Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
1. TERRITORIEN DES ALTEN REICHES BIS 1802/03 EINSCHLIESSLICH KIRCHEN, STIFTER, KLÖSTER, STÄDTE U. Ä.
1.4. PREUSSISCHES WESTFALEN
1.4.2. Fürstentum Minden
1.4.2.1. Verwaltungsbehörden und Landstände, Domkapitel
Domkapitel Minden / Akten
D 303, Domkapitel Minden - Akten

1791
Permalink der Verzeichnungseinheit

Landesschulden

Enthält:
Rechnung über die Zinszahlungen von 1766-1787
Einführung von Bankknoten



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1650
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schuldverschreibung des Domkapitels, der Prälaten, der Ritterschaft und der Landschaft zugunsten des Caspar von Pothausen, brandenburgischer Obrist über ein Regiment zu Fuß zur Abfindung der schwedischen Satisfaktion




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1730-1741
Permalink der Verzeichnungseinheit

Schuldverschreibung des Domkapitels bzw. des Stifts St. Marien Minden für den Landesherrn zur Ablösung der Ansprüche des Grafen Ernst von Holstein-Schauenburg am Bremerberg (Berg zu Kleinenbremen) 1619: Weigerung des königlichen Kammerfiskals zur Bezahlung der Zinsen aus der Landrenteikasse




Anzeige der Digitalisate : Digitalisate



1696-1736
Permalink der Verzeichnungseinheit

Abrechnung der Landstände über die ihnen zur Verfügung stehenden Mittel (Dispositionsgelder)

Enthält u.a.:
Finanzierung von Deputationen (u.a. zur Huldigung) 1696; Verbesserung des Gehalts des Syndikus, rückständige Akzise; Rechnungslegung 1696, 1703, 1712-1715; Rechnung 1713, 1715, 1716; Sperrung der Kasse bis zur Entrichtung der Akzise und Regelung der Quart 1723-1728; Rechnung 1719, 1722; Kapitel von St. Martini wegen der rückständigen Gelder des domkapitularischen Kirchenstuhls 1730, rückständige Besoldung der Witwe des Domsekretärs Hartog 1730; Beibehaltung bzw. Gesuch um Auszahlung der Dispositionsgelder 1730-1732, Verzicht der Stände auf den Prozeß beim Reichshofrat in Wien wegen der Akzise und der Quart 1733-1736



Anzeige der Digitalisate : Digitalisate


Anfang  Erweiterte Suche
Warenkorb  Drucken