Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Wewer - Akten

16. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bruchstückhaftes Weistum über Herwede und Gerade





1554-1620
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerichtsbarkeit zu Wewer

Enthaeltvermerke : enthält: Auseinandersetzung mit Statthalter und Räten: Abgrenzung zur landesherrlichen Gerichtsbarkeit (1582) ; Totschlag des Heinrich Herwaldt zu Elsen (1609) ; Erbteilung unter den Kindern des Conrad Voss, früher Pastor in Wewer (1620) ; Untersuchung des Thölle Spiegels, Richter des Amts Wewer gegen Clues Bories wegen Entwendung von Holz; Wolter von Brabeck, Dompropst zu Paderborn,: Rüge wegen Nichtvorgehens gegen die in der Synode Bestraften (1597) ; Richtschein des Georg tor Westen, Richter und Gograf zu Salzkotten, auf Veranlassung des Melchior von Imbsen und Arnd von Brenken: Beseitigung von Zuschlägen (zur Information des Richters zu Kirchborchen und Nordborchen) (1554)




1556
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gericht zu Wewer





1586
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Cord von Imbsen und Arnd von Brenken beim Bischof von Paderborn über den Gografen von Neuhaus in Sachen Volmar Tigerdes und Hermann Vogt





1605
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. von Brenken wegen Ansetzung eines Richters zu Wewer





1606
Permalink der Verzeichnungseinheit

Notarieller Protest des Cort von Imbsen (bzw des Arnd von Brenken) gegen den Eingriff des Domkapitels in die Gerichtsbarkeit zu Wewer betreffs der Wewer Mark





1656-1658
Permalink der Verzeichnungseinheit

Wewersche Gerichtsherren ./. Freigrafen des Freistuhls zu Balhorn





1659-1661
Permalink der Verzeichnungseinheit

Fiscus zu Paderborn ./. Arnold von Brenken und Jobst Godfried von Imbsen als Gerichtsherren zu Wewer: Entziehung der beim Freigrafen zu Warburg zur Bestrafung anstehenden Exzessisten durch eigene Aburteilung





1672
Permalink der Verzeichnungseinheit

Protest des Arnold von Brenken gegen den Drosten von Imbsen wegen Verhängung eines Arrests gegen Arnold Coerners gen. Tindelmeyer auf Veranlassung des Sekretärs des Domkapitels Ludwig Wippermann ohne Zuziehung des Mitgerichtsherren





1713
Permalink der Verzeichnungseinheit

Bischof Franz Arnold an den Domherrn von Brenken über die Klage des Freiherrn von Imbsen über die Mißstände in der gemeinsamen Jurisdiktion, insbesondere in dem mangelhaften Vorgehen gegen Schlägereien





1753
Permalink der Verzeichnungseinheit

Information über die hiesigen (d.h. Paderborner) Gerichte und deren Lauf





1579-1744
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerichtsbarkeit zu Wewer;

Enthaeltvermerke : enth. u.a.: Extrakte aus den Registern des Rentmeisters zu Neuhaus David Schoeffs für 1590/91 und 1591/92 zur Gerichtsbarkeit in Wewer; Bericht über die fürstliche Gerichtsbarkeit zu Kirch- und Nordborchen, Alfen und Wewer; Rechnungen über Brüchten; Rüge des Amtmanns zu Neuhaus Philips Pott und des Rentmeisters Anthonius Barcholdt wegen der Handhabung des Gerichts zu Wewer, Pfändung von Pferden des Cort von Imbsen (1582) ; Mandat an den Pastor zu Wewer, den Conrad Snider mit der Margret Pauls nicht zu trauen wegen der Inbesitznahme eines Gutes (1579) ; Ausfolge von Exzessisten an das Freigericht zu Balhorn (1658) ; Beschwerde über die Nichthinzuziehung von Domkapitel und Ritterschaft bei Maßnahmen gegen Unruhen und Kriegsempörung im Hochstift Paderborn;




1729
Permalink der Verzeichnungseinheit

Präsident, Direktor und Räte der Paderborn. Hofkammer an Domkantor Johann Werner von Imbsen: Aufforderung zur Rechtfertigung wegen Entziehung von Exzessisten von der Gerichtsbarkeit zu Neuhaus, Beschränkung der Gerichtsbarkeit im Dorf auf die zivile Gerichtsbarkeit




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken