Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
W 015, Karten A (Allgemein) (Digitalisate DFG-gefördert)

Gesamtanzahl der Verzeichnungseinheiten:  802

Verzeichnungseinheiten:  1-100 101-200 201-300 301-400 401-500 501-600 601-700 


1827
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Münster, südlicher Wallgraben
Nivellement (Längen- und Querprofile)
1827
60 Ruten = 9 cm
62 x 100
Zeichnung
Winkel und Holekamp, Geometer-Kandidaten
KSM IV Nr. 164


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1790
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa bei Anholt
Holtwicker Bach bei Anholt
Begradigung des Holtwicker Baches
um 1790
1000 münst. Fuß = 19,3 cm
30 x48
Zeichnung
F. Mertz, Leutnant
kop.: Gombault, Garde du Corps
KSM IV Nr. 237


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa bei Bocholt
Bachlauf und Wasserbauten vor der Stadt Bocholt
1818
o.M.
43 x 112
kol. Zeichnung
F. Kuentz, Regierungs Konduktor
Bem.: zum Gutachten in der Klagesache des Stadtsekretärs Brüning gegen die W.S. Commission
KSM IV Nr. 169


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa, Bocholter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa bei Ibbenbüren
Nivellement von der Werth Mühle bis zum Gut Langewiesche
(Anlage eines Stauwerks zur Wiesenbewässerung, mit Entwurf des Stauwerks)
1850
1 : 2500
48 x 73
kol. Zeichnung
E. Cuno, Wasserbaumeister
KSM IV Nr. 167


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa bei Steinfurt
Kanal bei Clemenshafen (Neuenkirchen)
Nivellementsprofil
1818
150 Ruten/30 Fuß = 11,2 cm
21 x 139
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 98


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1806
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Durchstich in der Bauerschaft Gleesen bei Bramsche
1806
50 lingensche Ruten = 19 cm
33 x 46
kol. Zeichnung
Müser
KSM IV Nr. 208


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1845
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Flußlauf von Kumpmanns Hof bis zur Enkingsmühle mit Profilen
Kumpmanns Hof bis zum Flußloch (Münster)
1845
120 rh. Ruten = 18 cm; 500 Zoll = 5,2 cm
62 x 135
kol. Zeichnung
Bökmann, Geometer
KSM IV Nr. 165


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1845
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Flußlauf von Kumpmanns Hof bis zur Enkingsmühle mit Profilen
vom Flußloch durch Münster bis zur Enkingsmühle
1845
120 rh. Ruten = 18 cm; 500 Zoll = 5,2 cm
64 x 100
kol. Zeichnung
Bökmann, Geometer
KSM IV Nr. 165


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Flußlauf von Schulte Temming in der Beerlage bis Steinfurt
Plan das Ahe Flusses von der Grafschaft Steinfurt bis an Schulte Temming auf der Beerlage
2.H. 18.Jh.
1000 Schritte = 200 Ruten = 15,8 cm
51 x 288
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 151


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1900
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Gemen - Pröbsting
Nutzbarmachung der Wasserkraft zwischen Gemen - Pröbsting
Umformeranlage in der Sekundärstation
1900
1 : 20
37 x59
Zeichnung
Ingenieur Bureau Köln der AG Electricitätswerke
Landsberg-Velen Nr. 263c


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Merveldtsche Mühle vor Bocholt
Ocular Plan des Ah Flusses zu Bockholt in wie weit selber mit der hochgräflich Merveldschen binnen der Stadt Bockholt belegener Mühle einen Bezug hat
um 1780
70 rh. Ruten = 15,7 cm
34 x 51,5
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 155


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1900
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Schaltschema für die Nutzbarmachung der Wasserkraft zwischen den Stationen Gemen, Neumühle und Pröbstingmühle
1900
o.M.
62 x 75
Pause
Ingenieur Bureau Köln der AG Electricitätswerke
Landsberg-Velen Nr. 263b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1900
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Turbinenstationen Gemen, Neumühle und Pröbstingmühle
Grundrisse, Schnitte
1900
1 : 100
47 x 72,5
kol. Pause
Ingenieur-Bureau Köln der AG Electricitätswerke
Landsberg-Velen Nr. 263a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1737
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa
Umleitung neben dem Max Clemens Kanal
Plan wie die AA (um nicht den Canal... anzufüllen und allerhant causirenden Schaden zu verhinderen) darneben zu seiner alten Bettung wieder zu leihten
1737
60 rh. Ruten = 18,4 cm
63 x 159
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 87


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1817
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa, Bevergerner
Überschwemmungsgebiet bei Bevergern
1817
o.M.
30 x 57
kol. Zeichnung
Bökmann, Geometer
KSM IV Nr. 166


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa, Bevergerner



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1938
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa, Bocholter
Ausbau der Flußstrecke, Übersicht
1938
1 : 50 000
56 x 116
Einzeichnung in Pause; Kr. Borken, Stadt Bocholt
Schlonski, Kulturbauamt Münster
Oberpräsidium Münster Nr. 4784


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa, Bocholter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1723
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aa, münstersche
Nivellement von Wingards Feld bis Henrich Hermans Brücke (dazwischen Osnabrücker Weg)
1723
1800 Schritt = 16,5 cm
19,5 x 69
Zeichnung
KSM IV Nr. 149


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa, münstersche



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abrocks- und Moddenbach
Bachlauf im Kirchspiel Harsewinkel bis zur Mündung in die Ems
Ocular Plan der Aabrocksbache so aus dem Preussischen komt und durch das K. Harsewinckel fließet alwo sie sich in die Embse ergießet
2.H. 18.Jh.
500 Schritt = 13,7 cm
34/60 x 228
Zeichnung
KSM IV Nr. 221


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Abrocksbach



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Achteckige Fontäne
Grundriß, Schrägansicht
18.Jh.
8 Fuß = 13 cm
23,5 x 36
Zeichnung
Haus Neuenhof Nr. 44





Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Achteckige Fontäne
Grundriß, Schrägansicht
18.Jh.
10 Fuß = 9,2 cm
22,5 x 36,5
Zeichnung
Haus Neuenhof Nr. 45





Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1965
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahaus (Ahaus)
Abwasserreinigungsanlage (Kläranlage)
Lageplan
1965
1 : 200
57 x 81,5
Pause
Wasserwirtschaftsamt Münster Nr. 146


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ahaus, Ahaus



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1965
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahaus (Ahaus)
Kläranlage
Höhenplan
1965
1 : 100/200
57 x 121
Pause
Wasserwirtschaftsamt Münster Nr. 146


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ahaus, Ahaus



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1965
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahaus (Ahaus)
Lageplan der Kläranlage mit Anschluß an den Vorfluter zur Aa
1965
1 : 1000
33,5 x 54,5
Pause mit Einzeichnung
Wasserwirtschaftsamt Münster Nr. 146


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ahaus, Ahaus



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1900
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahaus (Kreis)
Wasserläufe und Gemeindegrenzen
1.H. 19.Jh.
1 Meile = 9,3 cm
50,5 x 62
Zeichnung
KSM IV Nr. 274


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Kreis Ahaus



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahe
Begradigung an der Grenze zwischen dem preußischen Kirchspiel Schale und der hannoverschen Bauerschaft Settrup
1819
80 osnabr. Ruten = 19,35 cm
28 x 58
Zeichnung
F. W. Staggemeier
Bem.: Vignette
KSM IV Nr. 68


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ahe



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1798
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahle (Bünde) - Bünde (Bünde)
Überschwemmungsgebiet der Else (mit Profilen)
Situationsplan vom Lauf des Elseflusses von Ahle über das adlige Gut Nienburg bis Bünde herunter
1798
Länge: 100 rh. Ruten = 18,40 cm
Höhe: 30 Fuß = 7,85 cm
90 x 204
kol. Zeichnung
Alisch
KS Minden B Nr. 495


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ahle, Bünde



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1877
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahlse
Anlage eines Stauwerks für die Brauerei W. Isenbeck & Co., Hamm
Nivellement
1877
1 : 100
35 x 57
Zeichnung
Rosdücher
KSA Nr. 645


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ahlse



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1892
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahse
Begradigung unterhalb des Gutes Ostinghausen
1892
1 : 250
56 x 79
kol. Zeichnung
C. Jörgensen, Kulturingenieur
Landsberg-Velen Nr. 663


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ahse



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1693
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ahse
Lageplan der Fischerei bis zur Stadt Hamm
1693
(1 : 3000)
24,5 x 143
kol. Zeichnung
Eb. Kuyper, Mathematiker
KSA Nr. 459


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ahse



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1850
Permalink der Verzeichnungseinheit

Allagen (Warstein)
projektierter Graben oberhalb der Westendorfer Brücke über die Möhne zur Betreibung einer Drahtrolle durch den Gewerker Victor Röper zu Anröchte mit Profil
Mitte 19.Jh.
1 : 2500
34,5 x 55
Zeichnung
KSA Nr. 1581


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Allagen, Warstein



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1600
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alme (Fluß), Mühle zu Wewer, Streitigkeiten wegen der Fischerei, kolorierte Zeichung
Entnommen:
Gesamtarchiv Landsberg-Velen (Dep.), Akten Nr. 14390, fol. 279


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Wewer, Alme



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alstätter Aa
Flußlauf von Ahaus bis zur Alstätter Mühle (holländische Grenze)
Alstätter Mühle bis Alstätte
1818
100 Ruten = 11,35
81 x 148
kol. Zeichnung
J.F. Sommer, ehem. bayrischer Leutnant und Topograph
KSM IV Nr. 150


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa, Alstätter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alstätter Aa
Flußlauf von Ahaus bis zur Alstätter Mühle (holländische Grenze)
Alstätte bis Gekebur
1818
100 Ruten = 11,35 cm
81 x 149
kol. Zeichnung
J.F. Sommer, ehem. bayrischer Leutnant und Topograph
KSM IV Nr. 150


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa, Alstätter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1818
Permalink der Verzeichnungseinheit

Alstätter Aa
Flußlauf von Ahaus bis zur Alstätter Mühle (holländische Grenze)
Blumenthals Brücke bis Redebrock
1818
100 Ruten = 11,35 cm
81 x 151
kol. Zeichnung
J.F. Sommer, ehem. bayrischer Leutnant und Topograph
KSM IV Nr. 150


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aa, Alstätter



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenberge (Altenberge)
Bassin in der Kümper Heide zur Reinigung der Münsterschen Aa
Verzeichnis
1825
KSM IV Nr. 154


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenberge, Altenberge



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenberge (Altenberge)
Bassin in der Kümper Heide zur Reinigung der Münsterschen Aa
Arbeits- und Kostenübersicht von Kramer
1819
KSM IV Nr. 154


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenberge, Altenberge



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenberge (Altenberge)
Bassin in der Kümper Heide zur Reinigung der Münsterschen Aa
Gutachten (Entwurf) zu den Anlagen von Kramer, mit Nivellementsabmessungen von Overduyk und verschiedenen Berechnungen
1819
KSM IV Nr. 154


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenberge, Altenberge



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenberge (Altenberge)
Bassin in der Kümper Heide zur Reinigung der Münsterschen Aa
Gebiet zwischen Lindenbaum und der Münsterschen Aa
Tab. II Meyer Pöpping
1819
150 rh. Ruten = 22,6 cm
50 Fuß/100 Ruten = 15,1 cm
60,5 x 60,5
Zeichnung
F. Calame
KSM IV Nr. 154


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenberge, Altenberge



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenberge (Altenberge)
Bassin in der Kümper Heide zur Reinigung der Münsterschen Aa
Nivellitisches Netz und korrespondierende Profile
Tab. III
1819
150 rh. Ruten = 22,6 cm
50 Fuß/100 Ruten = 15,1 cm
54 x 56
Zeichnung
Overduyk
KSM IV Nr. 154


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenberge, Altenberge



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenberge (Altenberge)
Bassin in der Kümper Heide zur Reinigung der Münsterschen Aa
Nivellementsprofile
Tab. IV
1819
150 rh. Ruten = 22,6 cm
50 Fuß/100 Ruten = 15,1 cm
35,5 x 94,5
Zeichnung
Overduyk
KSM IV Nr. 154


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenberge, Altenberge



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altenberge (Altenberge)
Bassin in der Kümper Heide zur Reinigung der Münsterschen Aa
Schleusen
Tab. V Grundrisse, Schnitte, Ansichten
1819
150 rh. Ruten = 22,6 cm
50 Fuß/100 Ruten = 15,1 cm
28,5 x 42
Zeichnung
Kramer
KSM IV Nr. 154


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altenberge, Altenberge



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1858
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altwarendorf (Warendorf)
Bauerschaft Dackmar
Stauwerk des Kolonen Westlinning in der Hessel
Grundriß, Querprofil, Längenansicht
Entwurf zum Bau eines Stauwerks im Hesselfluß bei Westlinning in der Bauerschaft Dackmar zu Altwarendorf für den Kolon Herrn Westlinning
1858
30 Fuß = 14,2 cm
28 x 35
Zeichnung
Wibbels, Zimmermeister, Milte
Bestellsignatur: Kreis Warendorf, Landratsamt Nr. 359


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altwarendorf, Warendorf




1858
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altwarendorf (Warendorf)
Gröblingen (Warendorf)
Stau der Hessel durch Schulze Westhoff
Situationsplan zu der vom Schulze Westhoff zu Gröblingen, Ksp. Altwarendorf, beabsichtigten Anlage eines Stauwerks in dem Hesselfluß
1858
1 : 2500
38 x 56
kol. Zeichnung
Bem: dabei auch Grundriß und Ansicht
Bestellsignatur: Kreis Warendorf, Landratsamt Nr. 353


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altwarendorf, Warendorf




1856
Permalink der Verzeichnungseinheit

Altwarendorf (Warendorf)
Bauerschaft Vohren
Stauanlage Dr. med. Nicolai's in Flur 11
Lageplan, Nivellement und Profil
1856
25 Ruten = 1 Dezimalzoll
68 x 50
kol. Zeichnung
A. Waldeyer
Kreis Warendorf, Landratsamt Nr. 358


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Altwarendorf, Warendorf



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1819
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amelsbüren (Münster) - Mecklenbeck (Münster)
Nivellementszug zur Verbindung des Münsterschen Kanals mit der Ems von Schulte Mieling zu Amelsbüren bis Kampmann bei Mecklenbeck
1819
250 rh. Ruten = 3,75 cm
24 x 40,5
kol. Zeichnung
KSM Nr. 1629


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amelsbüren, Münster



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Angel und Voßbach
Fluß- bzw. Bachlauf in den Ksp. Ennigerloh, Enniger, Vorhelm und Senden
um 1780
1000 Schritt = 22 cm
75 x 311
kol. Zeichnung
F. Mertz, Fähnrich
KSM IV Nr. 196


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Angel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1784
Permalink der Verzeichnungseinheit

Angel
Bach aus der Hoester (Horster) Mersch
Ocular Plan von einen kleinen aus der Horster Mersch kommenden Bach, welcher sich bey Osthageman mit einem anderen kleinen Bach vereiniget, den Angelfluß formiret
(1784)
o.M.
40,5 x 59
kol. Zeichnung
F. Mertz, Fähnrich
KSM IV Nr. 235


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Angel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1841
Permalink der Verzeichnungseinheit

Anholt (Isselburg) - Isselburg (Isselburg)
Wasserläufe und Eisenhütte in Isselburg
1841
o.M.
52 x 124
kol. Zeichnung, Kopie
Vermeer, Kreisbaumeister
KSM Nr. 576


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Anholt, Isselburg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1837
Permalink der Verzeichnungseinheit

Arnsberg (Arnsberg)
Wassergraben an der Ruhr von der Arnsberger Mühle bis zur Mündung der Berbecke
Lageplan und Profil
1837
1 : 2500
48 x 65,5
kol. Zeichnung
Gerard, Geometer
KSA Nr. 538


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Arnsberg, Arnsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1844
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ascheberg (Ascheberg)
Lageplan und Nivellement des Baches in der Flur XV Suttorp
(geplante Anlage einer Wassermühle)
1844
1 : 125/2500
43 x 66
kol. Zeichnung
Fr. Stuhlreyer
Erläuterung s. A Nr. 3989
KSM Nr. 553


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ascheberg, Ascheberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1844
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ascheberg
Erläuterung zu Lageplan und Nivellement des Baches in der Flur XV Suttorp zur Anlage einer Wassermühle
1844
zu Karte A 862
KSM zu Nr. 778?


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ascheberg, Ascheberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1910
Permalink der Verzeichnungseinheit

Attendorn (Attendorn)
Wasserwerk
Drucklinienplan
1910
1 : 250/2500
63 x 90,5
Pause mit Einzeichnung
Heinrich Scheven
Technisches Bureau, Düsseldorf
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Attendorn, Attendorn



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1910
Permalink der Verzeichnungseinheit

Attendorn (Attendorn)
Wasserwerk
Lageplan, Längenprofil
1910
1 : 100/1000
62 x 42
Pause mit Einzeichnung
Heinrich Scheven
Technisches Bureau, Düsseldorf
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Attendorn, Attendorn



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1910
Permalink der Verzeichnungseinheit

Attendorn (Attendorn)
Wasserwerk
Längenprofil, Brunnen, Eisenbahnkreuzung
1910
1 : 50/100/250
90,5 x 63
Pause mit Einzeichnung
Heinrich Scheven
Technisches Bureau, Düsseldorf
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Attendorn, Attendorn



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1910
Permalink der Verzeichnungseinheit

Attendorn (Attendorn)
Wasserwerk
Rohrnetzwerk
1910
1 : 2500
87 x 125
Pause mit Einzeichnung
Heinrich Scheven
Technisches Bureau, Düsseldorf
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Attendorn, Attendorn



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1835
Permalink der Verzeichnungseinheit

Aulhausen (Minden)
Weser unterhalb des Ortes
Situation der Weser unterhalb Aulhausen
1835
1 : 3000
34 x 44
kol. Zeichnung (Kopie)
A. Fabra, Konduktor
Bem.: aus der Weserstromkarte v. Hasse und Müller kopiert?
KS Minden B Nr. 994


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Aulhausen, Minden



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1905
Permalink der Verzeichnungseinheit

Baak (Hattingen)
Stiepel (Bochum)
Grunderwerbskarte des Wasserwerks Bochum zur Erweiterung der Wassergewinnungsanlage
1905
1 : 1000
65 x 330
kol. Zeichnung
Regierung Arnsberg


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Baak, Hattingen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bad Oeynhausen (Bad Oeynhausen)
Schlacht an der Werre
Charte von der Schlacht an der Werre streitig zwischen der Königlichen Saline Neusalzwerk und dem Colono Nolting Nr. 7 zu Eidinghausen
Anf. 19.Jh.
50 rh. Ruten = 12,9 cm
18 x 31
kol. Zeichnung, Kopie
Meyer, Salineninspektor
Oberbergamt Dortmund Nr. 849


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bad Oeynhausen, Bad Oeynhausen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1750
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beelen (Beelen)
Bachläufe im Gemeindegebiet Beelen
Axt- oder Beelenbach, Havelbache oder Haverfordsbache, Westerbache und Geisterbache
Ocular Plan von der Axe oder auch beelensche Bache genant, so aus dem Rhedaschen komt und ohnweit des Schulten zu Vohren an Schulten Belmans Wisse in die Embse fliesset wie dan ferner von der Havelsbache auch Haverfordsbache genant, so ausm Amt Stromberg komt und in Havels Kuhkamp in die Axe fält, ferner von der Westerbache, welche ebenfals ausm Amt Stromberg komt und bey Deiterts Wisse in die Haverfordsbache fällt, wie auch von der Geisterbache, so aus dem Amt Stromberg komt und beym Grevinckhoff in die Axe oder Beelensche Bache fällt
18.Jh.
600 Schritte = 16,9 cm
ca 229 x 338
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 220


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Beelen, Beelen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beelen (Beelen)
Stauanlage des Kolonen Fechtel im Axtbach
Lageplan und Profile
Situations- und Nivellementsplan zu der vom Kolon Fechtel beabsichtigten Stauanlage im Axtbach
1847
1 : 125/2500
62 x 95
kol. Zeichnung
Breme, Katastergehilfe
Kreis Warendorf, Landratsamt Nr. 354


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Beelen, Beelen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1856
Permalink der Verzeichnungseinheit

Benninghausen (Lippstadt)
geplanter Schutzdamm an der Brühlweide des Landarmenhauses
1856
o.M.
24 x 32
Zeichnung
Oberpräsidium Münster Nr. 1659


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Benninghausen, Lippstadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Benninghausen (Lippstadt)
Vorflutregulierung an der Lippe
Nivellement
1847
100 Ruten/Fuß = 22,5 cm
23 x 66
kol. Zeichnungen
v. Alemann, Wasserbaumeister
Oberpräsidium Münster Nr. 1659b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Benninghausen, Lippstadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Benninghausen (Lippstadt)
Vorflutregulierung an der Lippe
Lageplan
1847
6 Ruten = 9 cm
33 x 31
kol. Zeichnungen
v. Alemann, Wasserbaumeister
Oberpräsidium Münster Nr. 1659b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Benninghausen, Lippstadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Benninghausen (Lippstadt)
Vorflutregulierung an der Lippe
Flutbrücke im Eselsdamm
Ansicht und Schnitt
1847
100 rh. Fuß = 22,8 cm
23,5 x 49
kol. Zeichnungen
v. Alemann, Wasserbaumeister
Oberpräsidium Münster Nr. 1659b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Benninghausen, Lippstadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Benninghausen (Lippstadt)
Vorflutregulierung an der Lippe
Pegelmessungen 1841 und 1845 (Auszug)
1847
kol. Zeichnungen
v. Alemann, Wasserbaumeister
Oberpräsidium Münster Nr. 1659b


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Benninghausen, Lippstadt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1820
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bentlage (Rheine)
Schleuse an der Ems
Grundriß, Ansichten, Schnitte
um 1820
60 Fuß = 14,4 cm
55 x 88
Zeichnung
KSM Nr. 931a


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bentlage, Rheine



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1820
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bentlage (Rheine)
Wehr mit Freiarche neben der Schleuse an der Ems
Grundriß, Ansicht, Schnitt
um 1820
50 Fuß = 10,1 cm
54 x 85
Zeichnung
KSM Nr. 931


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bentlage, Rheine



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1766
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berkel
Flußlauf von der Oelmühle bei Coesfeld bis Stadtlohn
mit Begradigungsvorschlägen für die Schiffbarmachung
Carte wie die Berckel von Stadtlohn bis an die Öhly Mühl vor Coesfeld schiffbar zu machen
1766
150 rh. Ruten = 15,5 cm
71 x 365
kol. Zeichnung
Joan. Henri. Berteling, Geometer
KSM IV Nr. 191


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Berkel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1763
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berkel
Flußlauf von Vreden bis Oldekotte (Grenze)
Caarte van een gedeelte van de rivier den Berkel
1763
150 rh. Ruten = 15,5 cm
84 x 255
kol. Zeichnung
J. H. van den Heuvel, Kapitain
L. M. Bonnet
KSM IV Nr. 173


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Berkel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1769
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berkel
Flußlauf
Caarte van een gedeelte van de rivier den Berkel
(1769)
150 rhein. Ruten = 5 cm
28 x 74
kol. Zeichnung
Landsberg-Velen Nr. 6166


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Berkel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1595
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berkel
Schiffahrt auf der Berkel und Ijssel
(1595)
o.M.
33 x 41
Skizze
Fürstbistum Münster, Hofkammer XVIII A Nr. 6


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Berkel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1595
Permalink der Verzeichnungseinheit

Berkel
Schiffahrt auf der Berkel und Ijssel
1595
o.M.
33 x 41
Skizze
Fürstbistum Münster, Hofkammer XVIII A Nr. 6


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Berkel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1891
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bettinghausen (Bad Sassendorf)
Ostinghausen (Bad Sassendorf)
Drainageplan des Grundstücks Wöholz
1891
1 : 1250
48 x 62
Zeichnung
C. Jörgensen, Münster, Kulturingenieur
Landsberg-Velen Nr. 664


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bettinghausen, Bad Sassendorf



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bever
Abwässerungstabelle
2.H. 18.Jh.
Heft, 8 Blätter
KSM IV Nr. 217


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bever
Bachlauf von Ostbevern bis zur Mündung in die Ems
Plan von den Bever Fluß vom Einfluß in der Emse biß an das Ostberversche
2.H. 18.Jh.
300 Schritte = 8,5 cm
ca 36 x ca 145
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 217


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1776
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bever
Flußlauf im Kirchspiel Westbevern von Osthofs Mühle
bis zur Mündung in die Ems
1776
600 Schritte = 16,9 cm
120 x 34-74
Zeichnung
KSM IV Nr. 257


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bever



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1847
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bewässerungssystem einer Wiese
1846/47
o.M.
56,5 x 44,5
kol. Zeichnung
Haus Neuenhof Nr. 24





Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bieber
Bachlauf bis zur Mühle bei Oelinghausen
1848
ca 1 : 1000
56 x 36
kol. Zeichnung
Ad. Staudinger, Bauführer
KSA Nr. 1574


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bieber



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1848
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bieber
Bachlauf von der Quelle bis zur Oelinghauser Mühle (Arnsberg)
Blatt 3 Längenprofil, Querprofil
1848
300 Ruten = 14,5 cm; 13 Ruten = 11,8 cm
38 x 60,5
Zeichnung
Ad. Staudinger, Bauführer
KSA Nr. 1585


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bieber



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bielefeld (Bielefeld)
Ableitung des Lutterbaches und des Stadtgrabens zur Neuen Bleiche auf dem Fabrikenhof
2.H. 18.Jh.
o.M.
42,5 x 84
kol. Zeichnung
J. L. Graf
Bem.: mit vereinfachtem Stadtplan
zum Prozeß - Freifrau von Wendt ./. Kaufmannschaft Bielefeld
Haus Holtfeld Nr. 6, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bielefeld, Bielefeld



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1872
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bigge (Olsberg)
Spezialprojekt für die Ein- und Ausmündung der Bigge bei der Biggeverlegung
Zweigbahn Finnentrop - Rothemühle
1872
1 : 10/100
50 x 63
kol. Zeichnung, Kopie
Bundesbahndirektion Saarbrücken


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bigge, Olsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Billerbeck
Bach im Nienfelde zwischen dem Land Schulte Brüntrups und Zeller Voß
um 1780
70 rh. Fuß = 12,4 cm
20 x 32
kol. Zeichnung
F. Mertz, Leutnant
Studienfonds Münster Nr. 481


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Billerbeck



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1863
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bladenhorst (Castrop-Rauxel)
Drainageplan eines Ackerstückes
1863
1 : 1250
64 x 52
Zeichnung
H. Brüning, Wasserbauer
Bladenhorst, Dep.


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bladenhorst, Castrop-Rauxel



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1810
Permalink der Verzeichnungseinheit

Blankenau (Beverungen)
Hannoversch Münden: Weser
Die Weser von Münden bis Blankenau
Anf. 19.Jh.
985 7/8 rh Ruten = 8,45 cm
= 1/2 geogr. Meile
67 x 54
kol. Zeichnung
KS Minden B Nr. 405


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Blankenau, Beverungen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1751
Permalink der Verzeichnungseinheit

Blankenau (Beverungen)
Schlachten in der Weser
(1751)
40 Ruten = 5,8 cm
40 x 52
kol. Zeichnung
Bem.: Ansichten der Dörfer Blankenau und Meinbrexen
Corvey, Akten Nr. 1217 (1218)


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Blankenau, Beverungen



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bocholt (Amt)
Bäche und Flüsse im Amt
Grundlage des Amts Bocholt mit allen ....
Flüssen und Bächen ....
um 1780
1300 Ruten = 13,5 cm
48 x 66
kol. Zeichnung
F. Mertz, Leutnant
KSM Nr. 1210


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amt Bocholt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bocholt (Amt)
Verzeichnis der Flüsse, Bäche und Abzugsgräben
um 1780
Tabelle
F. Mertz, Leutnant
KSM IV Nr. 238


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Amt Bocholt



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1884
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bochum (Bochum)
Abwässerung in den Hofstädter Mühlenbach
1884
(1 : 5000)
39 x 32,5
kol. Zeichnung
B. Strickling, Kreiswegebaubeamter
Oberpräsidium Münster Nr. 1683


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bochum, Bochum



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1928
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bochum (Bochum)
Wasserversorgung der Stadt und der umliegenden Gemeinden
1928
1 : 25 000
74 x 76
farb. Einzeichnung in Pause
Regierung Arnsberg Nr. 17739


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bochum, Bochum



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1868
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bokerheide
Bewässerungsanlagen der Bokerheide zwischen Lippstadt und Neuhaus
1868
1 : 20 000
28 x 199
farb. Druck: Berliner Lithographisches Institut
K. Michaelis, Wasserbauinspektor
KSA Nr. 1221 (B 521)


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bokerheide



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1868
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bokerheide
Bewässerungsanlagen der Bokerheide zwischen Lippstadt und Neuhaus
1868
1 : 20 000
60 x 75
farb. Druck


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bokerheide



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1776
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bomker (Fort-)Bach
Bachlauf vom Kirchspiel Oelde bis Schulze Bomke (Ksp. Wadersloh)
Okular Plan des Boomcker Baches von seinen Anfang Kirspiels Olde bis des Schulten Boomcke Kirspiels Watersloe
(1776)
1000 Schritte = 22,3 cm
32 x 143
kol. Zeichnung
Mertz, Fähnrich
KSM IV Nr. 199


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bomker Bach



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bomker (Fort-)Bach
Bachlauf von Schulze Bomke (Wadersloh) bis zur Grenze des Kirchspiels Langenberg
Planum oculare der Bomcker-bache, wie selbe im Amt Stromberg
durch dem Kirspel Stromberg in das Osnabrückische zur Embse gehen thut
2.H. 18.Jh.
o.M.
41 x 162
kol. Zeichnung
KSM IV Nr. 195


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Bomker Bach



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1953
Permalink der Verzeichnungseinheit

Borken (Borken)
Änderungsentwurf der Kanalisation (Hauptsammler)
1953
1 : 2000
57,5 x 102
Pause mit Einzeichnung
Wasserwirtschaftsamt Münster Nr. 164


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Borken, Borken



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Borken (Borken)
Stadtplan mit Hauptwassersammler
1951
1 : 5000
51,5 x 47,5
Pause mit Einzeichnung
Wasserwirtschaftsamt Münster Nr. 164


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Borken, Borken



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Borken (Borken)
Stadtplan mit Misch- und Schmutzwasserkanalplan
1951
1 : 5000
51,5 x 47,5
Druck: W. Größchen, Dortmund, mit Einzeichnung
Wasserwirtschaftsamt Münster Nr. 164


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Borken, Borken




1951
Permalink der Verzeichnungseinheit

Borken (Borken)
Stadtplan mit Regenwasserkanalplan
1951
1 : 5000
51,5 x 47,5
Pause mit Einzeichnung
Wasserwirtschaftsamt Münster Nr. 164


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Borken, Borken



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1780
Permalink der Verzeichnungseinheit

Boslarscher Mühlenbach (Selmer Bach)
Bachlauf bis zur Stever
Plan der Boslarsche Mühlen Bache so beym Haus Raggede (Rechede) in die Steber flieset
um 1780
200 Ruten = 29,5 cm
40 x 378
kol. Zeichnung
Bem.: Nordungskreuz
KSM IV Nr. 202


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Boslarscher Mühlenb



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1900
Permalink der Verzeichnungseinheit

Braunsberg (Ostpreußen)
Diagonalpaß des Wehrs
Durchschnitt und Aufsicht
vor 1900
10 m = 2,5/10 cm
29 x 18
Druck: J. G. Fritzsche, Leipzig; Wiegandt, Hempel & Parey, Berlin


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Ostpreußen Braunsberg



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1702
Permalink der Verzeichnungseinheit

Breckerfeld (Breckerfeld)
Lauf der Volme zwischen dem Bührer- oder Rohlander und dem Degings-Grund
1702
o.M.
30 x 72
Skizze
Johann Henrich Canthauß, Landmesser
Bestellsignatur: Kleve-Märkische Regierung, Landessachen Nr. 707/897


Sonstige Erschließungsangaben :

Ort

Breckerfeld, Breckerfeld



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken