Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Wewer - Akten

1599
Permalink der Verzeichnungseinheit

Heinrich Schonlau, Bürger zu Brakel, an Bürgermeister und Rat zu Brakel wegen des Modexer Zehnten





1603
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Modexer Zehnten vor Brakel durch Curd von Imbsen und seine Frau Elisabeth geb. von Ense an die Schwester Anna von Imbsen zu Brakel





1609
Permalink der Verzeichnungseinheit

Beschreibung des Modexer Zehnten vor Brakel (Auszug aus dem alten Schnadebrief von 1609)





1625
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Modexer Zehnten vor Brakel durch Wolter Adrian von Imbsen an seinen Diener Johann Mollenhoff





1626-1632
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtungszettel über den Modexer (Modaxer) Zehnten vor Brakel: Wolter Adrian von Imbsen an Johann Mollenhoff





(1601) 1652-1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Modexer Zehnt vor Brakel: Register und Pachtverträge Grenzbeschreibung des Zehnten (1782) Imbsen ./. Henrich Schonlau, Imbsen ./. Jacob Rose zu Brakel





1656
Permalink der Verzeichnungseinheit

Register des Modexer Zehnten





1674-1677
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Johann Urban Jordans wegen der Pacht für den Modexer Zehnten vor Brakel





1703
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Hermann Schönlau und Steffen Vechters wegen der Zehntpacht zu Brakel





1715
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Modexer Zehnten vor Brakel an Moritz Heistermann und Hermann Schonlau





1744-1749
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Bürgermeister Ferdinand Wrien zu Brakel wegen der Zehntpacht





1751-1774
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Bürgermeister Brüning und Crux, Zehntpächter zu Brakel, wegen des Modexer Zehnten





1754-1758
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Posthalter Nagel zu Brakel als Pächser des Modexer Zehnten wegen Rückstands





1759-1760
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Bürgermeister Brüning zu Brakel: Verweigerung der Zehntzahlung von 3 Morgen Landes aus dem Modexer Zehnt, gelegen bei der Steinernen Brücke (zum Prozeß in Paderborn)





1775
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Modexer Zehnten vor Brakel durch die Witwe von Imbsen geb. von Juden an Joseph Kindermann zu Brakel (1775) bzw. Müllermeister Conrad Sürig (1774)





1776-1792
Permalink der Verzeichnungseinheit

Witwe von Imbsen ./. Philipp Versen und Gerd Henrich Gold zu Hembsen wegen der Pachtung des Modexer Zehnten





1782-1783
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Berend Bracke zu Brakel: Säumnis des Pächters des Modexer Zehnten wegen seines Brandunglücks (zum Prozeß vor dem Paderborner Hofgericht)





1802-1805
Permalink der Verzeichnungseinheit

Pachtung des Modexer Zehnten vor Brakel: Friedrich Menne zu Brakel bzw Ludwig Witte zu Hembsen





1800
Permalink der Verzeichnungseinheit

Joh. Friedrich Mennen zu Brakel an den Rentmeister Samuel zu Wewer wegen des Kontrakts über die Pachtung des Zehnten





1809
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schreiben an den Grafen (von Korff-Schmising) wegen der Allodifikation des Modexer Zehnten





1817
Permalink der Verzeichnungseinheit

Zehntpflicht der Georg Broeker zu Brakel





1831-1842
Permalink der Verzeichnungseinheit

Ablösung des Brakeler oder Modexer Zehnten




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken