüst], welche zweieinhalb Hufen je zur Hälfte im Lehnsbesitz der Schmitt und der Hiddessen von Warburg waren, gegen jährlich zwei Malter Weizen und eine Mark Schafgeld. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Corvey




1774 Jan. 8
Permalink der Verzeichnungseinheit

Papst Clemens XIV. erteilt Abt Philipp zu Corvey seinen Segen. (Regest)

Allgemeine Formalbeschreibung : Überlieferungsart: Original

Sonstige Erschließungsangaben :

Ausstellort

Rom, Sta. Maria Maggiore



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken