Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Wewer - Akten

1537-1685
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zehntregister (Verzeichnis des zehntpflichtigen Landes mit Angabe der davon fälligen Abgabe) 1537, 1594, 1628, 1645, 1685





1603-1610
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zehntregister (mit Rechnung 1576)





1650-1700
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zehntregister





1600
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschwerde des Curd von Imbsen über Johann Gruttmans wegen nicht entrichteten Zehntkorns





1651
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung verschiedener Zehnten durch die Gebrüder von Imbsen





1551-1594
Permalink der Verzeichnungseinheit

Annotationsbuch über Einnahmen und Verpachtungen der Zehnten zu Brakel, Messenhausen und Natingen





1679-1712
Permalink der Verzeichnungseinheit

Prozeß von Imbsen gegen Wwe. Kupers um eine Zehntabgabe





1605
Permalink der Verzeichnungseinheit

Curd von Imbsen an ? wegen der Restanten seiner Pächter und Zehntsammler zu Natingen, Borgholz und Natzungen (Entwurf)





1818-1836
Permalink der Verzeichnungseinheit

Gut Messenhausen:

Enthaeltvermerke : enth.: Zehnten zu Pömbsen; von Bönninghausen ./. von Imbsen: Verkauf von Parzellen, Verkauf des Gutes Kleehof zu Natingen an von Bönninghausen; Verkauf des Zehnten zu Messenhausen, desgl. des Modexer Zehnten vor Brakel; Gerichtskosten in Sachen Erben von Imbsen ./. Oekonom Joh. Müller zu Brakel (Zehntpächter; Besetzung der Förstersstelle (1834); Bitte des W. Beitemeyer zu Natingen um Pachtnachlaß; Bauten und Reparaturen, Eigenhörige (Graute in Brakel); Pachtsachen; Forsten; Differenzen von Imbsen und von Bönninghausen: Anspruch auf die hinterlassenen Mobilien;



Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken