Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.1. KÖLNISCHES WESTFALEN
1.1.1. Herzogtum Westfalen
1.1.1.2. Stifte und Klöster
Kloster Benninghausen
Kloster Benninghausen / Akten
A 102, Kloster Benninghausen - Akten

1434 Aug 9
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gerd Walrave von Norddinker d. Ä. und seine Söhne Johann, Gerd, Steven und Lambert verkaufen Kloster Benninghausen namens des + Herrn Lambert van dem Messche zu einer Memorie 1 Mark jährlicher Rente Hammer Währung aus dem Haus zu Norddinker
Zeugen: Lubbert van Rensinch, Bürgermeister zu Hamm; Aleff de Ruten, Walter Kalf
Bruchstück






16. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Äbtissin Anna Kettlers von Benninghausen bescheinigt, daß Pastor Cort Kockenhoff 70 Goldgulden zu einer Memorie gestiftet hat.
Konzept






vor 1522
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dankschreiben der Äbtissin Anna Kettlers von Benninghausen an Dirk Goysre, Godert de Kettler und Abt Johann von Liesborn betr. Übergabe eines Rentbriefs aus der Hinterlassenschaft des Godert Kettler
Konzept






17. Jh.
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auszug aus dem Testament des Hans Georg v. Berninghausen bezüglichen Zuwendungen an das Kloster





1654 Aug 21
Permalink der Verzeichnungseinheit

Auszug aus dem Testament des Ferdinand v. Erwitte wegen eines Vermächtnisses von 100 Rtlr. für Kloster Benninghausen





1759
Permalink der Verzeichnungseinheit

Stiftung von 30 Reichstalern für eine Memorie




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken