Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.2. Fürstentum Minden
1.4.2.1. Verwaltungsbehörden und Landstände, Domkapitel
Domkapitel Minden / Akten
D 303, Domkapitel Minden - Akten

1778-1807
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur der beiden Orgeln

Enthält:
1. Anzeige des Organisten Konemann über die Reparaturbedürftigkeit der Orgeln, Übersicht über die zu behebenden Fehler 1778-1779
11. Kostenvoranschläge der Malers G. Schleipen, Hemming, Sassenberg 1781
18. Kostenvoranschläge der Tischlermeister Weidholz und Sassenberg 1781
29. Gutachten des Orgelbauers Zuberbir (Sauberbiert) aus Obernkrichen, Einwände des Organisten Konemann 1784
56. Erwähnung der Schäden an der Domkirche im Siebenjährigen Krieg durch Verwendung als Magazin und Lazarett 1785
60. Aufbringung der Kosten für die Reparatur, Schenkungen, Beisteuer für die vom Dompropst von Neuhoff gestiftete große Orgel 1785
86. Begutachtung der durchgeführten Reparatur durch den Organisten Ritz
90. Kostenanschlag des Orgelbauers Christian Bode aus Halberstadt für die Reparatur der großen Orgel 1792
122. Anlegung einer Vox Humana in der großen Orgel 1793
130. Geplanter Verkauf der kleinen Orgel 1793
138. Gutachten des Johann Christoph Friedrich Bach, schaumburg-lippischer Kapellmeister, über die gelungene Reparatur 1794
142. Kirchenälteste des reformierten Kirchenpresbyteriums zu Herford zum Kaufinteresse betreffs der kleinen Orgel 1797
150. desgleichen der Gemeinde zu Wehdem 1807
152. Kostenvoranschlag für die Reparatur der kleinen Orgel durch den Orgelbauer F.F. Birkemeyer 1807



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1696
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Johann Gronefeld über die Einnahme seines Kirchenstuhls durch Soldaten




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1629, 1633
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur der Kirche

Enthält:
1. Kontrakt mit dem Bleidecker Moseler über die Reparatur des Bleidachs, Einschmelzen der Löwen am Paradies 1629
2. Supplik des Stephan Pellegar: Bezahlung seiner Arbeiten für den Glaser zu Lemgo 1633



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1736-1742
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparaturen in der Domkirche

Enthält:
1. Hinweis des Advocatus fisci auf eine notwendige Reparatur 1736
7. Gutachten des Dachdeckers (Leyendeckers) Johann Henrich Thiell aus Osnabrück über die notwendige Reparatur des Daches 1736
13. Skizze des Dachstuhls
14. Kontrakt mit Meister Andreas Speitling über die Eindeckung eines Teiles des Daches mit Söllinger Steinen
15. Kontrakt mit dem Schutzjuden Philipp Salomon zu Minden über den Ankauf des abgenommenen Bleis 1737
16. Kontrakt mit dem Mindener Kaufmann Johann Hermann Schlingmann über die Lieferung von Holz 1737
20. Bericht des von Hanxleden über die Besichtigung des Gewölbes, vorgeschlagene Verwendung von Höxter Steinen 1737
22. Vertrag mit dem Zimmermeister Adam Ruprecht über die Ersetzung der anderthalb Kreuzer oberhalb des Gewölbes (mit Skizze) 1737
26. Aufforderung der Regierung zur Einsendung der Rechnungen 1737
31. Anweisung der Regierung zur Prüfung der Notwendigkeit der Ersetzung des bleiernen Dachs durch Höxter Steine, durch den Hof- und Landbaurat Bielitz 1737
33. Bericht des Bielitz 1737
43. Zimmergewerk zu Minden ./. Domkapitel wegen Heranziehung eines landfremden Zimmerers aus Melle 1737
66. Einwände des Dompropstes von Eltz aus Mainz gegen die beabsichtigte Deckung des Dachs mit Steinen wegen des Gewichts 1737
68. Intervention der Regierung zugunsten des Zimmergewerks zu Minden 1737
84. Interesse des Gerhard Lange aus Bremen an der Abnahme des Bleis 1737
87. Attestat über die Qualität des anfallenden Bleis als "Englisch Blei" 1737
98. Anweisung der Regierung zur Berücksichtigung des Schmiede-Gewerks zu Minden bei der Lieferung von Nägeln und den Schmiedearbeiten 1737
109. Spezifikation des verkauften Bleis und der aus dem Verkauf stammenden Gelder sowie der Ausgaben für den Kirchenbau, Rechnungen des Structuarius Elverfeldt 1737
191. Mahnung des Johann Ludolph Rinne aus Stadthagen: Bezahlung der Leyendeckerarbeiten seines Vaters 1742



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1744-1748
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparaturen in der Domkirche

Enthält:
1. Vorlage der Rechnungen des Structurarius Elverfeldt für die Anfertigung der Kreuzer (Gewölbes) 1744
7. Lieferung von Bauholz aus Hannover 1744
13. Skizze der Kreuzer (Kreuzdächer bzw. Dachstuhl) des Zimmermeisters Kloot
14. Kostenanschlag
27. Kontrakt mit dem Kupferschmied und Bleidecker Christian Süßmilch zu Minden 1744
34. Kontrakt mit dem Zimmermeister Kloth, Vater und Sohn 1745
41. Kontrakt mit Johann Philipp Gieselmann über die Lieferung von Holz 1745
42. Fällung von Eichen beim Wedigenstein 1745
44. Übersicht über das gewonnene umgegossene Blei
49. von Elverfeldt wegen des Kreuzgangsbau 1743
50. Rechnung über die Ausgaben für den Kirchenbau 1744
62. Notata zu den Rechnungen 1746
127. Vorstellung des Kupferschmieds Johann Christian Süßmilch über seine Restforderungen 1746
130. Baurechnungen 1745-1748



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1752-1756
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparaturen in der Domkirche

Enthält:
1. Baufälligkeit des Daches über dem Chor und dem Hochaltar sowie auf dem kleinen Turm und Glockenturm 1752
6. Kostenanschlag für die Reparatur der Dächer
18. Beschaffung von Baumaterialien wie Kupferplatten aus Pyrmont 1752
28. Lieferung von Steinen aus Holzminden (Faktor über den Steinbruch Petersen) 1752
31. Erkundigung nach Preisen 1753
37. Preisangebot über die Lieferung von Holz und Dielen aus Münden 1753
45. Verdingung der Arbeiten zur Umdeckung des Bleis auf den Dächern an den Kupferschmied Johann Henrich Westerroth 1753
45. Kostenvoranschlag des Meisters Weichel über die Lieferung von Tannen- und Eichenholz sowie von Nägeln 1753
59. Kontrakt mit dem Holzhändler Henrich Mutz 1753
72. Vorlage der Baurechnungen 1754
74. Bauzeichnung
89. Überlassung von Eichen durch den Grafen zu Schaumburg-Lippe 1754
90. Vorschlag des Meisters Weichel zum Abbruch des kleinen Turms wegen der Baufälligkeit (ebenso Baurat Dames) 1754
94. Entwurf zum Bau eines neuen kleinen Turms (farbig, Dames) 1754
98. Rechnung des Meisters Westerroth 1755
113. Anschlag des Zimmermeisters Kloth für den Turmbau 1755
115. Zeichnung des neuen Turms (farbig)
124. Kontrakt mit dem Blei- und Schieferdecker Heinrich Christoph Mack, Kostenanschlag 1755
130. Anschlag des Phiel aus Lippstadt wegen der Lieferung von Schiefer aus dem Sauerland für den neuen Turm 1755
139. Anschlag des Schleipen über das Anstreichen und das Vergolden mit Dukaten-Blattgold 1755
143. Kontrakt mit dem Maler Friemel über das Vergolden und Anstreichen 1755
149. Text der Inschrift am Turm 1755
152. Gesamtrechnung über den Kirchenbau und den Bau des kleinen Turms 1755-1756



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1740
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur des Kreuzgangs

Enthält:
Besichtigung durch den Maurermeister Johann Zengerlin und den Stadtzimmermeister Neumann 1740
8. Herunterfallen der Bibliothek, Reparatur der Uhr 1741
Kontrakt mit Sengerle 1741
25. Verfaulen der Rinne zwischen der Käsekammer und Elisabeth-Kapelle, Eindringen des Wassers auf das Gewölbe des Kreuzgangs 1752



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1746-1752
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bau des kleinen Turms, Reparaturen am großen Turm und am Gewölbe über dem Chor

Enthält:
Besichtigung des kleinen Turms 1746
4. Kostenvoranschlag des Zimmermeisters Johann Christian Kloht 1749
6. desgleichen des Johann Christian Süßmilch für das Umgießen des Bleis 1749
11. Zeichnung des Glockenturms (farbig)
16. Kostenvoranschlag über das Abwerfen der Spitze am Turm
20. Zeichnung der Spitze (farbig)
26. Besichtigung des großen Turms
28. Skizzen von Bauteilen
31. Pro memoria zur Aufbringung der Baukosten 1752
32. Besichtigung des Gewölbes 1752
39. Kostenvoranschlag des Johann Christian Kloht 1752



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1764-1767
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur des Daches der Domkirche

Enthält:
3. Verhandlungen mit dem Kupferschmied Westerroth 1765
9. Kostenvoranschlag
20. Kostenanschlag des Meisters Meining über das Ausweißen der Domkirche 1766
33. Kontrakt mit dem Italiener Agustino Pisoni über die Ausweißung der Kirche 1766
35. Kontrakt mit den Bürgern und Glasermeistern Abraham le Doux und August Fischer über die Fenster im Chor 1767
38. Mißraten des Ausweißen des Pisoni 1767



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1786-1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparaturen

Enthält:
Besichtigung des Kirchendachs 1786
4. Eid des Philipp Reiß wegen des Bleis 1787
6. Anschlag des Reiß über das Beschlagen der Ständer 1787
8. Besichtigung der die Kuppel tragenden Ständer am kleinen Domturm 1787
2. Anzeige über den ruinierten Zustand des Pfannendachs über der Sakristei 1786
13. Kontrakt mit Reiß 1789
14. Besichtigung des Dachs über der Sakristei durch den Maurermeister Meining 1789
22. Besichtigung des Kirchendachs 1791
26. Vereinbarung mit dem Kaufmann Niemann über die Lieferung von Höxtersteinen 1791
30. Kostenvoranschlag für die Lieferung von Sollinger grauen Dachsteinen
31. Landbaumeister Vagedes wegen des Gewichts der Steine, Pro Memoria 1791
44. Ankündigung der Bleiauktion, Verkaufsprotokoll 1791
80. Abrechnung über den Verkauf des Bleis und den Ankauf der Sollinger Dachsteine 1792
98. Bleiverkauf 1794
107. Blitzeinschlag auf dem Fabrikenhause hinterm Dom 1794
111. Reklamationen wegen zu wenig erhaltenen Bleis 1794
123. Bleiverkauf 1795
135. Anschlag des Stadtzimmermeisters Werneking 1795
141. Kaufinteresse des Casimir Reiß für das restliche Blei 1796
147. Verkaufsprotokoll 1796
154. Kaufinteresse des Glasers Wullner aus Gütersloh 1796
162. Schlußabrechnung über das verkaufte Blei 1797




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1797-1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur der Kirchen- und Fabrikgebäude

Enthält:
1. Anzeige von der Baufälligkeit der Kreuzgangsseite zur Dompropstei 1797
4. Baufälligkeit einer Treppe im Haus des Rektors der Schule, Wagner 1797
10. Baufälligkeit der Pastoren-Kapelle und der Käsekammer 1797
17. Plan zum Abbruch der während der Nichtbenutzbarkeit des Domes während des Siebenjährigen Krieges für den katholischen Gottesdienst verwandten Kapelle (Elisabeth und Anna) 1798
26. Verkauf der beiden Kapellen St. Elisabeth und St. Magni 1798
35. Baufälligkeit des westlichen Teils des Domkreuzgangs, Einsturz des Gewölbes 1804
37. Verzeichnis der Käufer der Leichensteine vor dem Kreuzgang 1804
43. Verkauf der Steine der St. Magni-Kapelle 1804
45. Einwände der Vikarienkommunität gegen den geplanten Abbruch einer Seite des Kreuzganges 1804



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800-1804
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur der Kirchen- und des Fabrikgebäudes

Enthält:
1. Durchregnen in der Domkirche 1800
2. Besichtigung der Cameriathäuser 1800
5. Structuarius Gibmeyer zur Verwendung des Bleis des Bleidachs des Chores, Probleme des Gewichts des Daches 1800
8. Lösung eines Pfeilers in der Domkirche auf dem großen Domhof an der Nordseite 1800
11. kleinere Ausbesserungsarbeiten an den Dächern 1801
14. Abweichen der beiden Eckpfeiler an der West- und Südseite des Domturms 1801
18. Kostenvoranschlag zur Ausbesserung der Säulen am Domturm (Zimmermeister Imkamp) 1801
23. Verhinderung des Wegbringens der Leichensteine am Kreuzgang durch den Domherrn von Cornberg 1801
30. Besichtigung der "Commodität" am Rektoratshaus 1801
33. Kostenvoranschlag des Klempners Reiß: Blechbeschläge am Domturm 1801
37. Reparaturbedürftigkeit des großen Fensters an der Nordseite der Domkirche 1801
38. Kostenvoranschlag des Zimmermeisters Imkamp 1801
43. Verzeichnis der Käufer der Leichensteine 1801
48. schlechter Zustand der Rinne am Reventer über dem Succentoratshause 1801
59. Bemerkungen zur Abnahme der Fabrikenrechnung 1802
63. notwendige Reparaturen am großen Reventer 1802
65. Schadhaftigkeit des Bogens nach der Beckerstraße 1802
67. Überlassung des Durchfahrtbogens zwischen der Domdechanei und der Stadtbache an den Stadtbaumeister Wedeking zum Abbruch 1803
69. Beinträchtigung durch den Schweinestall des Sattlermeisters Asmus an der Mauer 1803
72. vorgeschlagener Abbruch des Bogens zwischen der von Adelmannschen Curie und der Domdechanei 1803
74. Beschädigung des Kirchendaches durch den Windsturm 1804
78. Abweichen des Giebels an der Westseite des großen Reventers (Skizze) 1804
84. Gutachten des Landbaumeisters Kloht zur Sicherstellung des Dachs am Domreventer, Kostenvoranschlag 1804
95. Vogteiboden: Kostenvoranschlag (mit farbiger Zeichnung) 1804



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1797-1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur der Fenster der Domkirche

Enthält:
1. Beschaffung der Geldmittel 1797
5. Inanspruchnahme des Gehalts des Musicus 1797
7. Gutachten des Glasermeisters le Doux 1797
24. Vereinbarung mit le Doux 1800
28. Domscholaster von Spiegel zur Form der neuen Fenster 1800



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1736-1776
Permalink der Verzeichnungseinheit

Reparatur der Uhr

Enthält:
2. Bericht des Uhrmachers Conrad Steffens über die Besichtigung der Uhr, Kostenvoranschlag 1736
6. Erörterung einer Neuanschaffung nach dem Vorschlag des Uhrmachers Riekens aus Halle 1740
7. Kostenvoranschlag des Christoph Henrich Rieke 1740
12. Kontrakt mit Rieke 1741
48. Vorschlag der Stadt Minden zur Mitübernahme des bei der Stadt angestellten Uhrmachers 1748
20. Supplik des Uhrmachers Paulus Thünen wegen seines Gehalts 1750
23. Arbeiten des Uhrmachers Beneker 1773
29. Besichtigung der Uhr durch Benckert 1774
33. Reparatur durch den Uhrmacher Keller 1776



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1808-1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des kleinen Domfriedhofs

Enthält:
1. Plan einer Nutzung als Zimmerplatz und Lagerplatz für Holz 1808
5. Kostenvoranschlag für die Einfriedung des Kirchhofs 1808
12. Bedingungen für die Vermietung 1808
19. Ansetzung eines Termins zur öffentlichen Verpachtung 1808
24. Plan zur Nutzung als Garten 1808
27. Kostenvoranschlag für den Abbruch des südlichen, am Reventer vorbeiführenden Kreuzgangs
28. Grasnutzung des Platzes 1809
31. Pachtbedingungen 1809
34. Überlassung an den Archidiakon und Sous Präfekt von dem Bussche 1810



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken