Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
4. NICHTSTAATLICHES SCHRIFTGUT
4.3. GEWERBEBETRIEBE, ADELIGE HÄUSER, FAMILIEN, HÖFE
4.3.2. Adelige Häuser, Familien, Höfe
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.)
Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.) / Akten
U 132, Gesamtarchiv von Landsberg-Velen (Dep.), Wewer - Akten

1559-1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Zehntpachter zu Pömbsen (Bövenhauser Zehnt) unter anderem Barthold Dirks, Nolten Johann, Schröder Adam, mit Pachtkontrakten seit 1559





(1571) 1575-1597
Permalink der Verzeichnungseinheit

Dietrich von der Burg zu Holthausen als Kläger (Prokurator Jodocus Otterjäger) ./. Curd von Imbsen (Prokurator Franz Drauden bzw Martin Suhren) wegen des Zehnten zu Bövenhausen vor Pömbsen: Heimfall des Lehens an die von Holthausen bzw an ihre Erben von Burg wegen Nichtempfang des Lehens (Prozes vor den bischöflichen Kommissaren in Paderborn und Appellation vor dem Reichskammergericht)





(1746) 1782-1801
Permalink der Verzeichnungseinheit

Amtmann Lender zu Holzhausen ./. Imbsener Zehntpächter Steinmeyer und Franz Otto zu Pömbsen (mit Verzeichnis der zehntpflichtigen Grundstück zu Bovenhausen und Pömbsen)





1784-1797
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Johann Heinrich Steinmeyer zu Pömbsen: Pachtung des Bovenhauser Zehnten

Enthaeltvermerke : darin: Nachricht über den Ertrag des Zehnten im 16. und 17. Jahrh.




1787-1808
Permalink der Verzeichnungseinheit

von Imbsen ./. Johann Bernd Klocke zu Pombsen wegen rückständiger Pachtgelder für den Bovenhäuser Zehnt





1801
Permalink der Verzeichnungseinheit

Verpachtung des Bovenhäuser Zehnten vor Pömbsen an Ludolph Dregger




Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken